Reportagen #56

Das unabhängige Magazin für erzählte Gegenwart

Marzio G. Mian, Swetlana Alexijewitsch, Olivier Kugler, Andrew Humphreys, Brian Trapp

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 20.00
Fr. 20.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Reportagen schickt die besten Autorinnen und Autoren rund um den Globus. Für Geschichten, die bleiben.

In dieser Ausgabe:

- Verführt Verwöhnt Verzockt. Campione am Luganersee: Erst kamen die Casino-Millionen, dann der Bankrott. Von Marzio G. Mian.

- 12 Wörter. Das liebevolle Vokabular meines Zwillingsbruders Danny. Von Brian Trapp.

- Shitstorm in Beirut. Marode Kanäle und Korruption: Beiruts Bewohnern steht die Scheisse bis zum Hals. Von Lina Mounzer.

- Fish & Chips Englands bedrohte Art. Streicht Brüssel das Nationalgericht der Briten vom Menü? Von Andrew Humphreys, Olivier Kugler.

- Die historische Reportage: Julia & Romeo 1991. Von Swetlana Alexijewitsch.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 26.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906024-55-4
Verlag Puntas Reportagen
Maße (L/B/H) 23/16.5/1.3 cm
Gewicht 334 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0