Meine Filiale

Alle Toten fliegen hoch

Amerika

Alle Toten fliegen hoch Band 1

Joachim Meyerhoff

(29)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

In seinem ersten Roman führt Joachim Meyerhoff seinen Ich-Erzähler aus der norddeutschen Provinz in die Weiten des amerikanischen Westens – und in ein Wechselbad der Gefühle. Eine mitreissende Geschichte von Liebe, Fremde, Verlust und Selbstbehauptung. Sensibel erzählt, selbstironisch, witzig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 05.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-00045-0
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 14.4/9.4/2.2 cm
Gewicht 222 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 38130

Weitere Bände von Alle Toten fliegen hoch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
22
6
1
0
0

Großartig.
von einer Kundin/einem Kunden am 10.02.2021

Von der Provinz in die weit Welt. Das war der Plan, der jedoch nicht aufgeht. Joachim landet in der Prärie und muss das Beste daraus machen. Das erste Buch von Joachim Meyerhoff und ebenso rührend wie lustig.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2021
Bewertet: anderes Format

Der Beginn der wunderbaren Buchreihe von Joachim Meyerhoff. Es sollte in jedem Fall auch mit diesem Band gestartet werden. Wer die skurrile Gedankenwelt von Herrn Meyerhoff liebt, wird alle weiteren Bände verschlingen. Es fängt mit einem Auslandsjahr in Amerika an.

„Für mich sollte es ein Weltenwechsel werde, der totale Bruch, die Flucht nach vorn“
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der junge Joachim verbringt ein Jahr als Austauschschüler in Amerika und erzählt von seinem schönen sowie nicht ganz so schönen Erlebnissen. An sich ist es ein recht „ruhiges“ Buch, trotzdem konnte ich es kaum aus der Hand legen. Das Buch entwickelt sich nach anfangs sehr lustigen Abschnitten in eine immer ernstere und tiefgründ... Der junge Joachim verbringt ein Jahr als Austauschschüler in Amerika und erzählt von seinem schönen sowie nicht ganz so schönen Erlebnissen. An sich ist es ein recht „ruhiges“ Buch, trotzdem konnte ich es kaum aus der Hand legen. Das Buch entwickelt sich nach anfangs sehr lustigen Abschnitten in eine immer ernstere und tiefgründigere Story. Meyerhoff schreibt originell und wahnsinnig unterhaltsam. Amüsant und kurzweilig führt er uns durch die Szenen seines Lebens.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1