Das Sams und der blaue Drache

(3 CD)

Das Sams Band 10

Paul Maar

(14)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Das Sams und der blaue Drache

    3 CD (2020)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    3 CD (2020)

Hörbuch-Download

Fr. 13.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wünsche werden wahr: Ein neues Sams von Paul Maar! Nichts darf man! Das Sams langweilt sich. Als es draussen Kinder Drachen steigen lassen sieht, will es auch einen. Weil der Drachenladen schon zu hat, benutzt das Sams – ausnahmsweise! – die verbotene Wunschmaschine, (die die Hörer aus dem zweiten Band kennen und bei der Paul Maar immer bereut hat, dass er sie so früh explodieren liess). Und nun steht vor dem Sams … ein echter Drache! Das darf Frau Rotkohl natürlich nicht wissen. Auffällig nur, dass alle plötzlich so viel Glück haben. Kein Wunder: Der Drache ist ein chinesischer Glücksdrache!

Paul Maar ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis.
Paul Maar, 1937 in Schweinfurt geboren, ist einer der erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Der virtuose Wort- und Bildkünstler wurde für sein Werk vielfach ausgezeichnet..
Paul Maar ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis.
Paul Maar, 1937 in Schweinfurt geboren, ist einer der erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Der virtuose Wort- und Bildkünstler wurde für sein Werk vielfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Monty Arnold
Spieldauer 169 Minuten
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.07.2020
Verlag Oetinger Media GmbH
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837311587

Weitere Bände von Das Sams

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2020
Bewertet: anderes Format

Das Sams wie ich es liebe, hier in einer etwas kürzeren Version als sonst üblich. Die Wunschmaschine gibt es noch, Herr Taschenbier wohnt noch bei Frau Mohn und durch ungenaues wünschen bekommt das Sams einen blauen Drachen. Alles sehr samsig, wie gewohnt liebenswert und lustig.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2020
Bewertet: anderes Format

Das Sams ist zurück! Was wäre eigentlich gewesen, wenn die Wunschmaschine niemals kaputt gegangen wäre? Findet es heraus und taucht ein in die neue Geschichte vom Sams und Herrn Taschenbier.

Ein Muss für alle Sams-Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Hurra! Was haben wir uns gefreut, dass das Sams zurück ist. Ein neuer Band, darauf hatten wir ja gar nicht mehr zu hoffen gewagt. Und gleich nach den ersten Seiten waren wir wieder voll drin in der Welt von Sams, Herrn Taschenbier, Frau Rotkohl und Herrn Mon. Die Geschichte geht weit zurück und spielt in der Zeit, als Herr T... Hurra! Was haben wir uns gefreut, dass das Sams zurück ist. Ein neuer Band, darauf hatten wir ja gar nicht mehr zu hoffen gewagt. Und gleich nach den ersten Seiten waren wir wieder voll drin in der Welt von Sams, Herrn Taschenbier, Frau Rotkohl und Herrn Mon. Die Geschichte geht weit zurück und spielt in der Zeit, als Herr Taschenbier noch bei Frau Rotkohl lebt und geht davon aus, dass die Wunschmaschine damals doch nicht explodiert ist. Sie setzt da an und ist sozusagen ein "Was wäre wenn-Schlenker". Wie der Titel schon verrät, ist diesmal ein blauer Drache mit an Bord und dieser lernt von Sams ganz schön viel, ganz besonders schnell und gut das Reimen. Damit sind es schon zwei Reim-Meister, die uns in dem Buch mit ihren witzigen Reimen beglücken, das ist gar fein. Ansonsten ist der Band zwar für uns alte Retro-Samsliebhabende genauso samsig wie eh und je, aber schon in der Moderne angekommen. Es gibt Mobiltelefone und auch sonst merkt man, dass er jetzt und nicht vor 30 Jahren geschrieben wurde, was insbesondere das Kind sehr gerne mag. Aber keine Bange: das typische Sams-Feeling ist weiterhin erhalten, es sind nur Nuancen. Wir haben "nur" vier Sterne vergeben, weil im direkten Vergleich zu den anderen Sams-Geschichten das Abenteuer knapper ausgefallen ist, das Sams kam uns auch etwas angepasster und nicht mehr ganz so frech und ungerührt von den äußeren Erwartungen an ihn vor. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau, wir sind total happy, dass wir wieder Zeit mit dem Sams verbringen durften. Und das Ende lässt uns hoffen, dass der Nebenstrang vielleicht sogar fortgesetzt werden könnte?


  • Artikelbild-0