Hallstatt und Italien

Festschrift für Markus Egg

Römisch Germanisches Zentralmuseum / Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Band 154

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 141.00
Fr. 141.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Markus Egg forschte und wirkte seit 1978 am Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz, zuletzt als Direktor des Kompetenzbereichs Vorgeschichte. Der Leitfaden seiner Studien zum West- und Osthallstattkreis sind die Verbindungen nach Italien bzw. in das Mittelmeergebiet. Soziale Phänomene sowie technische und kulturelle Entwicklungen in der frühen Eisenzeit sind dabei die Kernfragen seiner Forschungen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Holger Baitinger, Martin Schönfelder
Seitenzahl 680
Erscheinungsdatum 24.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7954-3504-2
Verlag Schnell & Steiner
Maße (L/B/H) 30.2/21.5/4.5 cm
Gewicht 3110 g
Abbildungen 294 farbige Abbildungen
Auflage 1

Weitere Bände von Römisch Germanisches Zentralmuseum / Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0