Meine Filiale

A single touch

Roman

L.O.V.E. Band 3

Ivy Andrews

(14)
eBook
eBook
Fr. 10.32
bisher Fr. 12.90
Sie sparen : 20  %
Fr. 10.32
bisher Fr. 12.90

Sie sparen:  20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • A single touch

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 10.32

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine einzige Berührung kann dein Leben für immer verändern ...

Als Val ihr Auslandsjahr am renommierten Plymouth College of Art antritt, hofft sie, ihrem gebrochenen Herzen endlich die nötige Ruhe verschaffen zu können. Sie will sich voll und ganz auf ihre Leidenschaft, die Modefotografie, konzentrieren und das Leben in dem ihr fremden Land geniessen - von Männern, Lügen und Geheimnissen hat sie erst mal genug. Doch dann steht plötzlich Parker Gibson vor ihr, der sich nicht nur als überaus charmant und fürsorglich entpuppt, sondern auch als ihr Vermieter! Schon bald teilen die beiden mehr als nur vier Wände, doch Val ist skeptisch, denn Parker scheint etwas vor ihr zu verbergen ...

Die L.O.V.E.-Reihe bei Blanvalet:
Band 1: A single night (Libby & Jasper)
Band 2: A single word (Oxy & Henri)
Band 3: A single touch (Val & Parker)
Band 4: A single kiss (Ella & Callum)

Alle Bände können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Die Autorin schreibt auch unter den Pseudonymen Ava Innings und Violet Truelove.

Ivy Andrews alias Viola Plötz, geboren 1979, machte sich nach ihrem Studium im Fach Kommunikationsdesign als Hochzeitsfotografin und Designerin selbstständig. Im Jahr 2014 beschloss sie schliesslich, ihren Traum von einem eigenen Buch zu verwirklichen. Was darauf folgte, waren mehrere erfolgreiche Romane als Selfpublisherin und nun die »L.O.V.E.«-Reihe bei Blanvalet. Die Autorin lebt mit Mann und Kindern im Taunus - viel zu weit entfernt vom Meer, das sie so liebt. Doch sie kann sich nicht nur für das Wasser und Wellenreiten begeistern, sondern auch für Musik, Yoga und nicht zuletzt für prickelnde Geschichten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783641253073
Verlag Random House ebook
Dateigröße 3661 KB
Verkaufsrang 1830

Weitere Bände von L.O.V.E.

mehr
  • A single night A single night Ivy Andrews Band 1
    • A single night
    • von Ivy Andrews
    • (46)
    • eBook
    • Fr. 9.90
  • A single word A single word Ivy Andrews Band 2
    • A single word
    • von Ivy Andrews
    • (28)
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • A single touch A single touch Ivy Andrews Band 3
    • A single touch
    • von Ivy Andrews
    • (14)
    • eBook
    • Fr. 10.32
  • A single kiss A single kiss Ivy Andrews Band 4
    • A single kiss
    • von Ivy Andrews
    • eBook
    • Fr. 12.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
4
2
0
0

Val und Parker, ich finde sie großartig
von Schurtzi am 25.11.2020
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe den dritten Band der Reihe einfach inhaliert, anders kann ich es nicht beschreiben. Nach den beiden ersten Teilen, war ich sehr gespannt auf Val und Parker, da ja immer kleine Anmerkungen gemacht wurden, aber diese natürlich erst in ihrer eigenen Geschichte erzählt werden. Val, ist mir bereits seit dem ersten Band... Ich habe den dritten Band der Reihe einfach inhaliert, anders kann ich es nicht beschreiben. Nach den beiden ersten Teilen, war ich sehr gespannt auf Val und Parker, da ja immer kleine Anmerkungen gemacht wurden, aber diese natürlich erst in ihrer eigenen Geschichte erzählt werden. Val, ist mir bereits seit dem ersten Band ans Herz gewachsen, ihre liebevolle, abenteuerlustige und leicht chaotische Art, lässt ja auch nichts anderes zu. Das muss auch Parker feststellen, der ebenso von ihr fasziniert ist, wie sie von ihm. Beide zusammnen sind hochexplosiv, aber leider gibt es auch in ihrer beiden Vergangenheit und Gegenwart Probleme und Hindernisse, die sie eventuell nicht überwinden können. Erzählt, wird meist abwechselnd von Val und Parker, so war ich als Leser immer direkt dabei. Besonders bei Parker hat mir das sehr geholfen, denn manchmal dachte ich, was für ein A…., aber wenn dann die Dinge aus seiner Sicht erklärt wurden, konnte ich sie dann auch nachvollziehen, obwohl ich ihn doch ganz gerne mal kräftig in den Hintern getreten hätte. Erzählt wird wie auch bei den vorangegangenen Teilen in einem flüssigen, lockeren, bildhaften, erotischen und sehr emotionalen Stil, was hab ich geheult und das mehr als einmal. Auch die knisternde Stimmung zwischen den Beiden, konnte ich förmlich spüren und so auch die Angst und Verunsicherung, auf beiden Seiten. Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit dem Rest der tollen WG und das ist ein bisschen wie nach Hause kommen. Von mir gibt es klare 5 Sterne, ich finde diese Reihe bisher sehr gelungen und sehe dem letzten Band mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen.

