Die Geschichte von Liebe und Sex

Lutz van Dijk

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Die Geschichte von Liebe und Sex

    Campus

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 29.90

    Campus

eBook (ePUB)

Fr. 25.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Sex ist heute überall präsent und scheinbar die einfachste Sache der Welt. Aber was ist mit der eigenen Sexualität und wie hängt die eigentlich mit der Liebe zusammen? Da kann es spannend werden, manchmal auch ganz schön kompliziert!

Lutz van Dijk war Lehrer in Hamburg und später Mitarbeiter des Anne-Frank-Hauses in Amsterdam. Seit 2001 lebt er in Kapstadt als Schriftsteller und Mitbegründer der Stiftung HOKISA, die sich für von Aids betroffene Kinder und Jugendliche einsetzt. Seine Jugendbücher erhielten mehrere internationale Preise und wurden in viele Sprachen übersetzt. Im Campus Verlag erschienen bisher: »Die Geschichte der Juden« (2001) und »Die Geschichte Afrikas« (2004).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.09.2007
Verlag Campus
Seitenzahl 224
Maße (L/B/H) 24.8/17.7/1.9 cm
Gewicht 610 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-37913-5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0
  • Inhalt

    Liebe und Sex - nur ein Gefühl?

    Zwei Zellen. Das allererste Mal
    2 Milliarden bis 200000 v. Chr

    Die Entstehung des Lebens
    Sex zum Überleben?
    Der nackte Affe

    Eva und Adam. Ideen vom ersten Mal
    200000 bis 100000 v. Chr.

    Am sechsten Tag
    Andere Schöpfungsmythen
    Darwin oder intelligentes Design?

    Julama und Jirma. Das afrikanische erste Mal
    100000 v. Chr. bis heute

    Die Wiege der Menschheit in Afrika
    Nomaden-Liebe der nordwestafrikanischen Wodaabe
    AIDS und Sex im südlichen Afrika

    Psyche und Eros. Das antik-klassische erste Mal
    5000 v. Chr. bis 500 n.Chr.
    Liebe und Sex der antiken Götter
    Griechische heilige Huren und homoerotische Liebschaften
    Römisches Leben auf dem Vulkan

    Shakti und Shiva. Das asiatisch-sinnliche erste Mal
    2000 v. Chr. bis heute

    Indien: Vom Kamasutra zum Taj Mahal
    China: Von Lotusblumen zur kommunistischen Kleinfamilie
    Japan: Vom Shinto-Glauben zur modernen Geisha

    Abraham und Maria. Das jüdisch-christlich
    strenge erste Mal
    2000 v. Chr. bis heute

    Stammvater Abraham und seine Frauen
    Von Jungfrauen und Hexen
    Ist es Liebe? Milchmann Tevje und Papst Benedikt

    Scheherazade und Scheherban. Das arabisch-poetische erste Mal
    622 n.Chr. bis heute

    Prophet Mohammed und die Liebe
    Erotik aus 1001 Nacht
    Die Weisheit des Islam, Fememorde und Al Qaida

    Julia und Romeo. Das tragische erste Mal
    1000 bis heute

    Deutsche Minnesänger und italienische Leidenschaft
    Shakespeares Romeo und Julia: Liebe bis in den Tod
    Goethes junger Werther: Liebe oder Tod

    Jane und Tarzan. Das exotische erste Mal
    1450 bis heute

    Kolonialistische Fantasien: Die Schöne und der Wilde
    Ahnungen vom Unbewussten: Sigmund Freud
    Eine europäisch-afrikanische Liebe: Ruth und Seretse

    Doris und Rock. Das amerikanisch-verklemmte erste Mal
    1492 bis heute

    Zu Kolumbus Zeiten: Geschlechtertausch bei "Indianern"
    Pioniere des Sex: Margaret Sanger und Alfred Kinsey
    Einsam in der Spassgesellschaft: Die Folgen von "No Sex!"

    In Reih und Glied. Das militaristische erste Mal
    1800 bis 1960

    Strammstehen der Gefühle: Maschinen und Soldaten
    Ein Zwischenspiel: Frühling in Moskau und Weimar
    Liebe und Sex in DDR und BRD: Mief in Ost und West

    Liebe statt Krieg. Das befreite erste Mal
    1960 bis 1990

    Protest der Jugend: Make Love - not War!
    Protest der Frauen: Die Hälfte des Himmels
    Sexuelle Revolution: Kindersex und Wohngemeinschaften

    Anders als die anderen. Das erste Mal als Coming-out
    1970 bis heute

    Es gibt uns: Minderheiten machen den Mund auf!
    Behinderte, Homosexuelle, alte Menschen
    Sehnsucht im Rollstuhl: So viel zu geben

    Liebe auf den ersten Klick. Das erste Mal online
    1990 bis heute

    Online Dating, Chatrooms and Cybersex
    Sex-Tourismus in Länder des Südens und Ostens
    Globalisierter Sex - globalisierte Liebe?
    Ausblick: Das erste Mal morgen? Morgen!
    Heute bis ...

    Danksagung
    Zeittafel
    Register