Meine Filiale

Arelion - Die Erlösung der Dunkelheit (Band 3)

Arelion Band 3

A. Kissen

(5)
eBook
eBook
Fr. 4.40
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Hinweis: Das ist Band 3 der Arelion Reihe und ist von den vorigen Bänden abhängig. Der nächste Band "Arelion - Das Erwachen (Band4)" wird 2020 erscheinen.

"Töte dein Mündel und rette die dunkle Welt!"
Eine schmerzvolle Zeit liegt hinter der Prinzessin des Lichts. Ein Feind wurde besiegt, doch die Opfer waren gravierend. Nur wenige haben die unzähligen Schlachten überlebt.
Zu wenige, um sich einem Feind zu stellen, der stärker ist als alles je Dagewesene - denn der Tod hat keine Bedeutung für ihn.
Nur die Prophezeiung der Göttin des Lichts kann sie noch retten, doch dafür muss Alarics Mündel sterben.

Arelion Reihe:
Arelion - Das Licht der Schatten (Band 1)
Arelion - Der Schmerz der Nacht (Band 2)
Arelion - Die Erlösung der Dunkelheit (Band 3)
Arelion - Das Erwachen (Band 4) - erscheint 2020
Weitere Bände werden derzeit umgesetzt.

A.Kissen lebt mit ihrer Tochter in der Nähe von Wien. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Fantasyromane. Ihre Leidenschaft für Vampire ist aber erst Ende 2009 erwacht. Zu ihren Lieblingsautoren zählen J.R. Ward und Lara Adrian.

Besuche mich auf Facebook (AKissen) oder Instagram (akissenarelion) und werde Teil der dunklen Welt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 521 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783739479309
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1137 KB

Weitere Bände von Arelion

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Eine vampirische Fortsetzung mit viel Spannung für fortgeschrittene Vampirliebhaber
von einer Kundin/einem Kunden am 23.02.2021

Mit diesem dritten Band der Vampir-Saga Arelion zaubert die Autorin A. Kissen ein Buch, das der Geschichte eine würdige Fortsetzung und ein tolles Finale gibt. Doch was heißt Finale? Unsere Protagonistin, unsere Prinzessin Lina, begnegnet neuen und alten Feinden. Sie mag zwar das eine oder andere Hindernis überwinden, doch die G... Mit diesem dritten Band der Vampir-Saga Arelion zaubert die Autorin A. Kissen ein Buch, das der Geschichte eine würdige Fortsetzung und ein tolles Finale gibt. Doch was heißt Finale? Unsere Protagonistin, unsere Prinzessin Lina, begnegnet neuen und alten Feinden. Sie mag zwar das eine oder andere Hindernis überwinden, doch die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende geschrieben. Denn wenn dieses Buch eines ist, dann spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Wer also spannende Fantasyreihen mit vielen (attraktiven) Vampiren lesen möchte, sollte zu dieser Reihe greifen.

auch der dritte Band, steht den vorherigen in nichts nach ...
von Claudia R. aus Berlin am 07.02.2021