Val und Parker - bislang mein Lieblingspaar der Reihe
von Lotti's Bücherwelt am 25.11.2020
Bewertet: Taschenbuch

>>Genau genommen ist diese Freundschaft plus die beste Beziehung, die ich jemals geführt habe.<< Als Valerie für ihr Auslandsjahr ans College of Arts in Plymouth kommt, hat sie ihr Ziel fest im Auge: auf den Spuren ihres verstorbenen Vaters will sie in die faszinierende Welt der Modefotografin eintauchen. Diese Auszeit aus ih... >>Genau genommen ist diese Freundschaft plus die beste Beziehung, die ich jemals geführt habe.<< Als Valerie für ihr Auslandsjahr ans College of Arts in Plymouth kommt, hat sie ihr Ziel fest im Auge: auf den Spuren ihres verstorbenen Vaters will sie in die faszinierende Welt der Modefotografin eintauchen. Diese Auszeit aus ihrem Leben in Deutschland kommt ihr grade recht, denn von Männern und ihren Lügen hat sie die Nase erstmal voll. Doch ausgerechnet ihr neuer Vermieter macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Parker geht ihr unter die Haut. Da ist diese Energie zwischen ihnen. Und da er vorübergehend in der WG wohnt, kann sie ihm nach einem kleinen Abenteuer nichtmal aus dem Weg gehen. Nicht dass sie das wollen würde. Doch irgendwie... Sie wollte ihrem Herzen erstmal ein bisschen Ruhe gönnen und Parker scheint auch nicht auf was Festes aus zu sein, daher liegt es nahe, dass vielleicht eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen in Frage käme. Stellt sich das als eine dumme Idee heraus? Sind sie vielleicht doch mehr als ihre Triebe? Und was verbirgt Parker vor Val? Mit „A Single Touch“, dem 3. Band der LOVE-Reihe von Ivy Andrews, kehren wir zurück in die Mädels-WG in der Kingsley Road. Dieses Mal erfahren wir die Geschichte der temperamentvollen Val, die durchaus zu impulsiven Handlungen neigt. Sie ist lustig, frech und entspricht dem typischen Klischee einer wilden Rothaarigen. Und dann ist da noch Parker, der geheimnisvoll und undurchschaubar rüberkommt. Wir kennen ihn von Anfang an als Vermieter der WG und wussten, dass da irgendwas zwischen ihm und Val vor Schulbeginn gewesen sein muss. Nun dürfen wir in einem schönen Spannungsbogen erfahren, was sich hinter Parkers Mauer verbirgt - und fühlen mit ihm. Die Geschichte wird uns aus wechselnden Perspektiven in einer angenehm flüssigen Erzählweise geschildert. Fazit: Val und Parker - bislang mein Lieblingspaar der Reihe

Humorvolle Romance
von lesefreak5375 am 23.11.2020

Das Buch fängt an, wie es anfangen muss. Protagonistin Valerie, eine deutsche Austauschstudentin, erreicht Plymouth und lernt ihren äußerst attraktiven Vermieter Parker kennen. Mir hat gefallen, dass durch den ungewöhnlichen Schauplatz Plymouth und auch den relativ ungewöhnlichen Interessen der Prota Val für einige Abwechslung i... Das Buch fängt an, wie es anfangen muss. Protagonistin Valerie, eine deutsche Austauschstudentin, erreicht Plymouth und lernt ihren äußerst attraktiven Vermieter Parker kennen. Mir hat gefallen, dass durch den ungewöhnlichen Schauplatz Plymouth und auch den relativ ungewöhnlichen Interessen der Prota Val für einige Abwechslung in der New Adult Welt gesorgt wurde. Die Fotografie, das Modebusiness und auch das Reiten waren unterhaltsame Nebenfaktoren, die die Story am Leben erhalten haben. Das wohl spannendste am ganzen Buch war aber wohl doch das WG-Leben. Über die drei anderen Mädels gibt es ja eigene Bücher und obwohl ich diese nicht gelesen habe, hat man doch bemerkt, dass alle drei ihre eigene Geschichte haben und auch von deren Beziehungen bekommt man das ein oder andere mit. Ich vermute, dass die vier Bücher parallel spielen, was ich als ziemlich gute Idee empfinde. Die gesamte Geschichte hat für mich einen klitzekleinen Haken. Ich habe die Beziehung von Val und Parker vom ersten Moment an für etwas unglaubwürdig empfunden. Die Emotionen waren nicht greifbar und schon nach dem ersten Mal miteinander, waren da die ganz großen Gefühle und dergleichen. Der ganze Konflikt des Buches hängt sich an einem winzigen, in einem Gespräch lösbaren Problem auf. Für diese kaum wahrnehmbaren Emotionen war das Buch mit über 500 Seiten einfach etwas lang, wenn auch nicht langweilig. Die ganze Nebengeschichte von den anderen Mädels füllt die Seiten auf unterhaltsame Art und Weise und auch Vals Leidenschaft die Fotografie ist ein spannendes Thema. Das Buch war also eine gute Unterhaltung, hat mich aber nicht wirklich abgeholt, da besonders die emotionalen Aspekte irgendwie unglaubwürdig waren.


  • Artikelbild-0