Warenkorb

Respekt, Vertrauen & Liebe

Was Kinder von uns brauchen

Ob Trotzphasen, Schulstress oder Pubertät: Beziehungen auf Augenhöhe sind der Schlüssel zum Familienglück, auch in schwierigen Zeiten. Der bekannte Familientherapeut Jesper Juul beschreibt die Essenz seiner jahrelangen Arbeit mit Kindern und ihren Eltern. Anhand zahlreicher Alltagssituationen zeigt er: Alle Klippen im Leben mit Kindern lassen sich leichter bewältigen, wenn gegenseitiger Respekt, Vertrauen und Liebe im Zentrum des Familienlebens stehen. Dieses Buch ist das Vermächtnis Jesper Juuls zur Frage, was in der Erziehung wirklich zählt. Er schafft den Perspektivenwechsel und zeigt: Nicht unseren Kindern mangelt es an Respekt, sondern in vielen Situationen fehlt es uns Erwachsenen, fast immer unbewusst und unbeabsichtigt, an Respekt für unsere Kinder. Wie wir das ändern und wie davon Eltern wie Kinder profitieren, darum geht es in diesem Buch.
Portrait
Jesper Juul (1948 – 2019) war einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas. Über 40 Jahre lang arbeitete der Däne mit Familien; seine Bücher sind Bestseller und wurden in viele Sprachen übersetzt. Sein »gelassener Optimismus« (Der Spiegel) wurde zu seinem Markenzeichen. Dass Eltern nicht perfekt sein müssen, um ihre Kinder dennoch gut zu erziehen, war seine Botschaft. Seine respektvolle, gleichwürdige Art, mit Menschen umzugehen, ist der Kern seiner Bücher und beeindruckt Fachleute und Eltern immer wieder neu. Er gründete das familylab, das mit Elternkursen und Schulungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und 19 weiteren Ländern in Europa und Übersee aktiv ist. Jesper Juul war Vater eines Sohnes und Grossvater zweier Enkelsöhne.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 203
Erscheinungsdatum 08.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-86630-1
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 22.1/13.9/2 cm
Gewicht 376 g
Verkaufsrang 1763
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr bewegendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 27.04.2020

Wie viele von Jesper Juuls Büchern, will auch dieses Buch mit vielen bewegenden Gedankenanstößen die Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern verbessern. Wenn wir alle die Kinder so sehen würden wie er, gebe es weniger Leid auf dieser Welt. Ich danke dem Autor für seine Arbeit und für die tollen Bücher die er geschrieben hat.

Kindern auf Augenhöhe begegnen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Irrglaube, dass Kinder noch nicht "fertig" sind und nicht den gleichen Respekt verdienen wie Erwachsene, ist leider immer noch weit verbreitet. Sie haben ja schließlich noch nicht die gleiche Erfahrung und müssen somit auf uns hören. Das dies aber genau gegen die gesunde Entwicklung, die Abnabelung und Autonomie eines Kinde... Der Irrglaube, dass Kinder noch nicht "fertig" sind und nicht den gleichen Respekt verdienen wie Erwachsene, ist leider immer noch weit verbreitet. Sie haben ja schließlich noch nicht die gleiche Erfahrung und müssen somit auf uns hören. Das dies aber genau gegen die gesunde Entwicklung, die Abnabelung und Autonomie eines Kindes geht, scheint einfach übergangen zu werden. Jesper Juul, erfahrener Familientherapeut, erklärt was die langfristigen Folgen für das Familienleben und vor allem für die Kleinen sein können und wie man in einfachen kleinen Schritten gemeinsame neue Wege einschlagen kann. Wenn jemand Respekt verdient, dann diese kleinen Menschen, die sich jeden Tag neu behaupten müssen und die jeden Tag vor neuen Herausforderungen stehen. Juul zeigt, wie gut es tut dem anderen seine Aufmerksamkeit zu schenken und was es mit Kindern macht, wenn sie selbst Dinge probieren können, anstatt sie immer abgenommen zu bekommen. Aus seinem reichen Erfahrungsschatz teilt er viele Impulse und Ideen mit uns, die unseren eigenen Alltag bereichern können.