Meine Filiale

Ein Wort, um dich zu retten

2 CDs

Guillaume Musso

(10)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen
  • Ein Wort, um dich zu retten

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.00

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Ein Wort, um dich zu retten

    2 CD (2020)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    2 CD (2020)

Hörbuch-Download

Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Nummer-1-Bestseller aus Frankreich jetzt als ungekürztes Hörbuch

Seit er vor zwanzig Jahren von einem Tag auf den anderen aufhörte zu schreiben, lebt der einst gefeierte Schriftsteller Nathan Fawles abgeschieden auf der kleinen Île Beaumont. Doch die Journalistin Mathilde Monney ist fest entschlossen herauszufinden, warum der Schriftsteller sich damals aus der Öffentlichkeit zurückzog. Kurz nach ihrer Ankunft erschüttert ein grausamer Mord die Insel, die daraufhin abgeriegelt wird. Während eine fieberhafte Jagd nach dem Täter beginnt, entspinnt sich zwischen Mathilde und Nathan eine hitzige Unterredung, in der Stück für Stück die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit ans Licht kommt und Mathilde entdeckt, dass ein grausames Geheimnis sie beide verbindet ...

Der SPIEGEL-Bestseller-Autor Guillaume Musso meldet sich nach Das Atelier in Paris und Die junge Frau und die Nacht mit einem neuen, atemberaubenden Roman zurück!

»Eine Liebeserklärung Mussos an die Literatur und das Schreiben.« Elle

Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Ein schwerer Autounfall brachte ihn letztendlich zum Schreiben. In »Ein Engel im Winter« verarbeitet er seine Nahtoderfahrung – und wird über Nacht zum Bestsellerautor. Seine Romane, eine intensive Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, haben ihn weltweit zum Publikumsliebling gemacht und wurden in 38 Sprachen übersetzt. Richard Barenberg studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Anschliessend führten ihn Engagements u. a. an das Nationaltheater Weimar, das Maxim Gorki Theater Berlin, das Theater Oberhausen, das Volkstheater Rostock und die Komödie am Ku‘damm in Berlin. In den letzten Jahren arbeitet er vermehrt auch als Sprecher. Er las Romane von Andreas Brandhorst, Guillaume Musso und Margaret Atwood.

Produktdetails

Verkaufsrang 51
Medium CD
Sprecher Richard Barenberg
Spieldauer 600 Minuten
Erscheinungsdatum 02.06.2020
Verlag Osterwoldaudio
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Eliane Hagedorn, Bettina Runge
Sprache Deutsch
EAN 9783869524597

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2020
Bewertet: anderes Format

Kurzweilige Lesestunden...Ein Spannungsroman, der vor allem durch den flüssigen Schreibstil besticht. Unerwartete Wendungen lassen den Leser auf ein überraschendes Ende zusteuern. 4 von 5 Sterne

von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2020
Bewertet: anderes Format

Eine kleine beschauliche Insel, ein junger Schriftsteller auf der Suche nach Inspiration, ein Autor der die Einsamkeit sucht und eine Journalistin auf der Suche nach der Wahrheit. Drei Schicksale in einem spannenden Roman vereint. Guillaume Musso weiß seine Leser zu fesseln!

GENIAL. GENIALER. MUSSO.
von Buchwinter am 30.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Seitdem ich das Buch in der Vorschau bei Piper gesehen habe, war ich Feuer und Flamme und habe mich unendlich auf den neuen Musso gefreut! Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich ein unfassbar großer Fan der Romane von Musso bin und jedes Buch nur so verschlinge. Auch dieses Buch hat mich wieder von der ersten Seite an geca... Seitdem ich das Buch in der Vorschau bei Piper gesehen habe, war ich Feuer und Flamme und habe mich unendlich auf den neuen Musso gefreut! Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich ein unfassbar großer Fan der Romane von Musso bin und jedes Buch nur so verschlinge. Auch dieses Buch hat mich wieder von der ersten Seite an gecatcht und ich bin restlos begeistert! Worum geht es? Seit er vor zwanzig Jahren von einem Tag auf den anderen aufhörte zu schreiben, lebt der einst gefeierte Schriftsteller Nathan Fawles abgeschieden auf der kleinen Île Beaumont. Doch die Journalistin Mathilde Monney ist fest entschlossen herauszufinden, warum der Schriftsteller sich damals aus der Öffentlichkeit zurückzog. Kurz nach ihrer Ankunft erschüttert ein grausamer Mord die Insel, die daraufhin abgeriegelt wird. Während eine fieberhafte Jagd nach dem Täter beginnt, entspinnt sich zwischen Mathilde und Nathan eine hitzige Unterredung, in der Stück für Stück die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit ans Licht kommt und Mathilde entdeckt, dass ein grausames Geheimnis sie beide verbindet. Meine Meinung. Was ich an den Büchern des Autors so liebe ist, dass man nie sofort weiß, worauf die Geschichte abzielt. Man muss seine Charaktere und Handlungen erst nach und nach entdecken. Das war bei „Ein Wort um dich zu retten“ auch wieder der Fall. Der Einstieg ins Buch hat gleich mit einem großen Spannungsbogen überzeugt und ich als Leser wollte sofort wissen, was es mit dem geheimnisvollen Autor auf sich hat, der sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere zurückzieht und von der Bildfläche verschwindet. Die Beschreibung von Beaumont hat mich total in den Bann gezogen. Ich liebe dieses kleine Stück Land, auf dem der Alltag so ganz anders aussieht. Man möchte selber dort leben und diesen Zauber der Insel einatmen. Dank Musso kann man dieses Stückchen Erde fast spüren. Auch die neugierige Journalistin Mathilde hat mich von sich überzeugen können. Sie möchte allerdings mehr als nur die Insel kennenlernen. Mathilde hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Geheimnis des mysteriösen Nathan Fawles aufzudecken und gibt nicht auf. Dieses Versteckspiel und Rätselraten macht das Buch von Seite zu Seite spannender und ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Der Showdown fährt nochmal richtig auf und hält einige überraschende Wendungen für den Leser bereit. Das Buch ist für mich eines der stärksten von Musso meiner Meinung nach. Seinen Schreibstil liebe ich sowieso und die Vielschichtigkeit, mit der dieser Roman wieder auffährt ist einfach grandios. Musso weiß genau, wie er mit Worten spielen kann und wie er seine Leser auch gerne mal auf eine falsche Fährt locken kann. FAZIT. Absolute Leseempfehlung! Wer noch gar nichts von dem Autor gelesen haben sollte, muss dies unbedingt nachholen. Bewertung: 5 von 5 Lesezeichen.


  • Artikelbild-0