Warenkorb

Das Evangelium der Aale

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow (1 mp3-CD)

Nie in seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der Erinnerung an seinen Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband – und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen. Poetisch und spannend entwirft Svensson eine Natur und Kulturgeschichte der Aale und verbindet sie mit seiner persönlichen Geschichte. Er schreibt über das oft sprachlose Verhältnis zu seinem Vater. Über Leben und Sterben, über die Natur und den Drang zu wissen. Und über einen unergründlichen Fisch, der in all dem präsent ist – den Aal.

Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow
1 mp3-CD | ca. 7 h 48 min
Portrait
Patrik Svensson, geboren 1972, ist an der schwedischen Aalküste aufgewachsen. Er studierte Sprachen und Literatur und arbeitet als Kulturjournalist. »Das Evangelium der Aale« ist sein Debüt und löste schon vor Erscheinen einen internationalen Hype aus.

Johann von Bülow, 1972 in München geboren, debütierte 1995 an der Seite von Franka Potente in »Nach fünf im Urwald«. Darauf folgten zahlreiche Filmrollen, u.a. in »Elser« und »Kokowääh«. Von Bülow ist zudem regelmässig im Fernsehen zu sehen, z.B. in »Herr und Frau Bulle« und »Mord mit Aussicht«. Für DAV las er zuletzt die »Subutex«-Trilogie von Virginie Despentes ein.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Johann Bülow
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783742413796
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 468 Minuten
Übersetzer Hanna Granz
Verkaufsrang 2955
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
51
18
5
2
0

faszinierendes, berührend schönes Leseerlebnis
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Patrik Svensson schreibt über seinen Vater, über sich, ihre Beziehung zueinander und er schreibt über Aale. "Es war mein Vater der mir beibrachte, Aale zu fangen......Eine steile, schlammige Böschung führte zum Fluss hinunter..............Mit einer Hand schob mein Vater das Gras zur Seite und stieg vorsichtig seitwärts ab, dann ... Patrik Svensson schreibt über seinen Vater, über sich, ihre Beziehung zueinander und er schreibt über Aale. "Es war mein Vater der mir beibrachte, Aale zu fangen......Eine steile, schlammige Böschung führte zum Fluss hinunter..............Mit einer Hand schob mein Vater das Gras zur Seite und stieg vorsichtig seitwärts ab, dann drehte er sich um und reichte mir die andere Hand". Es ist ein berührend schönes Leseerlebnis und ganz nebenbei entdeckt man ein Lebewesen anders, als man es bisher gesehen hat.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2020
Bewertet: anderes Format

Das das Thema Aale ein ganzes Buch füllen kann, hätte ich nicht gedacht. Der Autor macht das Buch durch seine Exkurse und die literarische Schreibweise zu einem absoluten Lesevergnügen. Staunend, wohl informiert aber auch teilweise geschockt schließt man das Buch.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2020
Bewertet: anderes Format

"Das Evangelium der Aale" gehört zu den großartigen Büchern, denen keine Rezension gerecht werden kann. Dieses literarische und poetische Sachbuch sollte sich kein Leser mit Wissensdurst und breiten Interessen entgehen lassen.