Warenkorb

Dem Traummann auf der Spur

Liebesroman

Boston Bachelors Band 3

Wenn Feuer und Eis aufeinandertreffen, geht es bestimmt nicht lauwarm zu ...
Das Letzte, was die Privatdetektivin Erin im Moment gebrauchen kann, ist ein Mann, der noch für zusätzlichen Stress in ihrem Leben sorgt. Das Schicksal scheint das allerdings anders zu sehen und beschert ihr ausgerechnet Brandon Hammond!
Während Erin in einem pikanten Fall für den attraktiven Scheidungsanwalt ermittelt, kann sie der Versuchung nicht widerstehen, ihn aus der Reserve zu locken. Dieses Spielchen ist auf einmal gar nicht mehr so witzig, als die beiden unfreiwillig im Wandschrank eines Klienten festsitzen.
Und plötzlich kann auch der eiskalte Anwalt nicht mehr leugnen, dass die feurige Erin mehr zum Schmelzen bringt als nur seine Beherrschung ...
 
Dies ist der dritte Band der Boston Bachelor-Reihe, jeder Teil ist in sich abgeschlossen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 318 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783967140644
Verlag Zeilenfluss
Dateigröße 1561 KB
Verkaufsrang 79
eBook
eBook
Fr. 3.00
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Boston Bachelors

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Sehr schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 01.04.2020

Wie immer sage ich das gleiche.. Ich liebe die Geschichten von Karin Lindberg. Und auch wie immer liest sich das Buch von Anfang an so wunderbar. Der 3. Roman der Boston Bachelor Reihe ist wieder eine wunderbare Liebesgeschichte,. Der Schreibstil ist locker und leicht und es darf gelacht und auch geweint werden bei dieser Geschi... Wie immer sage ich das gleiche.. Ich liebe die Geschichten von Karin Lindberg. Und auch wie immer liest sich das Buch von Anfang an so wunderbar. Der 3. Roman der Boston Bachelor Reihe ist wieder eine wunderbare Liebesgeschichte,. Der Schreibstil ist locker und leicht und es darf gelacht und auch geweint werden bei dieser Geschichte. Und auch wie immer freue ich mich auf die weiteren Geschichten, die die Autorin für uns Leserinnen schreibt.

Unterhaltsame leichte Kost
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzogenrath am 30.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Sie mochte eher echte Männer, mit Schwielen an den Händen, die richtig anpacken konnten. Zum Glück ging es hier nicht um ihre persönlichen Präferenzen, sondern rein ums Geschäft.“ (Auszug S. 43) Erin ist Privatdetektivin und wird von dem smarten Brandon Hammond für einen pikanten Auftrag engagiert. Sie ist gut in ihrem Job u... „Sie mochte eher echte Männer, mit Schwielen an den Händen, die richtig anpacken konnten. Zum Glück ging es hier nicht um ihre persönlichen Präferenzen, sondern rein ums Geschäft.“ (Auszug S. 43) Erin ist Privatdetektivin und wird von dem smarten Brandon Hammond für einen pikanten Auftrag engagiert. Sie ist gut in ihrem Job und würde diesen auch mit Leichtigkeit erfüllen, wenn ihr der attraktive Auftraggeber nicht immer dazwischenfunken würde... und so landet sie mit ihm eine ganze Nacht im Schlafzimmerschrank ;) „Humorvoll“ fällt mir ein, wenn ich an den neusten Romance-Roman der deutschen Autorin denke. Es handelt sich um den dritten Band der „Boston Bachelors“ und lässt sich auch sehr gut verstehen, wenn man (wie ich) die ersten beiden Bände nicht gelesen hat. Leichte Unterhaltung mit einer Prise Tiefgründigkeit erwartet uns LeserInnen: eine sich von Mikrowellenfutter ernährende weibliche Protagonistin, hat ihr persönliches Päckchen zu tragen, was sie sehr sympathisch macht. Dazu kommt ein Abstand wahrender Scheidungsanwalt, der zum Ende hin ein wenig „Pretty Woman“ spielt. Ja, der Roman ist leichte Kost, der mit humorvoller Sprache unterhaltsame Bilder erschafft und so vergnügliche Lesestunden bringt. Es hat Spaß gemacht, zwischendurch einmal zum Schmunzeln und sich ein wenig wegzuträumen, daher empfehle ich dieses Buch als ideale Urlaubslektüre zum Abschalten.

Wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 13.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

WOW, kann ich auch bei diesem Roman nur sagen. Es ist der dritte Band der Boston Bachelor-Reihe, und ich bin wieder einmal total begeistert. Hier lernte ich die Geschichte von Erin und Brandon (übrigens zwei überaus sympathische Protagonisten, die bereits in den ersten beiden Teilen mitgespielt haben) kennen, auf die ich mich sc... WOW, kann ich auch bei diesem Roman nur sagen. Es ist der dritte Band der Boston Bachelor-Reihe, und ich bin wieder einmal total begeistert. Hier lernte ich die Geschichte von Erin und Brandon (übrigens zwei überaus sympathische Protagonisten, die bereits in den ersten beiden Teilen mitgespielt haben) kennen, auf die ich mich schon sehr gefreut hatte, und ich wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht. (Den genauen Inhalt entnehmen Sie bitte dem Klappentext.) Auch bei diesem Buch ist es mir so ergangen wie bei allen Büchern der Autorin: Einmal angefangen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte zog mich gleich ab der ersten Seite in ihren Bann. Sie ist romantisch, prickelnd, voller Gefühl und ein bisschen Erotik fehlt natürlich auch nicht. Und sie hält so manche Überraschung bereit. Mir gefällt auch sehr gut, dass ich Personen aus den vorherigen beiden Büchern wiedertreffe. Ja, die Autorin schreibt wirklich so, dass man das Gefühl hat, die hier beschriebenen Menschen wirklich zu kennen. Außerdem trägt die flüssige Schreibweise von Karin Lindberg dazu bei, nur so durch das Buch zu fliegen. Viel zu schnell ist bei ENDE angelangt. Für dieses wunderschöne Buch vergebe ich sehr gerne 5 verdiente Sterne und spreche Ihnen eine absolute Kaufempfehlung aus. Dieses Buch ist in sich abgeschlossen, doch sollte man die beiden Vorgänger auch gelesen haben. Es lohnt sich.