Warenkorb

Das Evangelium der Aale

Das Rätsel des Aals wird zum Echo der Fragen jedes Menschen: Woher komme ich? Wohin bin ich unterwegs? - "Eine literarische Sensation" La Stampa

Nie in seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der Erinnerung an seinen Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband - und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen. Poetisch und spannend entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud über Günter Grass bis zu Rachel Carson, und verbindet sie mit seiner persönlichen Geschichte. Auf verschlungenen Wegen wird das Rätsel des Aals zum Bild für das Leben selbst. Und Das Evangelium der Aale zu einer grossen, umwerfenden Erzählung über ein sonderbares Tier und ein Leben auf der Suche.
Portrait
Patrik Svensson, geboren 1972, ist in der Nähe der schwedischen "Aalküste" aufgewachsen. Er studierte Sprachen und Literatur und arbeitet als Journalist für die schwedische Tageszeitung Sydsvenskan, wo er über Kultur, soziale Themen, Politik und Naturwissenschaften schreibt. Das Evangelium der Aale ist sein Debüt und wird derzeit in über 30 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.01.2020
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783446266827
Verlag Hanser
Originaltitel Ålevangeliet
Dateigröße 2273 KB
Übersetzer Hanna Granz
Verkaufsrang 2225
eBook
eBook
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
51
18
5
2
0

faszinierendes, berührend schönes Leseerlebnis
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Patrik Svensson schreibt über seinen Vater, über sich, ihre Beziehung zueinander und er schreibt über Aale. "Es war mein Vater der mir beibrachte, Aale zu fangen......Eine steile, schlammige Böschung führte zum Fluss hinunter..............Mit einer Hand schob mein Vater das Gras zur Seite und stieg vorsichtig seitwärts ab, dann ... Patrik Svensson schreibt über seinen Vater, über sich, ihre Beziehung zueinander und er schreibt über Aale. "Es war mein Vater der mir beibrachte, Aale zu fangen......Eine steile, schlammige Böschung führte zum Fluss hinunter..............Mit einer Hand schob mein Vater das Gras zur Seite und stieg vorsichtig seitwärts ab, dann drehte er sich um und reichte mir die andere Hand". Es ist ein berührend schönes Leseerlebnis und ganz nebenbei entdeckt man ein Lebewesen anders, als man es bisher gesehen hat.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2020
Bewertet: anderes Format

Das das Thema Aale ein ganzes Buch füllen kann, hätte ich nicht gedacht. Der Autor macht das Buch durch seine Exkurse und die literarische Schreibweise zu einem absoluten Lesevergnügen. Staunend, wohl informiert aber auch teilweise geschockt schließt man das Buch.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2020
Bewertet: anderes Format

"Das Evangelium der Aale" gehört zu den großartigen Büchern, denen keine Rezension gerecht werden kann. Dieses literarische und poetische Sachbuch sollte sich kein Leser mit Wissensdurst und breiten Interessen entgehen lassen.