Meine Filiale

Der rote Apfel

Roman

Mi-Ae Seo

(16)
eBook
eBook
Fr. 10.32
bisher Fr. 12.90
Sie sparen : 20  %
Fr. 10.32
bisher Fr. 12.90

Sie sparen:  20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Der rote Apfel

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 10.32

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie wird ein unschuldiges Kind zu einem erbarmungslosen Serienkiller?

Seoul, Gegenwart: Ein perfider Serienmörder hat die Stadt monatelang in Atem gehalten. Jetzt ist Lee Byongdo, der Killer mit dem zarten Gesicht, gefasst worden und wird in einer Psychiatrie verwahrt. Doch Lee schweigt. Es gibt nur einen Menschen, mit dem er bereit ist zu reden: mit der jungen Psychologin Sonkyong. Allerdings nur unter der Bedingung, dass sie ihm bei jedem Besuch einen saftigen roten Apfel mitbringt. Niemand weiss, warum er Sonkyong gewählt hat, denn beide sind sich nie begegnet. Die junge Frau willigt in das Treffen ein - ohne zu ahnen, dass sie damit einen Weg beschreitet, der sie in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele führt ...

Mi-Ae Seo wurde in Korea geboren und lebt in Seoul. Ihre Thriller sind in Korea regelmässig auf der Bestsellerliste, sie ist ausserdem erfolgreiche Drehbuchautorin. "Der rote Apfel" wurde in mehrere Länder verkauft, eine Verfilmung ist bereits in Planung.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783641242008
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Good Girl
Dateigröße 1414 KB
Übersetzer Ki-Hyang Lee
Verkaufsrang 2163

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
6
9
1
0
0

gefangen genommen
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuhr am 29.09.2020

Dieses Buch hat mich von Anfang an gefangen genommen. Manchmal schaffe ich nur ein paar Seiten und bin getrübt, dass mir die Zeit zum weiterlesen fehlt. Bin sehr gespannt wie es endet.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2020
Bewertet: anderes Format

Mein zweites Buch aus koreanischer Feder und ich muss wieder feststellen dass man etwas braucht um in die Story einzusteigen. Ist man aber dann schlussendlich eingetaucht, lässt einen diese perfide und abgründige Geschichte auch nicht mehr so schnell aus seinen Fängen!!

von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2020
Bewertet: anderes Format

Wao, was für ein Thriller! Die Psychologin Sonkyong versucht herauszufinden, warum der Serienkiller nur mit ihr reden möchte. Ein wahrer Abgrund tut sich auf... Glänzend geschrieben und sehr spannend.


  • Artikelbild-0