Warenkorb

Coco, Sophie und die Sache mit Paris

Roman



Zwei Frauen mitten im Leben, ein Date in Paris und ein charmanter Bistrobesitzer im Elsass – Bienvenue en France!


Redakteurin Coco und ihre beste Freundin, die alleinerziehende Literaturagentin Sophie, teilen jedes Geheimnis miteinander. Na ja, fast. Dass Coco sich ausgerechnet in Nik, den charmanten Bruder ihres Exmannes verliebt hat, behält sie für sich. Erst will sie Nik in Paris besuchen und herausfinden, ob die Sache mit ihm ernst ist. Doch als Sophie sich kurzerhand mit ihrer 14-jährigen Tochter Freddy der Reise anschliesst, gestaltet sich der Trip in die Stadt der Liebe ganz anders, als von Coco erträumt. In Sophies laubfroschgrüner Rostlaube führt sie die turbulente Fahrt über das malerische Elsass direkt in den Sommer ihres Lebens …

Eine herzerfrischende Komödie über Freundschaft, Liebe und die wunderbaren Überraschungen des Lebens.

Portrait
Stephanie Jana ist selbstständige Autorin und Lektorin. Sie lebt mit ihrer Familie in Giessen und Frankfurt am Main.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 18.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-49012-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18.5/12.3/3.5 cm
Gewicht 386 g
Verkaufsrang 21535
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
4
1
0
0

Reise nach Paris mit Hindernissen
von Karin Z. am 17.05.2020

Wo soll ich hier denn bloß anfangen? Kommt mit Coco und Sophie,auf die Reise nach Paris. Ihr werdet euch wohl fühlen.Was die alles erleben. Ohne ins kitschige abzudriften, ein herrlich vergnüglicher Lesespaß. Schon alleine beim Anblick, des tollen Cover hat man gleich gute Laune und Urlaubsstimmung kommt auf.Abwechselnd erfahre... Wo soll ich hier denn bloß anfangen? Kommt mit Coco und Sophie,auf die Reise nach Paris. Ihr werdet euch wohl fühlen.Was die alles erleben. Ohne ins kitschige abzudriften, ein herrlich vergnüglicher Lesespaß. Schon alleine beim Anblick, des tollen Cover hat man gleich gute Laune und Urlaubsstimmung kommt auf.Abwechselnd erfahren wir einiges aus dem Leben der Freundinnen , Coco und Sophie.Beide kennen sich bereits seit ihrem Germanistik Studium und sind seitdem beste Freundinnen. Die Frauen sind so liebevoll beschrieben und auch die weiteren Protagonisten werden authentisch beschrieben.Da bleibt der Humor auch nicht aus.Einfach idyllisch und bildhaft die Schauplätze. Ich fühle mich gleich vertraut mit den beiden.Es hat mir so viel Spaß gemacht , Coco , Sophie und Freddy die 14jährige Tochter von Sophie auf ihrer turbulenten Reise zu begleiten. 4,5/5

Eine Hommage an die Freundschaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Hochspeyer am 04.05.2020

Ein herzerfrischender Liebesroman, eine turbulente Reise ins Glück, voller Überraschungen, in traumhafter elsässischer Kulisse, ein Beweis für echte Solidarität und gelebte Toleranz in einer wahren Freundschaft. Bon voyage! Unbedingt eine Reise wert!

Das ist auch was für Männer
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 29.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Schon nach den ersten Zeilen war ich drin in diesem unterhaltsamen Buch. Facettenreche Charaktere, inspirierende Landschaften - eine mitreißende Erzählweise. Genau das Richtige in dieser tristen Zeit.