Meine Filiale

Träume in Meeresgrün

Roman

Miriam Covi

(28)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Träume in Meeresgrün

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Wenn dir eine Brise Meeresluft ins Gesicht weht, ist es Zeit, dem Glück eine Chance zu geben

Amelie Ludwig freut sich sehr auf den Familienurlaub im malerischen Nova Scotia. Was gibt es Schöneres, als mehrere Wochen in der wilden Natur zu verbringen, umgeben von kilometerlangen Stränden und kunterbunten Holzhäusern? Der perfekte Ort, um ihr gebrochenes Herz und die Erinnerung an einen schweren Schicksalsschlag für eine Weile zu vergessen. Doch kaum an der kanadischen Atlantikküste angekommen, begegnet Amelie dem attraktiven Callum, der zusammen mit seinem verrückten Hund alles daran setzt, ihr Herz zu erobern. Amelie zögert: Ist sie schon bereit, sich neu zu verlieben? Als sie ganz überraschend auf ein Geheimnis aus der Vergangenheit ihrer Familie stösst, ist ihr Gefühlschaos perfekt – und Amelie muss sich entscheiden, wo ihr Herz hingehört.

Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für zwei Dinge: Schreiben und Reisen. Ihre Tätigkeit als Fremdsprachenassistentin führte sie 2005 nach New York. Von den USA aus ging es für die Autorin und ihren Mann zunächst nach Berlin und Rom, wo ihre beiden Töchter geboren wurden. Seit 2017 lebt die Familie in Bangkok. Zur zweiten Heimat wurde für Miriam Covi allerdings die kanadische Ostküstenprovinz Nova Scotia, in der sie viele Sommer ihrer Kindheit und Jugend verbringen durfte und wo sie auch heutzutage regelmässig versucht, dem Grossstadttrubel zu entkommen — und zu schreiben.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 11.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-42375-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20.5/13.2/4.2 cm
Gewicht 579 g
Verkaufsrang 922

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
19
7
2
0
0

Auf nach Nova Scotia!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2020

Bereits der erste Roman von Miriam Covi „Sommer in Atlantikblau“ hat in mir die Lust geweckt, diesen kanadischen Landstrich mit seinen bunten Häusern kennen zu lernen! Nun sind wir schon zum dritten Mal hier und wieder ist das Leseerlebnis wie ein kleiner Sommerurlaub! Seit dem Tod ihrer Mutter, ist Amelie in ihrem Leben stecken... Bereits der erste Roman von Miriam Covi „Sommer in Atlantikblau“ hat in mir die Lust geweckt, diesen kanadischen Landstrich mit seinen bunten Häusern kennen zu lernen! Nun sind wir schon zum dritten Mal hier und wieder ist das Leseerlebnis wie ein kleiner Sommerurlaub! Seit dem Tod ihrer Mutter, ist Amelie in ihrem Leben stecken geblieben und fristet ein eher langweiliges Dasein. Erst das Aufeinandertreffen mit dem smarten Bootsbauer Callum macht ihr bewusst, wovor sie sich seit Jahren versteckt. Nicht nur ein Herz wird vor dieser wunderbar maritimen Kulisse geheilt! Eine warmherzige und absolut bezaubernde Urlaubslektüre!

Wunderschönes Buch!
von Isabell am 03.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Achtung Spoiler! "Träume in Meeresgrün" erzählt die Geschichte der Bielefelderin Amelie, welche früh ihre Mutter verlor und seitdem niemanden ihr Herz erobern ließ. Doch im Urlaub in Lunenburg, Kanada trifft sie auf den Kanadier Callum, welcher das zu ändern versucht. Die beiden verbindet ihr ähnliches Schicksal, doch Amelie hat... Achtung Spoiler! "Träume in Meeresgrün" erzählt die Geschichte der Bielefelderin Amelie, welche früh ihre Mutter verlor und seitdem niemanden ihr Herz erobern ließ. Doch im Urlaub in Lunenburg, Kanada trifft sie auf den Kanadier Callum, welcher das zu ändern versucht. Die beiden verbindet ihr ähnliches Schicksal, doch Amelie hat Angst, nochmals einen geliebten Menschen verlieren zu können und verschließt somit ihr Herz. Spoiler Ende! Ich habe das Buch begonnen und konnte es ab da nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte ist so schön geschrieben, sodass man die Zeit um sich herum vergisst. Miriam Covi hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Auch die Umgebung wurde detailliert beschrieben, sodass ich mir Lunenburg, Nova Scotia und die Häuser total gut vorstellen konnte. Auch die Charaktere wachsen einem immer mehr ans Herz. Es kommen immer wieder unerwartete Tatsachen aus der Vergangenheit zum Vorschein. Dadurch bleibt die Spannung bis zum Schluss erhalten. Also zusammenfassend ein wirklich tolles Buch! Das bleibt bei mir im Bücheregal und hat Potential noch viel öfter gelesen zu werden.

