Warenkorb

Inselrot

Inselfarben-Reihe Band 7

Gerade als Sandras Beförderung in der Kanzlei ansteht, wird sie auf die Nordseeinsel ihrer Kindheit gerufen. Auf Sylt wartet das baufällige Haus ihres Grossvaters. Und eine Hochzeitseinladung von Lars. Ausgerechnet.  Schon denkt sie zurück an die Sommertage, an denen sie mit Lars und Ole im alten Leuchtturm Verstecken gespielt hat. Damals hat Sandra gehofft, dass Lars auch in sie verliebt ist. Aber der hatte nur Augen für eine andere. Schliesslich brach alles auseinander.  Jetzt kehrt Sandra zurück, und sie spürt, dass sich der Wind gedreht hat. Lars' Liebesleben scheint gar nicht so märchenhaft, wie er vorgibt. Und Ole ist von einem schüchternen Jungen zu einem gestandenen Mann geworden. Während zu Hause die Wogen in der Kanzlei hochschlagen, denkt Sandra über einen Neuanfang auf ihrer geliebten Insel nach. Damit bringt sie nicht nur Lars' Hochzeitspläne ins Wanken. Auch Ole macht ihr behutsam klar, dass er nicht mehr nur Verstecken spielen will ...

**************

Die Romane der INSELfarben- und GIPFELfarben-Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Die chronologische Reihenfolge der Romane:

Inselblau (Svea, Langeoog und Mallorca) Inselgrün (Wiebke, Irland) Inselgelb (Claire, Island) Inselpink (Ida, Mallorca) Inselgold (Amanda, Rügen) Gipfelblau (Annika, Zermatt) Gipfelgold (Mona, Bad Gastein) Gipfelrot (Valerie, Schottland) Inseltürkis (Terry, Sardinien) Inselrot (Sandra, Sylt)

Ausserdem:

»Plätzchen, Tee und Winterwünsche« »Misteln, Schnee und Winterwunder« »Sterne, Zimt und Winterträume« »Sommertraum mit Happy End« »PLAYA DE PALMA: Abgrundtief« »Serra de Tramuntana: Blutrot«
Portrait
STINA JENSEN schreibt Insel- und Gipfelromane, romantische Komödien und Krimis. Sie liebt das Reisen und saugt neue Umgebungen in sich auf wie ein Schwamm. Meist kommen dabei wie von selbst die Figuren in ihren Kopf und ringen dort um die Hauptrolle in ihrem nächsten Roman. Wenn sie nicht verreist, lebt die Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 330 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783739486208
Verlag Sótano
Dateigröße 548 KB
Verkaufsrang 228
eBook
eBook
Fr. 4.40
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Inselfarben-Reihe

mehr
  • Band 1

    Inselblau Inselblau Stina Jensen
    • Inselblau
    • von Stina Jensen
    • (40)
    • eBook
    • Fr. 4.40
  • Band 2

    Inselgrün Inselgrün Stina Jensen
    • Inselgrün
    • von Stina Jensen
    • (22)
    • eBook
    • Fr. 4.40
  • Band 3

    Inselgelb Inselgelb Stina Jensen
    • Inselgelb
    • von Stina Jensen
    • (10)
    • eBook
    • Fr. 4.40
  • Band 4

    Inselpink Inselpink Stina Jensen
    • Inselpink
    • von Stina Jensen
    • (16)
    • eBook
    • Fr. 4.40
  • Band 5

    Inselgold Inselgold Stina Jensen
    • Inselgold
    • von Stina Jensen
    • (17)
    • eBook
    • Fr. 4.40
  • Band 6

    INSELtürkis INSELtürkis Stina Jensen
    • INSELtürkis
    • von Stina Jensen
    • (6)
    • eBook
    • Fr. 4.40
  • Band 7

    Inselrot Inselrot Stina Jensen
    • Inselrot
    • von Stina Jensen
    • (8)
    • eBook
    • Fr. 4.40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2020

Das Buch ist einfach toll geschrieben. Es liest sich leicht. Die Story hat mich regelrecht reingesogen. Ich kann es nur weiterempfehlen. Ich lese viele Krimis und Thriller aber das ist eines der wenigen Bücher, die mich gefesselt haben, obwohl es ein anderes Genre ist.

wunderschöne Landschaftsbeschreibungen
von labelloprincess am 24.05.2020

Das Cover finde ich sehr gut gewählt, es hat mich direkt angesprochen. Der Sonnenuntergang beim Leuchtturm am Strand ist wirklich traumhaft. Die bunten, kräftigen Farben harmonieren mit der Schriftart des Titels wirklich perfekt, außerdem versprühen sie eine positive Stimmung und man bekommt richtig Lust auf den Inhalt des Buche... Das Cover finde ich sehr gut gewählt, es hat mich direkt angesprochen. Der Sonnenuntergang beim Leuchtturm am Strand ist wirklich traumhaft. Die bunten, kräftigen Farben harmonieren mit der Schriftart des Titels wirklich perfekt, außerdem versprühen sie eine positive Stimmung und man bekommt richtig Lust auf den Inhalt des Buches. Dass man die Person am Cover nur von hinten sieht, finde ich sehr gut, so kann man seiner eigenen Fantasie mehr Freiheiten geben. Der Schreibstil war für mich sehr angenehm und locker zu lesen, ich flog richtig über die Seiten. Ich konnte mir alle Handlungen gut vorstellen und auch nachvollziehen. Vor allem die Landschaft auf Sylt wurde sehr bildhaft beschrieben und ich hatte die Schauplätze beim Lesen super im Kopf. Sandra ist mir von Beginn an sehr sympathisch, ich kann mich auch gut mir ihr identifizieren. Ich finde es sehr toll, dass sie im Laufe des Buches erkennt was sie wirklich will und das auch durchzieht. Man hat zu Beginn das Gefühl an jeder Ecke ihres Lebens gibt es eine Baustelle, zum Glück wenden sich die Dinge dann Großteils zum Positiven. Auch Ole finde ich überaus sympathisch und auch attraktiv. Mir gefällt seine Art wirklich gut, wie er mit beiden Beinen im Leben steht und sich um seine Tochter, den Vater, das Haus und seinen Job kümmert. Die Gefühle zwischen ihm und Sandra konnte ich richtig gut wahrnehmen, ich fühlte mit den beiden wirklich mit und hoffte auch ein tolles Ende für sie. Der Schluss der Geschichte und vor allem der Epilog waren sehr schön zu lesen. Für das tolle Buch vergebe ich verdiente 5 von 5 Sterne.

Insel rot
von einer Kundin/einem Kunden aus Linnich am 23.05.2020

Liest sich sehr gut. Geht auch sehr ans Herz man findet immer wieder schnell rein ins Geschehen. Sehr zu empfehlen