Meine Filiale

Das Geheimnis der Flammenden Rose

Tina Alba

(1)
eBook
eBook
Fr. 5.40
Fr. 5.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 5.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Bordell "Flammende Rose" macht weit über Padanas Grenzen hinaus von sich Reden und lockt damit auch den reisenden Halbelfen Ilaro über seine Schwelle. Ilaro verfällt dem Zauber des exotischen Tänzers Nadim, doch nach einer anregenden Nacht mit dem Liebesdiener steht seine Welt Kopf. In erregenden und gleichzeitig verwirrenden Träumen ruft ihn ein zauberhaftes Wesen, das direkt der Phantasie entsprungen zu sein scheint. Nicht das einzige Geheimnis der "Flammenden Rose", denn da gibt es noch die rote Tür, die niemand durchschreiten darf. Von Sehnsucht getrieben versucht Ilaro, alle Rätsel zu lösen und den wundervollen Mann seiner Träume aufzuspüren - nicht ahnend, auf welches Spiel er sich einlässt ...

Tina Alba, Jahrgang 1971, ist Import-Ostfriesin, Tee-Liebhaberin, Kreativ-Mensch und eine waschechte "crazy catlady". In der beschaulichen Seehafenstadt Emden lebt sie zusammen mit ihrem Mann und vier schnurrenden Mitbewohnern und schreibt dort inspiriert von Wind und Weite, Pelz und Krallen, Reisen und LARPs ihre Geschichten. "Das Geheimnis der Flammenden Rose" ist ihr erster echter gay romance-Roman, der das Licht der Welt zwischen Buchdeckeln erblickt, während Tina weiter Plotbunnies füttert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 338 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783947031054
Verlag Traumtänzer-Verlag Lysander Schretzlmeier
Dateigröße 8312 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Geheimnis der Flammenden Rose
von Ingeborg Geib aus Kaiserslautern am 23.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Selten hat mich ein Buch so sehr entführt wie dieses hier . Allein die Schilderung des Bordells lies einen träumen von 1001 Nacht und die beiden Protagonisten Ilian,der Silberfuchs und Sayan sind so wunderschön.Hab mich in beide verliebt und mit ihnen gebangt und gezittert.Doch auch Vennian wurde mir im Laufe der Geschich... Selten hat mich ein Buch so sehr entführt wie dieses hier . Allein die Schilderung des Bordells lies einen träumen von 1001 Nacht und die beiden Protagonisten Ilian,der Silberfuchs und Sayan sind so wunderschön.Hab mich in beide verliebt und mit ihnen gebangt und gezittert.Doch auch Vennian wurde mir im Laufe der Geschichte sehr sympatisch. Romantisch ,gefühlvoll und mega spannend reist man mit dem Silberfuchs durch die Lande ,die an sich schon sehr schön sind. Die Gefühle auf die man im Buch trifft sind wunderschön und berührend zu gleich.Man schwankt zwischen Hoffnung und Bangen ,Mitleid und Liebe und der Hoffnung auf ein Happy End. So schön wie das Cover ist ,so ist auch die Geschichte.Bitte mehr davon.

  • Artikelbild-0