Meine Filiale

Do it yourself! #Einfach plastikfrei leben: Selbstgemacht statt gekauft

Die besten DIYs für Einsteiger und Fortgeschrittene für ein Leben ohne Plastik - Umweltschonend auf Apfelpapier gedruckt

Charlotte Schüler

(10)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Do it yourself! #Einfach plastikfrei leben: Selbstgemacht statt gekauft

    Südwest

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    Südwest

eBook (ePUB)

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Das Praxisbuch zu "Einfach plastikfrei leben"

Die beliebte Autorin Charlotte Schüler präsentiert in ihrem zweiten Buch mehr als 40 bebilderte Anleitungen für plastikfreie Produkte. Denn die nachhaltigsten Alternativen zu den verpackten Angeboten aus Supermarkt und Drogerie kann jeder ganz einfach selbst zu Hause herstellen.

Ihre vielseitigen DIYs decken alle Bereiche des Lebens ab und helfen dabei, den eigenen Alltag Schritt für Schritt plastikfreier zu gestalten. Ob Make-up, Shampoo, Bodylotion, Waschmittel oder Einkaufstasche: Die Autorin zeigt, wie sich ihre Ideen und Rezepte mühelos in die Tat umsetzen lassen.

Mit zusätzlichen Infokästen, praktischen Tipps sowie Checklisten aus den Bereichen Bad, Haushalt, Lebensmittel und Unterwegs hilft die Autorin ihren Lesern den Überblick zu behalten und ihre Ziele noch besser zu erreichen.

Nachhaltigkeit steht auch bei der Produktion des Buchs im Mittelpunkt. Das umweltfreundliche Apfelpapier wird aus Resten gewonnen, die bei der Saftherstellung entstehen. Bei der Papiergewinnung wird nur erneuerbare Energie verwendet und natürlich ist dieses Buch nicht in Plastik eingeschweisst.

Ausstattung: ca. 50 fbg. Abbildungen und 5 Illustrationen

Die Bloggerin und Mediengestalterin Charlotte Schüler hat sich beim Einzug in die erste eigene Wohnung für ein plastikfreies Leben entschieden. Inspiriert wurde sie von ihrer Mutter, die in ihrem Laden in München unverpackte Lebensmittel und nützliche plastikfreie Produkte verkauft. Auf dem Blog "Plastikfrei leben" und ihren Social-Media-Kanälen sowie in Vorträgen und Workshops erklärt sie anschaulich, wie man nachhaltiger lebt und Plastik im Alltag vermeidet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 16.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-09865-4
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 21.6/16.1/2.2 cm
Gewicht 439 g
Abbildungen ca. 50 farbige Abbildungen und 5 Illustrationen
Verkaufsrang 37343

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
3
6
1
0
0

Ein guter Einstieg in das Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Hermsdorf am 20.08.2020

Puh das war mal ein Brocken, aber im positiven Sinne. Ich hatte mich bisher noch nicht wirklich mit dem Thema plastikfrei Leben auseinander gesetzt und war daher sehr interessiert an dem was Charlotte zu sagen hat. Ich bin ein absoluter DIY Fan und bastel für mein Leben gerne, also ein weiterer Punkt der mich zu diesem Buch gefü... Puh das war mal ein Brocken, aber im positiven Sinne. Ich hatte mich bisher noch nicht wirklich mit dem Thema plastikfrei Leben auseinander gesetzt und war daher sehr interessiert an dem was Charlotte zu sagen hat. Ich bin ein absoluter DIY Fan und bastel für mein Leben gerne, also ein weiterer Punkt der mich zu diesem Buch geführt hat. Zunächst möchte ich etwas zur Aufmachung des Buches sagen. Passend zum Thema ist es auf Apfelpapier gedruckt. Dass es kein normales Papier ist, fällt sofort auf und ich habe direkt im Inhaltsverzeichnis nach einer Erklärung gesucht. Auf Seite 171 wird das Thema „Nachhaltiger Druck“ dann genauer erklärt und tatsächlich wurde das Papier in einem neuen Verfahren aus Apfelresten, die zum Beispiel beim Saftpressen entstehen, gedruckt. Super interessant und definitiv eine Internetrecherche wert. Das Cover selbst ist passend zum Thema mit einigen der im Innenteil beschriebenen DIY Projekten geschmückt. Nun zum Inhalt: Charlotte erklärt erstmal wie sie zu dem Thema plastikfrei Leben kam und gibt uns einen kleinen privaten Einblick. Das macht sie direkt sympathisch und auch, dass ihr der Einstieg schwer fiel, gefällt mir sehr. Mit kleinen Checklisten, tollen Erklärungen und wirklich leichten DIY ist das Buch grundsätzlich gut gelungen und auch für Anfänger leicht umsetzbar. Trotzdem habe ich eine kleine Kritik anzubringen, die dazu führte, dass ich zwei Herzen abziehen muss. Ich hatte mich auf etwas allgemeinere DIY oder wenigstens etwas ausgewogener Anteile gefreut. Der große DIY-Teil ist in 4 Abschnitte unterteilt: Bad, Haushalt, Lebensmittel und Unterwegs. Leider nahm das Bad den größten Teil ein und die anderen drei Abschnitte wurden dann meines Erachtens ein klein wenig stiefmütterlich behandelt. Angefangen hat sie mit dekorativer Kosmetik, was in meinen Augen doch den eher unwichtigsten Teil ausmacht, aber das ist meine eigene Meinung. Ich denke wenn man an das Thema plastikfrei Leben als Anfänger angeht, dann fängt man nicht unbedingt damit an sich seine eigene Mascara oder den eigenen Lippenstift herzustellen. Daher hätte ich mir doch das Thema Küche und Lebensmittel etwas präsenter gewünscht. Trotz dieser Kritik möchte ich das Buch allen empfehlen, die sich mit dem Thema auseinander setzen möchten und sowieso gerne selbst Dinge herstellen. Ich werde mir auf definitiv noch ihr erstes Buch zu dem Thema kaufen, denn da soll es um allgemeine Dinge gehen und nicht um DIYs. Lasst uns alle beginnen, den Planeten wieder etwas gesünder zu machen.

