Warenkorb

Mama lernt Liebe

Wie ich als autistische Mutter gelernt habe, meinen Kindern Gefühle zu zeigen

Als Birke Opitz-Kittel ihre Autismus-Diagnose erhält, ist sie bereits Mutter von fünf Kindern. Endlich versteht sie, warum das Leben für sie nie einfach war. Sie hat sich als Kind immer als Aussenseiterin gefühlt, was sich auch als Erwachsene nicht geändert hat.
Als Autistin fällt es ihr schwer, Emotionen zu zeigen und gängige Verhaltensregeln intuitiv nachzuvollziehen. Trotz dieser Schwierigkeiten lernt sie aber, eine innige Bindung zu ihren Kindern aufzubauen: Sie liest Erziehungsratgeber, beobachtet Mütter auf den Spielplätzen und sucht nach rationalen Begründungen für emotionale Bedürfnisse.

Berührend und eigenwillig erzählt Birke Opitz-Kittel, wie sie auch als Aussenseiterin einen Ort gefunden hat, an dem sie ganz sie selbst sein darf: ihre Familie.

Mit diesem Buch macht sie allen Mut, das eigene Leben zu leben, auch wenn es »anders« ist als die Norm.
Portrait
Birke Opitz-Kittel, Jahrgang 1975, erhielt ihre Asperger-Diagnose mit 37 Jahren. Sie ist Mutter von 5 Kindern, wovon eines auch Autist ist. Seit einigen Jahren ist sie sehr engagiert in der Selbsthilfe, leitet zwei Selbsthilfegruppen und hält Vorträge zum Thema Autismus im ganzen deutschsprachigen Raum. Birke Opitz-Kittel ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und Kindern in der Nähe von Nürnberg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 12.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7474-0155-2
Verlag Mvg
Maße (L/B/H) 20.3/13.6/2.2 cm
Gewicht 252 g
Verkaufsrang 48892
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Vielen Dank für dieses Buch
von Stefanie Schimke aus Ravensburg am 26.05.2020

Ein tolles Buch und sehr einfühlsam erzählt. Ich habe es gleich meinen Freunden und Bekannten empfohlen. Ein absoluter Lesetipp für Alle die sich für Autismus oder Biografien begeistern können. Vielen Dank an die Autorin. Ich hoffe auf eine Fortsetzung.