Meine Filiale

Bis ans Ende der Welt und zu mir selbst

Zu Fuß vom Nordpol Richtung Südpol

Robby Clemens

(2)
eBook
eBook
Fr. 18.00
Fr. 18.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Bis ans Ende der Welt und zu mir selbst

    MALIK

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    MALIK

eBook (ePUB)

Fr. 18.00

Accordion öffnen
  • Bis ans Ende der Welt und zu mir selbst

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 18.00

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Der "deutsche Forrest Gump" (FOCUS online) auf seinem grössten Abenteuer
Ein Traum wird wahr: 23000 Kilometer, 611 Tage, 15 Länder. Der passionierte Läufer Robby Clemens bricht im April 2017 bei minus 45 Grad vom Nordpol Richtung Südpol auf. Seine Route führt ihn durch die Wildnis Kanadas über die Wüsten Mexikos und das peruanische Hochland bis nach Patagonien. Und am Tor zur Antarktis muss er sich entscheiden, ob er sein Ziel um jeden Preis erreichen will ... Denn nicht die Jagd nach Rekorden, sondern die Begegnungen mit den Menschen treiben ihn an. Er möchte ihnen zeigen, warum Laufen die beste Art der Fortbewegung ist - und davon berichten, wie es ihn gerettet hat, als er alkoholabhängig und völlig bankrott am Abgrund stand. Ein hoch emotionales Abenteuer, das zeigt, wie Laufen das Leben verändern kann.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783492995221
Verlag Piper
Dateigröße 18651 KB
Verkaufsrang 36031

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2020
Bewertet: anderes Format

Eine Reise zu den eigenen Grenzen und drüber hinaus. Ein Kampf gegen den Alkohol. Und wie sich der Autor aus seinem tiefsten Absturz raus holt- durchs LAUFEN LAUFEN tut gut und manchmal auch weh... Aber wer läuft weiß das und sucht immer neue Herausforderungen.

Eine Reise zu den eigenen Grenzen
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 27.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Robby Clemens hat einiges erlebt in seinem Leben. Am schlimmsten war der Absturz in die Alkoholabhängigkeit. Doch er selbst holte sich aus dem Loch wieder heraus: durchs Laufen. Was sich einfach anhört, war am Anfang mehr als qualvoll. Aber mit und mit baute sich eine wunderbare Beziehung zwischen Robby und diesem Sport auf. Die... Robby Clemens hat einiges erlebt in seinem Leben. Am schlimmsten war der Absturz in die Alkoholabhängigkeit. Doch er selbst holte sich aus dem Loch wieder heraus: durchs Laufen. Was sich einfach anhört, war am Anfang mehr als qualvoll. Aber mit und mit baute sich eine wunderbare Beziehung zwischen Robby und diesem Sport auf. Diese wurde so gut, daß immer wieder nach neuen Herausforderungen gesucht wurde. Die größte Herausforderung wurde eine Reise zu Fuß von Nordpol bis zum Südpol. Der Autor beschreibt Länder und Begegnungen, wundervolle und schreckliche Tage. Am Ende bleibt die Botschaft, daß Laufen die Rettung sein kann in den Krisen des Lebens.


  • Artikelbild-0