Meine Filiale

Jakobsweg Bremen - Köln

Outdoor Pilgerführer Band 301

Klaus Engel, Martin Simon

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Der Jakobsweg Bremen – Köln ist ein rund 435 km langer Pilgerweg. Er beginnt in der Hansestadt Bremen und führt über viele Städte und Gemeinden in südwestliche Richtung nach Köln. Der Weg verläuft zum grossen Teil entlang historischer Pilger- und Handelswege, die durch die offene Natur, wie Felder, Wiesen und Wälder sowie an historisch bedeutsamen Ortschaften und Stätten entlang führen. Dabei passiert er viele kleine Gemeinden aber auch Städte wie Wildeshausen, Vechta, Osnabrück, Münster, Dortmund und Wuppertal. Der Jakobsweg Bremen – Köln verläuft auf verschiedenen Untergründen: Von gepflasterten oder asphaltierten Strassen, über teils befestigte landwirtschaftliche Wege sowie sandige und kiesige Feld- und Waldwege, bis zu sumpfigen Moorwegen. Er eignet sich für alle "normalen" Wanderer, die in der Lage sind, pro Tag eine Strecke von bis zu rund 25 km auch in hügeligem Gelände zu bewältigen. Wandererfahrung im Gebirge und Schwindelfreiheit sind auf diesem Jakobsweg nicht erforderlich. Im Buch wird der gesamte Wanderweg in 22 einzelnen Etappen beschrieben. Sie sind in der Regel zwischen 15 und 25 km lang. Die einzelnen Routenbeschreibungen enthalten ausführliche Angaben über den Wegverlauf, Übernachtungs- und Versorgungsmöglichkeiten sowie Informationen zu interessanten Details aus Natur und Landschaft, Kultur und Geschichte.

Martin Simon ist passionierter Weitwanderer, der sich seit Jahren auch mit der Beschreibung einiger Pilgerwege für den Conrad Stein Verlag beschäftigt. Verfasst hat er neben zwei grossen französischen Wegen auch die zwei norddeutschen Hauptwege, die Via Baltica von Usedom nach Bremen und die Via Scandinavica von Fehmarn nach Göttingen, sowie den nordrhein-westfälischen Weg von Höxter nach Aachen. An die Via Baltica schliesst sich nun seine, im vorliegenden Band als Überarbeitung vorliegende Beschreibung des Pilgerwegs von Bremen nach Köln an. Vor vielen Jahren hat Klaus Engel das Wandern als faszinierenden Sport und Ausgleich zum Berufsleben entdeckt. Er wandert oft allein, führt aber auch kleinere Gruppen über die schönsten Wanderwege in Deutschland und Europa. Am meisten haben es ihm dabei die historischen Jakobswege angetan. Schon bevor diese Pilgerwege modern und in aller Munde waren, ist er entlang der Hauptrouten durch Deutschland, die Schweiz, Frankreich und Spanien gepilgert.

Vor vielen Jahren hat Klaus Engel das Wandern als faszinierenden Sport und Ausgleich zum Berufsleben entdeckt. Er wandert oft allein, führt aber auch kleinere Gruppen über die schönsten Wanderwege in Deutschland und Europa. Am meisten haben es ihm dabei die historischen Jakobswege angetan. Schon bevor diese Pilgerwege modern und in aller Munde waren, ist er entlang der Hauptrouten durch Deutschland, die Schweiz, Frankreich und Spanien gepilgert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 05.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86686-669-0
Verlag Stein, Conrad, Verlag
Maße (L/B/H) 16.5/11.6/1.5 cm
Gewicht 237 g
Auflage 2

Weitere Bände von Outdoor Pilgerführer

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung, Reise-Infos von A – Z (Anforderungen, An- und Abreise, Ausrüstung, Essen & Trinken, Beste Wanderzeit, Unterkunft, Informationsmöglichkeiten, Kartenmaterial, usw.); Der Jakobsweg von Bremen nach Köln (Wegbeschreibung in 23 einzelnen Etappen).