Meine Filiale

Arelion - Der Schmerz der Nacht (Band 2)

Arelion Band 2

A. Kissen

(7)
eBook
eBook
Fr. 4.40
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Hinweis: Das ist Band 2 der Arelion Reihe und benötigt die Informationen und Hintergründe von Band 1. Warnung: Es ist ein sehr emotionaler Band und heisst nicht ohne Grund "Der Schmerz der Nacht".

"Die Göttin muss doch echt verrückt sein!"
Ein Krieg steht vor den Toren der dunklen Welt. Die Prinzessin des Lichts wurde erweckt, doch der Fürst der Dunkelheit ging verloren. Aber ohne ihn kann sich die Prophezeiung nicht erfüllen.

Die Prinzessin hat nur drei Monate, um sich des Schwarzen Ordens zu entledigen. Schafft sie es nicht, wird die Göttin selbst das Arelion freisetzen und die dunkle Welt vernichten. Gleichzeitig verfestigen sich die Gerüchte um einen neuen Ordenskrieger, der die Klans der Allianz nacheinander ausrottet.

Begleite die Prinzessin in ihrer Entwicklung zu einer wahren Herrscherin eines Blutvolkes. Jede Entscheidung die sie trifft, hat nun unausweichliche Konsequenzen für die dunkle Welt - denn Schmerz und Tod verfolgen sie auf Schritt und Tritt.

Arelion Reihe:
Arelion - Das Licht der Schatten (Band 1)
Arelion - Der Schmerz der Nacht (Band 2)
Arelion - Die Erlösung der Dunkelheit (Band 3)
Arelion - Das Erwachen (Band 4) - erscheint 2020
Weitere Bände werden derzeit umgesetzt.

A.Kissen lebt mit ihrer Tochter in der Nähe von Wien. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Fantasyromane. Ihre Leidenschaft für Vampire ist aber erst Ende 2009 erwacht. Zu ihren Lieblingsautoren zählen J.R. Ward und Lara Adrian.

Besuche mich auf Facebook (AKissen) oder Instagram (akissenarelion) und werde Teil der dunklen Welt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 533 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783739479293
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1196 KB

Weitere Bände von Arelion

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

ein gelungener zweiter Band
von einer Kundin/einem Kunden aus Ettlingen am 14.02.2021

Als erstes möchte ich loswerden: das Buch hat mich komplett fertig gemacht. Ich habe nach dem Ende des ersten Teils vieles erwartet. Aber dass die Handlung so weiter geht… es gibt nicht viele Autoren, die mich so an der Nase herumführen können, mich der Schreibstil aber immer noch so gefangen nimmt, dass ich einfach weiterlesen ... Als erstes möchte ich loswerden: das Buch hat mich komplett fertig gemacht. Ich habe nach dem Ende des ersten Teils vieles erwartet. Aber dass die Handlung so weiter geht… es gibt nicht viele Autoren, die mich so an der Nase herumführen können, mich der Schreibstil aber immer noch so gefangen nimmt, dass ich einfach weiterlesen muss. Das Buch war bestückt mit unerwarteten Wendungen, einer Katastrophe nach der anderen und einfach keiner richtigen Lösung auf all die neu aufkommenden Probleme. Mir hat der erste Band insgesamt besser gefallen, vor allem da hier das Hauptaugenmerk auf der Handlung war, ohne weiter zu spoilern. Ich denke auch im dritten Teil kann man mit weiteren unvorhersehbaren Wendungen rechnen, weshalb ich zu 100% sagen kann: ich habe nicht die geringste Ahnung, wo die Reise jetzt hingehen wird und welche weitere Wendung A. Kissen für uns bereit hält. Aber – ob ich bereit bin? Keine Ahnung, aber ich bin definitiv dabei. Bist du es?

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2020

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und es wird seinem Namen Der Schmerz der Nacht definitiv gerecht Beim Lesen hätte ich manchmal nicht übel Lust gehabt ins Buch zu steigen und Lina zu helfen aber ihr Charakter hat sich weiterentwickelt und ist nun stärker denn je was super ist denn ich muss unbedingt wissen wie es weitergeht g... Mir hat das Buch sehr gut gefallen und es wird seinem Namen Der Schmerz der Nacht definitiv gerecht Beim Lesen hätte ich manchmal nicht übel Lust gehabt ins Buch zu steigen und Lina zu helfen aber ihr Charakter hat sich weiterentwickelt und ist nun stärker denn je was super ist denn ich muss unbedingt wissen wie es weitergeht geht! Der zweite Band ist auf jeden Fall eine gute Fortsetzung des ersten und für jeden Vampir Fan ein muss

Eine würdige vampirisch düstere Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 28.12.2020

Kann man eine Hauptperson gleichzeitig anfeuern, lieben, hassen, vergöttern und verfluchen? Ja, kann man. Lina, die Hauptperson des Romans, kämpft in der Welt der Dunkelheit und Vampire nicht nur um ihre Liebsten und engsten Vertrauten, sondern um das Leben der kompletten Unterwelt. Das Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkelh... Kann man eine Hauptperson gleichzeitig anfeuern, lieben, hassen, vergöttern und verfluchen? Ja, kann man. Lina, die Hauptperson des Romans, kämpft in der Welt der Dunkelheit und Vampire nicht nur um ihre Liebsten und engsten Vertrauten, sondern um das Leben der kompletten Unterwelt. Das Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkelheit ist keineswegs einfach zu finden und wir begleiten Lina auf ihrem Pfad, dieses Gleichgewicht zu finden. Ihr Weg ist keineswegs einfach oder geradlinig, sodass sie Fehler macht, lernt, wächst, Rückschläge erfährt und Fortschritte meistert. Auf ihrem Weg lernen wir tolle Wesen, Menschen, Lehrmeister als auch boshafte Schatten und Charaktere kennen. Die Autorin entführt uns auch in diesem Buch immer weiter ein in die Welt der Dunkelheit. Dem Sog der Geschichte über die Welt der Dunkelheit kann sich kaum jemand entziehen und Leser wie Leserin wird dieses Buch verschlingen, wie ein Vampir sein Opfer verschlingen würde. Spannend bis zur letzten Seite!


  • Artikelbild-0