Warenkorb

Corona – Das Virus für Kinder erklärt

Das Virus für Kinder erklärt

Wie erkläre ich meinem Kind, was das Coronavirus mit uns macht? Warum es nicht mehr in den Chindsgi oder die Schule kann? Warum es seine Grosseltern nicht mehr sehen darf? Was es selbst tun kann, um sich und andere zu schützen? Auf all diese Fragen gibt dieses Büchlein – auch dank den pfiffigen Illustrationen – nachvollziehbare Antworten. Alt Bundesrätin Doris Leuthard bringt es mit folgenden Worten auf den Punkt: »Ein kleines Buch mit wertvollem Inhalt für Jung und Alt. Und eine wunderbare Erklärungshilfe für Eltern.«
Portrait
Priska Wallimann, geb. 1972, arbeitet als Infografikerin bei der Blick-Gruppe. Sie sieht ihre Arbeit als visuellen Journalismus, als Kombination von Recherche, Zeichnen und Schreiben also. In ihrer Freizeit liebt sie es, zu zeichnen und zu fotografieren – am allerliebsten auf ihren Reisen durch Frankreich. Die Idee zur Geschichte »Corona – Das Virus für Kinder erklärt« entstand in den ersten Tagen Homeoffice während der Corona- Krise.

Marcel Aerni, geb. 1962, ist hauptberuflich als Grafiker bei der Blick-Gruppe tätig. Dabei arbeitet er mit Pinsel und Stift, aber auch mit sämtlichen Möglichkeiten, die das digitale Zeitalter bietet. Er mag lange Wanderungen, das Zeichnen in der Natur und liebt es, abends Gitarre zu spielen. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 20
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 15.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03763-118-8
Verlag Wörterseh
Maße (L/B/H) 14.7/14.6/0.7 cm
Gewicht 49 g
Illustrator Marcel Aerni
Verkaufsrang 1759
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
1
2
2
1
1

Covid19 den Kleinsten erklärt
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2020

Es sind die Kleinsten, die oft am meisten unter den durch Corona bedingten Einschränkungen leiden und deren Leben sich am radikalsten verändert hat. Dieses interessant gestaltete Buch erklärt Kindern ab drei Jahren anschaulich und verständlich, was es mit dem Virus auf sich hat.

Macht Kids vermutlich mehr Angst, als es beruhigt
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 15.05.2020

Mir gefällt das Büchlein leider nicht wirklich. Es ist mir zu einfach gehalten. Zwar soll das Virus Kindern erklärt werden, aber hier ist jedes Kind unterfordert, wird fast schon mit falschen Informationen gefüttert, zumindest aber mit zu wenigen. Falsch ist schon mal die Aussage, dass die Krankheit „Corona-Virus“ heißt. Stimmt ... Mir gefällt das Büchlein leider nicht wirklich. Es ist mir zu einfach gehalten. Zwar soll das Virus Kindern erklärt werden, aber hier ist jedes Kind unterfordert, wird fast schon mit falschen Informationen gefüttert, zumindest aber mit zu wenigen. Falsch ist schon mal die Aussage, dass die Krankheit „Corona-Virus“ heißt. Stimmt nicht und sollte deshalb auch nicht in einem Buch stehen. Sehr verstörend ist auch, dass das Virus sich selbst vorstellt. Was das bei Kindern auslöst, wenn sie erfahren, dass es vernichtet werden muss, damit die Menschen überleben, kann man sich ja bildhaft vorstellen. Dann wieder wird von „uns“ gesprochen, wenn die Menschen gemeint sind – dennoch ist weiterhin das Virus der Erzähler. Das passt nicht! Wie sich ein Kind dabei fühlt, wenn es vom Virus erzählt bekommt, dass dieses für Kinder recht harmlos ist, auch für Tiere, aber Erwachsene gern sehr krank macht, möchte ich wirklich nicht ausprobieren. Die Lage ist auch so schon schlimm genug, auch für Kids. Leider sind auch die Zeichnungen nicht so wirklich mein Fall. Gut, da kann der Altersunterschied schon etwas ausmachen. Aber wenn ich mir andere Kinderbücher ansehe, hätte man die wirklich großartige Idee anders und sehr viel besser umsetzen können und müssen. Von daher kann ich leider nur zwei Sterne geben.

So ein schönes und aktuelles Büchlein!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 26.04.2020

Unsere Kinder sind begeistert. Es ist freundlich, gescheit und sehr kindergerecht. Nachdem ich das Büchlein gefühlte hundert Mal unserer dreijährigen Tochter vorgelesen hatte, war ich aber sehr froh, dass die Oma per FaceTime übernahm. Es ist ein sehr passendes Büchlein für Kinder, sehr gut illustriert. Und es hat auch einen ges... Unsere Kinder sind begeistert. Es ist freundlich, gescheit und sehr kindergerecht. Nachdem ich das Büchlein gefühlte hundert Mal unserer dreijährigen Tochter vorgelesen hatte, war ich aber sehr froh, dass die Oma per FaceTime übernahm. Es ist ein sehr passendes Büchlein für Kinder, sehr gut illustriert. Und es hat auch einen gescheiten Text, der sich am Stand der Wissenschaft orientiert. Ein extrem, aktuelles Büchlein, das auch eine super Erinnerung an dieses verrückte Zeit ist.