Meine Filiale

Stephen Hawking

Erinnerungen an den Freund und Physiker

Leonard Mlodinow

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 34.90

Accordion öffnen
  • Stephen Hawking

    Rowohlt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 34.90

    Rowohlt

eBook (ePUB)

Fr. 22.00

Accordion öffnen

Beschreibung

„Cambridge war Hogwarts", erinnert sich Leonard Mlodinow an den Tag, an dem er in der mittelalterlichen Universitätsstadt ankam, um mit Stephen Hawking das Buch ,Der grosse Entwurf‘ zu schreiben. Der amerikanische Physiker, der davor auch einmal Star-Trek-Folgen geschrieben hatte, taucht in eine völlig andere Welt ein. Es beginnen Jahre einer langen Freundschaft, in denen Mlodinow dem grossen Kosmologen so nahe ist wie ausser ihm nur wenige Menschen.
Hawkings Welt hat ihre eigene Zeit und ihre eigenen Rituale, bevölkert mit einem Personal, das sich 24 Stunden am Tag unentbehrlich macht und eifersüchtige Intrigen spinnt. Es ist ein seltsam magischer Ort, eine Welt disziplinierter Arbeit mit unorthodoxen Arbeitszeiten, gefährlichen Abenteuern, ausschweifenden Abendessen und einem komplizierten Familienleben.
Mlodinow bringt uns einen Stephen Hawking nahe, den wir so noch nicht kannten: den einsamen, der zugleich nie allein sein durfte; den Sturkopf, der Freude daran hatte, seine Fehler öffentlich einzugestehen; der nicht an Gott glaubte, aber in die Kirche ging und dort Tränen vergiessen konnte; den Mann, der keine Angst kannte und sich am lebendigsten fühlte, wenn er dem Tod ganz nahe kam. Zugleich erklärt er uns eingängig Hawkings grosse Entdeckungen und unter welchen Kämpfen sie zustande kamen.
Mlodinow gelingt das inspirierende Porträt eines der grössten Denker unserer Zeit - und eines Menschen voller Widersprüche.

Leonard Mlodinow, Physiker und Autor, lehrte am California Institute of Technology (Caltech) in Pasadena. Er promovierte an der University of California in Berkeley zum Doktor der Physik und war u. a. Alexander-von-Humboldt-Stipendiat am Max-Planck-Institut für Astrophysik in Garching bei München. Weltbekannt wurde er als Koautor von Stephen Hawking mit den Bestsellern „Die kürzeste Geschichte der Zeit“ und „Der Grosse Entwurf“. Neben Lehr- und Sachbüchern hat er auch Drehbücher für die TV-Serien MacGyver und Star Trek: The Next Generation geschrieben. Bei Rowohlt erschienen seine internationalen Bestseller „Feynmans Regenbogen“ und „Wenn Gott würfelt“..
Monika Niehaus, Diplom in Biologie, Promotion in Neuro- und Sinnesphysiologie, freiberuflich als Autorin (SF, Krimi, Sachbücher), Journalistin und naturwissenschaftliche Übersetzerin (englisch/französisch) tätig. Mag Katzen, kocht und isst gern in geselliger Runde.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 15.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-00157-5
Verlag Rowohlt
Maße (L/B/H) 22.1/14.5/3 cm
Gewicht 433 g
Originaltitel Stephen Hawking.
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Monika Niehaus
Verkaufsrang 36335

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1