Klappentext: „Töte dein Mündel und rette die dunkle Welt!“ Eine schmerzvolle Zeit liegt hinter der Prinzessin des Lichts. Ein Feind wurde besiegt, doch die Opfer waren gravierend. Nur wenige haben die unzähligen Schlachten überlebt. Zu wenige, um sich einem Feind zu stellen, der stärker ist als alles je Dagewesene – denn der ... Klappentext: „Töte dein Mündel und rette die dunkle Welt!“ Eine schmerzvolle Zeit liegt hinter der Prinzessin des Lichts. Ein Feind wurde besiegt, doch die Opfer waren gravierend. Nur wenige haben die unzähligen Schlachten überlebt. Zu wenige, um sich einem Feind zu stellen, der stärker ist als alles je Dagewesene – denn der Tod hat keine Bedeutung für ihn. Nur die Prophezeiung der Göttin des Lichts kann sie noch retten, doch dafür muss Alarics Mündel sterben. Cover: Das Cover wirkt sehr mystisch und faszinierend. Eine Frau mit einer magischen Energie in Form vom blauen Licht erhellt das Cover. In sich wirkt das Cover recht düster und eine große Festung ist im Hintergrund sehr vage erkennbar. Verwehungen und nur der leichte blaue Lichtkegel um die Hände der Frau, machen das ganze sehr interessant. Optisch passt auch dieses Cover sehr gut zu den anderen dieser Reihe. Besonders der Schriftzug des Titels sticht hervor und hat einen großen Wiedererkennungswert. Meinung: Dies st bereits der dritte Band der Arelion 3. Da die Bücher aufeinander aufbauen sollte dieser dritte band nicht ohne Vorkenntnisse gelesen werden, da die Bände voneinander abhängig sind. Der Schreibstil ist auch in diesem Band sehr angenehm und flüssig und lässt sich sehr gut und fesselnd lesen. Von Beginn an wird auch hier wieder eine Spannung aufgebaut, die sich durch den gesamten Band zieht. Einmal angefangen möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Auch wenn es optisch nicht den Anschein hat und man zu Beginn des Buches denkt, dass es mit seinen über 500 Seiten schon etwas anspruchsvoller ist, so vergehen die Seiten gefühlt viel zu schnell und man wird regelrecht von der Geschichte gefesselt und ist am Ende bereits auf den nächsten Band gespannt. Auch in diesem dritten Teil geht es erwartungsgemäß sehr spannend, magisch und mystisch weiter. Man trifft auf bereits bekannte Charaktere, aber auch neue Wege stoßen hinzu, welche neue Fragen aufwerfen, die erst nach und nach geklärt werden. Vor allem Alaric und Lina reißen hier den Leser regelrecht mit sich und sorgen für allerhand Höhen und Tiefen. Auch emotional stößt man hier an ganz unterschiedliche Grenzen und fiebert mit den Charakteren und den Handlungen mit. Ein fesselnder, spannender, emotionaler und faszinierender dritter Band mit unvorhersehbaren Wendungen und einem Ende, dass es in sich hatte. Spannung und Nervenkitzel pur, dazu Emotionen und Unterhaltung, die dafür sorgte, dass das Buch regelrecht vom Leser verschlinge wird. Mir hat es richtig gut gefallen und ich empfehle diese Reihe jedem Fantasy Fan sehr gern weiter. Fazit: Ein fesselnder, spannender, emotionaler und faszinierender dritter Band mit unvorhersehbaren Wendungen und einem Ende, dass es in sich hat.

Schlimme sucht Gefahr
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2021

Mir hat das Buch wirklich wirklich gut gefallen, auch wenn es damit anfängt das alles zu zerbrechen scheint und verloren so ist es das letzendlich doch nicht und Lina findet mit Alaric doch einen Ausweg. Sei die Wahrscheinlichkeit auf den Sieg noch so klein, der Weg noch so schwer . Elina ist eine unglaublich tolle und stark... Mir hat das Buch wirklich wirklich gut gefallen, auch wenn es damit anfängt das alles zu zerbrechen scheint und verloren so ist es das letzendlich doch nicht und Lina findet mit Alaric doch einen Ausweg. Sei die Wahrscheinlichkeit auf den Sieg noch so klein, der Weg noch so schwer . Elina ist eine unglaublich tolle und starke Hauptfigur die man einfach lieb haben muss da sie nur versucht das richtige zu tun auch wenn das meistens nach hinten losgeht. Alaric für seinen Teil hat sich sehr verändert auch wenn ich mir manchmal echt nicht sicher bin ob zum guten oder schlechten . Beim Lesen gibt es viele Wendungen die man erwartet hat und dann aber wieder auch nicht weil das einfach so nicht geht aber gewisse Autorinnen hauen dann ein paar Sachen raus das dir der Mund offen stehen bleibt und du dich fragst: WHAT JUST HAPPEND?? Wie kann das sein . Für jeden der die Reihe schon angefangen hat oder noch will: Definitiv ein MUST-READ


  • Artikelbild-0