Johannes Gutenberg und die verschwundenen Lettern

Ein historischer Kinderkrimi

Regine Kölpin, Gitta Edelmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Der Waisenjunge Martin kommt als Lehrling in die Werkstatt Johannes Gutenbergs, wo unter absoluter Geheimhaltung an der Erfindung des Buchdrucks gearbeitet wird. Doch dann ereignen sich Diebstähle, die das Unternehmen in Gefahr bringen. Als Martin unter Verdacht gerät, macht er sich auf die Suche nach den wahren Tätern. Kann ihm das Nachbarmädchen Klara dabei helfen? Oder steckt sie mit den Dieben unter einer Decke?
Die spannende Geschichte um Martin und Klara führt die Leser direkt hinein in die Werkstatt Gutenbergs. Technik und Bedeutung des Buchdrucks werden erklärt. Ausserdem gibt das Buch einen guten Einblick in die Lebenswirklichkeit von Kindern im späten Mittelalter - gewürzt mit einem strengen Dienstherren, heimlichen Ausflüge bei Nacht, der Leidenschaft für Bücher und Bilder sowie dem Beginn einer besonderen Freundschaft.

Regine Kölpin geb.1964 in Oberhausen, lebt in Friesland. Publikationen von zahlreichen Romanen und Kurztexten, auch als Herausgeberin tätig. Unter Regine Fiedler schreibt sie für Kinder und Jugendliche. Regine Kölpin leitet Schreibwerkstätten in der Jugend- und Erwachsenenbildung, und inszeniert unter „Kriminelle Lesungen vor Ort“ historische Stadt/ Ortsführungen. Neben zahlreichen Auszeichnungen wurde sie u.a. nominiert für den Kärntner Krimipreis 2008. Bekam den 1. Platz E.G.O.N 2009 sowie erhalt des Stipendiums Tatort Töwerland 2010 und Auszeichnung zur Starken Frau Frieslands 2011. www.regine-koelpin.de

Gitta Edelmann is a German writer with a soft spot for the English language. Having lived in Rio de Janeiro, Brasil, and Edinburgh, Scotland, she now makes her home with her family in Bonn, Germany. She writes both for adults and children and gives workshops in creative writing. Gitta Edelmann is a member of the German crime writers’ associations „Syndikat“ and „Mörderische Schwestern“ and of the “Verband Deutscher Schriftsteller” German homepage: www.gitta-edelmann.de

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-948207-00-7
Verlag Gutenberg Stiftung
Maße (L/B/H) 17.5/10.8/2 cm
Gewicht 173 g
Abbildungen mit Illustrationen von Juno Sommer
Auflage 1
Illustrator Juno Sommer

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0