Auf der Suche nach Licht 02

Auf der Suche nach Licht Band 2

Shiki Kawabata

(1)
eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Auf der Suche nach Licht 02

    TokyoPop

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    TokyoPop

eBook (ePUB)

Fr. 5.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Schülerin Asahi trauert um Kunstlehrerin Yuki, die vor fünf Jahren in der Schule ermordet wurde. Der Täter soll Tenshi sein, Asahis früherer Freund und Klassenkamerad. Am Grab der Lehrerin lernt sie eines Tages Yukis jüngeren Bruder Itsuki kennen. Im Gespräch über die Vergangenheit äussert Asahi ihre Überzeugung, dass Tenshi ihrer Lehrerin niemals etwas angetan hätte. Doch als sie später zufällig wieder auf Tenshi trifft, lässt der sie über die Wahrheit im Unklaren ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783842046702
Verlag Tokyopop Verlag
Dateigröße 40710 KB

Weitere Bände von Auf der Suche nach Licht

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Unterschwellig spannend, schöne Zeichnungen und thematisch einfach mal was anderes! Ich freue mich auf die Fortsetzung!
von Büchersüchtiges Herz³ am 18.04.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

INHALT: Kann es wirklich sein, dass Asahis Jugendfreund Tenshi ihre geliebte Kunstlehrerin Yuki umgebracht hat? Wird sie es rausfinden, jetzt wo er wieder in ihr Leben tritt? Aber vorallem, wie wird Yukis Bruder Itsuki darauf reagieren, dass Tenshi wieder da ist? MEINUNG: Mir ist schon beim ersten Band als erstes das Cover ... INHALT: Kann es wirklich sein, dass Asahis Jugendfreund Tenshi ihre geliebte Kunstlehrerin Yuki umgebracht hat? Wird sie es rausfinden, jetzt wo er wieder in ihr Leben tritt? Aber vorallem, wie wird Yukis Bruder Itsuki darauf reagieren, dass Tenshi wieder da ist? MEINUNG: Mir ist schon beim ersten Band als erstes das Cover aufgefallen, weil ich finde, dass es sich von anderen abhebt. Es wirkt blumig, romantisch und die Zeichnungen sind sehr sanft - genauso ist es auch beim zweiten Band. Mir gefällt an dieser Reihe bisher einfach am meisten die Andersartigkeit. Wir haben hier nicht das ganz so typische Highschool Szenario und die klischeehafte Romanze, sondern in erster Linie geht es um den Tod von Asahis Kunstlehrerin Yuki und die Frage, was damals wirklich geschehen ist. Das sich trotzdem kleine, knisternde Spnannungen zwischen den Charakteren aufbauen, empfinde ich bisher als nebensächlich, aber unterhaltsam. Es ist schon etwas skurril, dass Tenshi seine Lehrerin ermordert haben soll und auf freiem Fuß rumläuft. Auch Asahis unerschrockenes Verhalten ihm gegenüber finde ich ein wenig seltsam. Trotzdem gefällt mir die Handlung und auch die Beziehungen untereinander machen Lust auf mehr. Vorallem aber möchte ich wissen, was hinter allem steckt und bin deswegen gespannt auf den nächsten Band! FAZIT: Unterschwellig spannend, schöne Zeichnungen und thematisch einfach mal was anderes! Ich freue mich auf die Fortsetzung! Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

  • Artikelbild-0