Meine Filiale

Cursed Kiss - Gods of Ivy Hall, Band 1 (ungekürzt)

Alana Falk

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

"Du darfst mich niemals küssen. Du darfst niemals auch nur daran denken, mich zu küssen. Versprich mir das!" Erins Lippen sind gefährlich. Denn sie ist keine normale Studentin am Ivy Hall College: Sie ist eine Rachegöttin im Dienst von Hades - und dazu verdammt, jungen Männern mit einem Kuss die Seele zu stehlen. Niemals darf sie sich verlieben, das ist Erins wichtigste Regel. Bis sie auf einer Verbindungsparty Arden begegnet und plötzlich alles anders ist. Ardens Nähe, seine Blicke, seine zufälligen Berührungen wecken Gefühle in Erin, die sie nicht empfinden darf. Denn ein einziger Kuss würde sein Schicksal besiegeln ...Verhängnisvoll, verboten, verführerisch.

Band 1 der knisternden College-Romantasy-Reihe von Alana Falk

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Katja Sallay
Spieldauer 888 Minuten
Erscheinungsdatum 01.03.2020
Verlag Wunderkind Audiobooks
Format & Qualität MP3, 888 Minuten, 605.25 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783948261559

Buchhändler-Empfehlungen

Überraschend gut! Die griechische Mythologie hat mich wieder einmal in ihren Bann gezogen.

Nathalie H., Buchhandlung Pfäffikon

Rachegöttinnen, die im Dienst von Hades stehen? Her. Mit. Diesem. Buch. // Erin studiert Gamedesign am Ivy Hall College. Doch sie ist keine normale Studentin. Sie steht im Dienst von Hades und muss ihm als Rachegöttin dienen. Jede Woche steht sie vor der Aufgabe, ihm eine neue Seele zu bringen, die sie ihren Opfern durch einen Kuss raubt. Stets ihrem Grundsatz treu, nur Männer zu wählen, die es auch wirklich verdient haben, findet sie sich halbwegs damit ab. Auch wenn sie es nicht gerne tut. Doch dann trifft sie den Mythologie-Studenten Arden. Den ersten Menschen, dem sie seit dem Tod ihrer Schwester Jenna voll und ganz vertraut. Arden – der eigentlich zu gut ist, um wahr zu sein. Und von da an ist alles anders. Denn sie wird ihm niemals so nahe sein können, wie beide es gerne möchten. Aber ist es nicht gerade das Verbotene, das umso verlockender auf uns wirkt? // Persönliche Meinung: Ich habe «Cursed Kiss» als Hörbuch gehört und es hat mir sehr viel besser gefallen, als ich gedacht hätte. Die Story war witzig, herzzerreissend und irgendwie anders. Die Kapitel werden abwechselnd aus Erin’s und Arden’s Perspektive erzählt, was einem erlaubt, besser in den Verlauf der Geschichte einzutauchen und «mehr» über die Geschehnisse zu erfahren. Denn jeder Mensch hat eine andere Sicht auf Dinge, die um ihn herum passieren. Die Momente zwischen Erin und Arden mochte ich sehr. Und auch Damon, der Gehilfe von Hades, hat seinen Teil dazu beigetragen, dass mir das Buch gefallen hat. Auch wenn er teils echt nerven kann. Das Ende hat mich dann ein wenig überrascht. Im positiven Sinn. Obwohl ich sowas in die Richtung erwartet hatte. Erst ist da noch die Hoffnung, dass endlich etwas passiert, das man sich für die beiden Hauptcharaktere schon die ganze Zeit gewünscht hat – und einen Moment später ist plötzlich alles komplett anders. Nun sind einige Fragen offen, die ich unbedingt geklärt haben will. Daher freue mich schon sehr auf den zweiten Band.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Cursed Kiss - Gods of Ivy Hall, Band 1 (ungekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward