Meine Filiale

Brandsätze

Roman

Steph Cha

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Brandsätze

    Ars vivendi

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 33.90

    Ars vivendi

eBook (ePUB)

Fr. 20.00

Accordion öffnen

Beschreibung

EIN HOCH SPANNENDER, AUF WAHREN BEGEBENHEITEN BERUHENDER ROMAN UM POLIZEIGEWALT, RASSISMUS UND DEN AMERIKANISCHEN ALBTRAUM.

Als die Polizei einen unbewaffneten schwarzen Teenager erschiesst, brechen in Los Angeles Unruhen aus, die Erinnerungen an den Fall Rodney King wachrufen. Inmitten dieser aufgeheizten Atmosphäre müssen sich zwei Familien ihrer Vergangenheit stellen. Grace Park, 27, arbeitet in der familieneigenen Apotheke, ihre aus Korea eingewanderten Eltern haben ihr immer ein behütetes Leben geboten. Doch dann erfährt Grace, dass ihre Mutter vor dreissig Jahren Ava Matthews erschoss – sie hatte die junge Schwarze fälschlicherweise für eine Ladendiebin gehalten und kam vor Gericht mit einem sehr milden Urteil davon. Shawn Matthews, Avas Bruder, hat Politik und Protest inzwischen abgeschworen, doch die aktuellen Ereignisse brechen alte Wunden auf. Als ein weiteres schockierendes Verbrechen die Stadt erschüttert, wird Shawn mit der Frage konfrontiert, ob wirklich alle in seiner Familie ihre Dämonen im Griff haben ...

»Cha aber bringt eine neue, spannende ethnische Perspektive ein, in der keine Seite die gesellschaftliche Macht über die Deutungshoheit der Ereignisse hat.«
CulturMag

»[Der Roman] ist komplex, durchdacht, die Familiengeschichten geschickt verzahnt.«
Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau

»Ein grosser, finsterer Roman.«
Spiegel Online

Ein Pageturner um Mord, Reue und Vergebung aus dem hitzigen Los Angeles, wo der amerikanische Traum der Einwanderer zu Amerikas rassistischem Albtraum verblutet.
Viet Thanh Nguyen

Steph Cha hat ein berührendes und erkenntnisreiches Buch über zwei schicksalhaft miteinander verbundene Familien und Los Angeles' Geschichte der Gewalt geschrieben.
Attica Locke

Steph Cha wurde 1986 im San Fernando Valley geboren und lebt heute als Schriftstellerin, Redakteurin und Kritikerin in Los Angeles.

Karen Witthuhn lebt als freie Übersetzerin in Hamburg. Sie übersetzte u. a. George Pelecanos, Alan Carter und Tania Chandler.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 29.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7472-0115-2
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 21.6/14.8/3.5 cm
Gewicht 550 g
Originaltitel Your house will pay
Übersetzer Karen Witthuhn
Verkaufsrang 24486

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0