Warenkorb

FRRK! - Mein Alien und ich

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Die FRRK!-Reihe Band 1


Ein galaktisches Tentakelmonster in der 5. Klasse!

Tom hat es geschafft: Alle Jungs in seiner Klasse finden ihn cool, sogar der Supersportler Jonas. Da kracht Tom eines Tages ein rundliches Flugdings vor die Füsse. Heraus wabbelt Frrk, ein glibberiger Ausserirdischer, und bittet Tom, ihm bei der Reparatur seines Raumschiffs zu helfen. Die notwendige Salpetersäure wollen sie aus dem Chemielabor der Schule klauen. In seiner wahren Gestalt kann sich Frrk dort natürlich nicht blicken lassen ... Eine irre witzige Geschichte über Jungs, Mädchen und andere seltsame Wesen – und über das, was echte Freundschaft ausmacht.

Ungekürzte Lesung mit Julian Greis

4 CDs, ca. 4h 4min

Portrait
Nicole Röndigs, geboren 1975 in Stade, ist Autorin und Journalistin und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Hamburg. Seit vielen Jahren schreibt sie Artikel und Geschichten für Kinder, unter anderem für das Magazin GEOlino und die Radiosendung »Ohrenbär«, die auf RBB, NDR Info und WDR 5 läuft.

Falk »Zapf« Holzapfel wohnt, lebt und zeichnet in Wien. Dabei sehen ihm Schweissdrachen, Roboter, hungrige Stachelschweine und all die anderen Gestalten, die er in den letzten 10 Jahren gezeichnet hat, über die Schulter.

Julian Greis studierte an der Schauspielschule in Stuttgart und ist seit 2009 festes Ensemblemitglied am Hamburger Thalia Theater. 2012 erhielt er den renommierten Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchsschauspieler. Neben der Arbeit auf der Bühne hat er vielfach als Sprecher Hörspiele und -bücher interpretiert. 2017 und 2018 erhielt er den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO als Bester Interpret.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Julian Greis
Anzahl 4
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 09.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783837150513
Verlag Cbj audio
Spieldauer 244 Minuten
Verkaufsrang 816
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die FRRK!-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
1
0

Rezension zu "FRRK! - Mein Alien und ich - HB"
von Zsadista am 27.04.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Tom bekommt mit, dass in den nahe gelegenen Wald etwas einschlägt. Natürlich muss er nachsehen und findet prompt einen Außerirdischen. Frrk musste notlanden, weil sein Antrieb ausgelaufen ist. Um wieder nach Hause zu fliegen braucht er unbedingt Salpetersäure. Tom versucht Frrk zu helfen. Dazu müssen sie jedoch in die Sc... Tom bekommt mit, dass in den nahe gelegenen Wald etwas einschlägt. Natürlich muss er nachsehen und findet prompt einen Außerirdischen. Frrk musste notlanden, weil sein Antrieb ausgelaufen ist. Um wieder nach Hause zu fliegen braucht er unbedingt Salpetersäure. Tom versucht Frrk zu helfen. Dazu müssen sie jedoch in die Schule von Tom, denn im Chemie-Labor müsste genügend davon herum stehen. Allerdings kann Frrk nicht als achtarmiges Glibbermonster mit in die Schule kommen. Also muss er sich in einen Menschen transformieren. Allerdings gefällt das Endergebnis Tom so absolut überhaupt nicht. „FRRK! – Mein Alien und ich – HB“ ist ein Buch für junge Leser aus der Feder der Autorin Nicole Röndigs. Ich habe das Buch als Hörbuch genossen. Der Sprecher Julian Greis hat eine super Arbeit geleistet. Er hat den einzelnen Charakteren eine eigene Stimme gegeben, was mir immer sehr gut gefällt. Tom ist am Anfang schon unsympathisch. Es ist sehr darauf bedacht, dass er von Jonas und den Jungs der Klasse gemocht wird. Egal, ob er sich dann anderen gegenüber abweisend benimmt oder nicht. Hauptsache, er steht nicht mehr im Mittelpunkt von Jonas Schikanen. Auch als Elli zu dem Duo trifft, behandelt er sich nicht gerade freundlich. Elli ist immerhin eine Außenseiterin, mit der man sich nicht sehen lassen darf. Und Tom will mit dem Kontakt zu Elli Jonas eben nicht verärgern. Zum Glück dreht sich Tom mit der Zeit und merkt, dass die Freundschaft mit Jonas nicht alles im Leben ist. So werden Tom, Frrk und Elli ein super Trio, bzw. später auch ein Quartett, das kräftig daran arbeitet, dass Frrk wieder nach Hause fliegen kann. Aktion und kniffelige Situationen dürfen natürlich auch nicht fehlen. So ist die Spannung vorprogrammiert und man kann mitfiebern, ob am Ende alles glimpflich abgeht. Auch für mich als nicht mehr ganz junge Hörerin hat das Hörbuch richtig Spaß gemacht. Frrk ist einfach zum Knuddeln, weil er einfach so schön gerade heraus ist und gar nicht merkt, was er vielleicht falsch gemacht hat. Mir hat das Hörbuch gefallen und freue mich schon auf den zweiten Teil mit Frrk, Tom und Elli.

Besuch aus einer anderen Galaxis
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als ein rundliches Flugdings im benachbarten Wald abstürzt macht Tom sich gleich auf den Weg zur Absturzstelle. Heraus kommt Frrk vom Planten Tmllp , glibbrig und mit vielen Tentakeln. Um das Raumschiff wieder zu starten braucht er Salpeter-Säure, die könnte es ja in Toms Schule geben. Bloß: wie kommt man dran und wir versteckt ... Als ein rundliches Flugdings im benachbarten Wald abstürzt macht Tom sich gleich auf den Weg zur Absturzstelle. Heraus kommt Frrk vom Planten Tmllp , glibbrig und mit vielen Tentakeln. Um das Raumschiff wieder zu starten braucht er Salpeter-Säure, die könnte es ja in Toms Schule geben. Bloß: wie kommt man dran und wir versteckt man ein Alien vor der Mutter, Prinzessin-Pippiefee-Schwester und den Schulfreunden? Ein Glück, dass Elli, die den anderen in der Klasse suspekt ist aber große Kenntnisse in Astronomie besitzt den beiden hilft. Sehr witzige Geschichte über Jungs und Mädchen und ihre Eigenheiten und eine intergalaktische Freundschaft, außerdem der Auftakt zu einer neuen lustigen Serie. ab 10 J.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.04.2020
Bewertet: anderes Format

Ein witziges Kinderbuch für alle Kinder ab 8! Es geht um Tom und Frrk, ein Alien, der auf der Erde gelandet ist und Toms Hilfe braucht um sein Raumschiff zu reparieren. Werden die zwei dabei entdeckt oder schaffen sie es das Raumschiff heimlich zu reparieren?