Meine Filiale

Über dem Meer tanzt das Licht

Roman

Meike Werkmeister

(40)
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Über dem Meer tanzt das Licht

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung



Immer kopfüber ins Leben! – Der neue SPIEGEL-Bestseller von Meike Werkmeister


Maria hat die halbe Welt bereist und nie ein Abenteuer ausgelassen. Dass sie ausgerechnet auf einer kleinen Nordseeinsel ihr Glück finden würde, wäre ihr im Traum nicht eingefallen. Doch sie liebt ihr Leben auf Norderney, ihr kleines Strandcafé und vor allem ihre Familie: ihren Freund Simon und die Töchter Morlen und Hannah. Ihr Leben ist randvoll, für Probleme bleibt da keine Zeit. Bis Simon aus dem gemeinsamen Alltag ausbricht und mit Hannah verreist. Plötzlich hat Maria wieder Zeit für sich selbst. Und mit der Zeit kommen die Fragen. Steckt in ihr noch die alte Abenteurerin? Ist sie eine andere geworden? Und wo gehört sie wirklich hin?

Der neue Sommerroman von Bestsellerautorin Meike Werkmeister

»Beim Lesen spürt man den Sand unter den Füssen und hört das Meeresrauschen – Meike Werkmeisters Geschichten machen einfach glücklich.« Karla Paul, ARD-Literaturkritikerin

»Diese Geschichte kann beides: Sie wärmt ganz tief drinnen und ist doch frischer Wind im Liebesroman-Genre.« emotion


Meike Werkmeister lebt mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in Hamburg. Sie schreibt als freie Journalistin für verschiedene Magazine. Wann immer sie Zeit findet, fährt sie ans Meer – besonders gern nach Norderney, wo sie seit Kindertagen mit ihrer Familie Urlaub macht.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 18.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48788-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18.8/12.6/3.8 cm
Gewicht 444 g
Verkaufsrang 3087

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
34
6
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2020
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch ist eine Wohltat für das Herz und die Seele. Einfach aufschlagen und schon spürt man den Sand unter den Füßen und den Wind im Haar. Ein richtiges Feel-Good-Buch für den Sommer 2020. Man hat vor Rührung Tränen in den Augen und möchte sich gar nicht von Maria trennen.

Über dem Meer tanzt das Licht
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2020

Meike Werkmeister die Zweite... im Gepäck ein luftig leichter Sommerroman. Inselfeeling garantiert !

Ein geradezu perfekter Sommerroman
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2020

Ich habe das Buch wirklich "verschlungen". Ein sehr schön geschriebener Sommerroman, der mich dazu brachte, innerhalb von ein paar Tagen das Buch durchzulesen. Erzählt wird hier die Geschichte von Maria und ihrem Leben auf der Nordseeinsel Norderney. Sie hat mich sehr beeindruckt, mit welcher Willenskraft sie sich durch jede Sit... Ich habe das Buch wirklich "verschlungen". Ein sehr schön geschriebener Sommerroman, der mich dazu brachte, innerhalb von ein paar Tagen das Buch durchzulesen. Erzählt wird hier die Geschichte von Maria und ihrem Leben auf der Nordseeinsel Norderney. Sie hat mich sehr beeindruckt, mit welcher Willenskraft sie sich durch jede Situation manövriert, all die Geheimnisse, Irrungen und Wirkungen meistert und nebenbei um den Erhalt ihres Cafés kämpft. Immer wieder wird auch ein Blick zurück in Vergangenheit geworfen und man versteht Stück für Stück, wie alles so gekommen ist. Ihre ältere Tochter steckt mitten in der Pubertät, ihr Freund nimmt sich das Recht zu einer Vater-Tochter Auszeit mit der gemeinsamen kleinen Tochter und Maria bleibt zurück und erlebt so manch neue Begegnungen, Veränderungen und der Leser darf an all ihren Gedanken auch teilnehmen. Besonders berührt hat mich die Erzählung und das Tagebuch ihrer Mutter, da musste ich das Buch erst einmal weg legen. Ich kann das Buch wirklich allen sehr empfehlen, die Familiengeschichten und das Meer lieben.


  • Artikelbild-0