Ein gutes Buch für Anfänger
von PaulaJosina am 01.08.2020

Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung. Ich habe bereit... Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung. Ich habe bereits das andere Buch der Autorin zum Thema #EinfachPlastikfreiLeben gelesen, welcher mich begeistern konnte. Bei diesem Buch handelt es sich jedoch wirklich mehr um ein ergänzendes Praxisbuch mit Bastelideen zum Plastikfreien Leben. Falls man also nach DIYs sucht, ist man bei diesem Buch richtig. Möchte man sich aber mehr mit Hintergrundwissen und ihrem vier Schritte Programm auseinandersetzen, sollte man zu dem anderen Buch der Autorin greifen. Ich finde es toll, dass dieses Buch wieder auf Apfelpapier gedruckt ist und nicht in Plastik eingeschweißt war. Am Anfang des Buches sind nochmal die Basics aufgelistet zum Thema Plastikfrei Leben, die ich jedoch bereits aus dem anderen Buch der Autorin kannte. Der DIY Teil des Buches ist in Bad, Haushalt, Lebensmittel und Unterwegs unterteilt. Generell ist das Buch sehr schön aufgemacht mit Checklisten und Bildern, die zum Nachmachen anregen. Natürlich waren ein paar Bastelideen für mich nichts neues und das man Gläser wiederverwenden soll oder sein eigenes Geschirr mitnehmen kann ist für mich klar, aber es gibt auch einige Ideen, die neu für mich waren und ich auch umsetzen werde. Ich kann mir aber vorstellen, dass es evtl. schwierig sein wird bestimmte Zutaten für bspw. die Seifen DIY in meiner Gegend zu kaufen, ohne mir diese zuschicken lassen zu müssen, aber ich denke, dass man einfach einen guten Mix finden muss. Fazit In Verbindung mit ihrem anderen Guide ist dies ein tolles Buch für alle, die sich anfangen mit dem Thema Plastikfrei Leben zu beschäftigen. Von mir gibt es 4 von 5 Sternen

Klare Empfehlung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Künzell am 04.07.2020

Wir alle hören ja immer was von Nachhaltigkeit und auch Platikverschwendung.Doch wie funktioniert das alles?Wie kann man es umsetzen?Und was hat es eigentlich für Folgen nicht bewusst mit Plastik umzugehen?Das alles wird in den Buch von Charlotte Schüler erklärt. Im 1.Teil des Buches geht es darum ,dass die Autorin erklärt wa... Wir alle hören ja immer was von Nachhaltigkeit und auch Platikverschwendung.Doch wie funktioniert das alles?Wie kann man es umsetzen?Und was hat es eigentlich für Folgen nicht bewusst mit Plastik umzugehen?Das alles wird in den Buch von Charlotte Schüler erklärt. Im 1.Teil des Buches geht es darum ,dass die Autorin erklärt warum Plastik ein Problem für unsere Umwelt ist.Sie gibt Tipps für den Einstieg in ein platikfreieres Leben.Zudem führt sie auch für Fortgeschrittenere Menschen bei diesem Thema Tipps auf,so hat jeder etwas von dem Buch.Sie klärt Themen wie Ökoshaming oder auch Whataboutism auf.Jedoch macht die Autorin dies alles ohne den gehobenen Zeigefinger zu heben und niemanden zu zwingen oder zu sagen,was man alles falsch macht. In dem 2.Teil ,dem DIY Teil zeigt sie am Anfang der einzelnen Bereiche die Grundausstattung,was man alles braucht um dort plastikfreier zu sein.Man findet hier Rezpte für die Bereiche Bad,Haushalt,Lebensmittel oder auch für Unterwegs.Besonders hier hat mir gefallen,dass sie auf Haut- und Haartypen im Bereich Bad eingegangen ist und somit jeder was davon hat. Die Gestaltung des Buches gefällt mir unglaublich gut,das Cover ist perfekt zum Inhalt passend und das Layout wirklich sehr schön und schlicht gehalten,was mir persönlich sehr gefällt.Außerdem muss ich sagen,das mir die Rezepte sehr gefallen und ich schon einige ausprobiert habe.Ich kann nur sagen,ich bin schlichtweg begeistert. Das besondere an diesem Buch ist,dass es nicht auf herkömmlichen Papier gedruckt wurde,sondern auf Apfelpapier.Das macht das Bich für mich zu einem 5 Sterne Buch,da ich es so authentisch finde bei dem Thema Nachhaltigkeit auch auf sowas zu achten.Außerdem wer hatte schonmal schon so ein Buch in der Hand?Also ich davor nicht.Es ist auf jedenfall ein Highlight.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6