Das rote Zimmer

und Der neue Nervenbeschleuniger / Das Ding von - "Draußen" / Die Farbe aus dem All

H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens Band 25

H. G. Wells, G. A. England, Howard Ph. Lovecraft

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 39.90

Accordion öffnen
  • Das rote Zimmer

    Festa Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 39.90

    Festa Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 7.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein ungenannter Protagonist und Erzähler beschliesst, die Nacht in einem angeblich gespenstischen Raum zu verbringen, der im lothringischen Schloss knallrot gefärbt ist. Er beabsichtigt, die Legenden, die ihn umgeben, zu widerlegen. Trotz der vagen Warnungen der drei gebrechlichen Aufseher, die im Schloss wohnen, steigt der Erzähler in das "Rote Zimmer" auf, um die Nachtwache zu beginnen und eine erstauniiche Geschichte nimmt Fahrt auf ...
Diese Geschichte des populären Autors H.G. Wells, der in Deutschland vor allem für seine Science-Fiction-Bücher bekannt ist, und drei weitere spannende Geschichten von bekannten Autoren finden sich im vorliegenden Band 1 der Reihe 'Erstaunliche Geschichten'.
Hier liegt nun die zweite überarbeitete und verbesserte Auflage vor.

Der englische Schriftsteller und Pionier der Science-Fiction-Literatur Herbert George Wells schrieb Bücher mit Millionenauflage. Er hatte seine grössten Erfolge mit den Science-Fiction-Romanen 'Der Krieg der Welten' und 'Die Zeitmaschine'. Die Bücher von Wells sind im englischen Sprachraum nach wie vor populär und in der deutschen Buchreihe 'Erstaunliche Geschichten' erscheinen nun zahlreiche seiner Geschichten in erstmaliger Übersetzung.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 68 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783750484818
Verlag Books on Demand
Dateigröße 1794 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0