Urlaubsstimmung
von Claudia R. aus Berlin am 27.06.2020

Klappentext: Wenn dir eine Brise Meeresluft ins Gesicht weht, ist es Zeit, dem Glück eine Chance zu geben Amelie Ludwig freut sich sehr auf den Familienurlaub im malerischen Nova Scotia. Was gibt es Schöneres, als mehrere Wochen in der wilden Natur zu verbringen, umgeben von kilometerlangen Stränden und kunterbunten Holzhäus... Klappentext: Wenn dir eine Brise Meeresluft ins Gesicht weht, ist es Zeit, dem Glück eine Chance zu geben Amelie Ludwig freut sich sehr auf den Familienurlaub im malerischen Nova Scotia. Was gibt es Schöneres, als mehrere Wochen in der wilden Natur zu verbringen, umgeben von kilometerlangen Stränden und kunterbunten Holzhäusern? Der perfekte Ort, um ihr gebrochenes Herz und die Erinnerung an einen schweren Schicksalsschlag für eine Weile zu vergessen. Doch kaum an der kanadischen Atlantikküste angekommen, begegnet Amelie dem attraktiven Callum, der zusammen mit seinem verrückten Hund alles daran setzt, ihr Herz zu erobern. Amelie zögert: Ist sie schon bereit, sich neu zu verlieben? Als sie ganz überraschend auf ein Geheimnis aus der Vergangenheit ihrer Familie stößt, ist ihr Gefühlschaos perfekt – und Amelie muss sich entscheiden, wo ihr Herz hingehört. Cover: Das Cover wirkt maritim, idyllisch und macht so richtige Urlaubsstimmung. Die Farben sind in blau-türkis gehalten und sind sehr stimmig. Man erkennt kleine Details wie Seesterne und ein kleines Boot, sowie ein Tau. Das Thema Meer wird hier sehr gut aufgegriffen. Meinung: Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. es wird alles sehr bildhaft und detailliert dargestellt, so dass man sich fühlt, als wäre man dabei. Es kommt regelrecht Urlaubsstimmung auf, da die Umgebung sehr gut wiedergegeben wird. Man kann sich sehr gut in Amelie hineinversetzen und erlebt mit ihr diese Geschichte. Aufgrund der Erzählweise aus der Ich-Perspektive werden die Gefühle und Emotionen noch besser transportiert. Amelie war mir von Anfang an sehr sympathisch. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und kommen sehr authentisch und real rüber. Das macht sie sehr nachvollziehbar und man kann sich gut mit ihnen identifizieren. Ein Wohlfülbuch, welches mich sehr gut unterhalten hat und mich mitgenommen hat ans Meer. Man konnte dieses fast spüren und riechen. Urlaubsfeeling direkt nach Hause geliefert. Lesevergnügen pur. Inhaltlich möchte ich gar nicht zu viel verraten, da ich nichts vorweg nehmen möchte, denn dies sollte jeder lieber selbst lesen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und die Gliederung hat mir gut gefallen. Die Seiten verfliegen regelrecht wie im Flug, da sich die Geschichte sehr gut und schnell lesen lässt. Fazit: Ein tolles Buch zum Abschalten und Entspannen, es bringt das Meer direkt nach Hause und verbreitet Urlaubsstimmung.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1