Behandlungsfehler

Jede Stunde sterben dreihundert Menschen wegen fehlerhafter Behandlung.

Heinz Duthel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 7.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Jede Stunde sterben dreihundert Menschen wegen fehlerhafter Behandlung.

Wo treten besonders viele Behandlungsfehler auf?
Sind sie Privat oder gesetzlich Versichert?

Ein grober Behandlungsfehler wird von der Rechtsprechung angenommen, wenn: der Arzt eindeutig gegen bewährte ärztliche Behandlungsregeln oder gesicherte medizinische Erkenntnisse verstossen und einen Fehler begangen hat, der aus objektiver Sicht nicht mehr verständlich erscheint, weil er einem Arzt schlechterdings nicht unterlaufen darf...

Behandlungsfehler können aus einem Tun oder aus einem Unterlassen resultieren. Sie können zur Folge haben, dass der Behandelnde

zivil-, ordnungs- oder strafrechtlich haften muss.

Fortführung von BGH, Urteil vom 11. Juni 1996

Häufigste Fehldiagnosen bei Knie- und Hüftgelenksarthrosen, Oberschenkelfrakturen und Bandscheibenschäden

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 132 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783748164661
Verlag Books on Demand
Dateigröße 156 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0