Wenn es Nacht wird am Lago Maggiore

Ein Fall für Matteo Basso

Matteo Basso ermittelt Band 4

Bruno Varese

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Tödliche Schüsse in Locarno.

Locarno im August: Wenn Cineasten aus aller Welt das sonst so beschauliche Städtchen am Ufer des Lago Maggiore stürmen, um dem legendären Filmfestival beizuwohnen, ist es mit der Ruhe vorbei. Der ehemalige Polizeipsychologe Matteo Basso, der eigentlich viel lieber in die Oper als ins Kino geht, hat sich breitschlagen lassen, seinen Freund Flavio zu einer der Premieren zu begleiten. Dieser hofft, seiner Jugendliebe zu begegnen, die mittlerweile eine international gefeierte Filmdiva ist. Doch als die ersten Bilder über die Leinwand auf der Piazza flackern, fällt ein Schuss aus einem der umliegenden Häuser. Eine junge Schauspielerin stirbt. Matteo Basso nimmt die Ermittlungen auf, die ihn zu seiner Überraschung zurück in sein italienisches Heimatörtchen Cannobio führen, wo er eine kleine Macelleria betreibt. Abseits der glamourösen Filmwelt hat die Schauspielerin hier ehrenamtlich in einem Altersheim gearbeitet. Als Matteo Basso es gleich mit einer ganzen Serie merkwürdiger Todesfälle zu tun bekommt, wird klar: Manchmal ist das echte Leben dramatischer als jeder Film.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783462319651
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 7400 KB
Verkaufsrang 3665

Weitere Bände von Matteo Basso ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Gute aufgebaute Spannung in schönster Umgebung
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bruno Varese versteht es einmal mehr eine immer spannendere Handlung aufzubauen und dem Leser einen sehr guten Krimi in schönster Region (Tessin und Lombardei) zu bieten. Die Tatverdächtigen und deren Verwobenheit in der Geschichte werden auch diesmal erst in den letzten Seiten klar!

In den Blumen lauert die Schlange
von Gerhard S. aus Erlangen am 26.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Teilzeitpolizeipsychologe steht der hagere Fleischer Matteo bei Bedarf beratend zur Seite. So auch als ein wunderbarer Mensch aus der Filmbranche skandalträchtig erschossen wird. Von Dienern der dunklen Seite der Macht? Maledizione. Der Exfreund des Opfers ist ein guter Kerl, der abservierte Regisseur dagegen ein armer Tropf... Als Teilzeitpolizeipsychologe steht der hagere Fleischer Matteo bei Bedarf beratend zur Seite. So auch als ein wunderbarer Mensch aus der Filmbranche skandalträchtig erschossen wird. Von Dienern der dunklen Seite der Macht? Maledizione. Der Exfreund des Opfers ist ein guter Kerl, der abservierte Regisseur dagegen ein armer Tropf. Porca miseria! Fazit: Liebe muss etwas Schönes sein.

krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Grüningen am 18.06.2020

einmal mehr ein wunderbares buch von bruno varese kann ich nur weiter empfehlen

  • Artikelbild-0