Volpe und der mörderische Fall Kain und Abel

Meinhard-Wilhelm Schulz

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 0.00
Fr. 0.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Volpe und der mörderische Fall Kain und Abel

    Epubli

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 12.90

    Epubli

eBook (ePUB)

Fr. 0.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Abseits der Staatsstrasse von Venedig nach Treviso wird in Abständen eine Anhalterin, die in die Lagunenstadt unterwegs ist, erstochen. Zwei Besonderheiten zeichnen die Serie aus: Die Opfer wurden nicht vergewaltigt und ihre Leichen jeweils nachts vor einem Revier der Carabinieri aus dem Auto gestossen. Täter und Motiv bleiben unbekannt. Erst als es zum fünften Mord kommt, bittet Commissario di Fusco seinen Freund Volpe um Hilfe.
An einer sofort eingerichteten Strassensperre stösst Volpe auf ein seltsames Brüderpaar. Der ältere, der die ,Bullen' unverschämt provoziert, hat bei einem Unfall beide Beine verloren; der jüngere ist Vaporetto-Capitano. Volpe kommt ihrem grausigen Treiben auf der Spur, doch da ist kein Licht am Ende des Tunnels ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 185 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783738938135
Verlag Uksak E-Books
Dateigröße 339 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0