Meine Filiale

Hüte dich vorm bösen Wolf

Kommissar Georg Stadler und Psychologin Liz Montario Band 5

Karen Sander

(4)
eBook
eBook
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Auf einer Kriminalistentagung lernt Hauptkommissar Georg Stadler die französische Kollegin Isabelle Hernier kennen. Sie erzählt ihm von einem Wesen, halb Mensch, halb Wolf, das in den Wäldern um ihre kleine Gendarmerie im Juragebirge sein Unwesen treibt. Angeblich hat der Wolfsmann bereits eine junge Bagpackerin zerfleischt. Am nächsten Morgen ist Isabelle weg. Stadlers Neugier ist geweckt und er reist ihr hinterher. Vor Ort erwartet ihn eine Überraschung: Die echte Isabelle Hernier ist viel älter und überhaupt nicht begeistert von seinem Besuch. Als eine Frau tot aufgefunden wird, nimmt sie Stadlers Hilfe an. Zusammen mit der hochschwangeren Profilerin Liz Montario machen sie sich auf die Suche nach dem mysteriösen Wolfsmann.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783644003668
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1166 KB
Verkaufsrang 11572

Weitere Bände von Kommissar Georg Stadler und Psychologin Liz Montario

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2020
Bewertet: anderes Format

Hüte dich vorm bösen Wolf ist ein wirklich spannender Thriller und Page-Turner. Auch wenn gerade die Personen teilweise ein bisschen ungeschliffen wirken gibt es trotzdem ein klare Leseempfehlung, vor allem auch wegen dem düsteren Setting in den französischen Wäldern.

Hüte dich vorm bösen Wolf
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

ENDLICH hat das warten ein Ende! Hüte dich vorm bösen Wolf ist Band 5 der Reihe Stadler & Montario ermitteln. Auch dieser Band ist absolut perfekt. Bis zum Schluss war es ein Rätsel, dass den Leser so richtig gepackt hat. Die Protagonisten entwickeln sich auch hier weiter und lassen den Leser trotzdem mit Wünschen für den 6. Tei... ENDLICH hat das warten ein Ende! Hüte dich vorm bösen Wolf ist Band 5 der Reihe Stadler & Montario ermitteln. Auch dieser Band ist absolut perfekt. Bis zum Schluss war es ein Rätsel, dass den Leser so richtig gepackt hat. Die Protagonisten entwickeln sich auch hier weiter und lassen den Leser trotzdem mit Wünschen für den 6. Teil zurück. Es war ein unglaubliches Leseerlebnis. Extrem begeistert bin ich immer von der guten und gründlichen Recherchearbeit. Da merkt man als Leser wie viel Herzblut in diesem Buch steckt. Top. Karen Sander schafft es mich auch mit dem 5. Band weiter an sich zu binden und tierisch gespannt auf den 6. Teil warten zu lassen. Auch, wenn man diesem Zeitpunkt sicher wieder lange Zeit entgegenfiebern darf. Aber es lohnt sich jedes Mal. Großartiger Thriller. Fabelhaft. Atemberaubend.

Hüte dich vorm bösen Wolf
von karmaribook/Karins Bücherwelt am 15.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist der 5 Teil und gehört zur Reihe ,der Ermittler Stadler und Montario. Die Vorbände haben mir bereits sehr gefallen.Es ist einfach eine tolle Reihe Dieses Buch kann auch gut ohne Vorkenntnisse gelesen werden!(Wäre aber Schade drum) Georg Stadler ist in Frankreich, auf einer internationalen Kriminalisten T... Dieses Buch ist der 5 Teil und gehört zur Reihe ,der Ermittler Stadler und Montario. Die Vorbände haben mir bereits sehr gefallen.Es ist einfach eine tolle Reihe Dieses Buch kann auch gut ohne Vorkenntnisse gelesen werden!(Wäre aber Schade drum) Georg Stadler ist in Frankreich, auf einer internationalen Kriminalisten Tagung. Er macht dort die seltsame Begegnung mit einer fremden Frau, die sich ihm ,als französische Kollegin Isabelle Hernier ausgibt. Als diese Unbekannte verschwindet,ist Hauptkommissar Stadlers Neugierde geweckt.Zuvor hat diese Frau,ihm von einem Wesen berichtet,angeblich halb Mensch,halb Tier? Als Stadler hört das eine Frau ermordet wurde und bereits die nächste Tote aufgefunden wurde,freut sich die wahre Isabelle Hernier,über Stadlers Hilfe. Des weiteren bekommt er von der hochschwangeren Profilerin Liz Montario ,Unterstützung,denn diese ist verzweifelt auf der Suche nach einer jungen Frau. Der Schreibstil überzeugt. Es ist immer wieder spannend ,Stadler und Montario in ihrer Zusammenarbeit zu begleiten. Die Handlung ist bildhaft beschrieben.Ich fühle mit den Protagonisten mit. Ich habe gebangt und auch wenn ein kleiner Teil des Geschehens nichts neues ist,gibt es ungeahnte Wendungen und man wird wieder völlig überrascht.Es ist eine konstante Spannung, die stetig ansteigt. 4,5/5

  • Artikelbild-0