Meine Filiale

World Runner (2). Die Gejagten

Thomas Thiemeyer

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • World Runner (2). Die Gejagten

    Arena

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Arena

eBook (ePUB)

Fr. 20.90

Accordion öffnen
  • World Runner (2). Die Gejagten

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 20.90

    ePUB (Arena)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • World Runner (2). Die Gejagten

    1 MP3-CD (2020)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    1 MP3-CD (2020)

Beschreibung


Das actiongeladene Finale der „WorldRunner“-Dilogie von Bestsellerautor Thomas Thiemeyer

Der Vorentscheid ist beendet, die qualifizierten Runner stehen fest, jetzt startet ihr Wettlauf um die Welt. Die GlobalGames-Worldchampionship ist das grösste Medienevent des Jahrzehnts. Vor laufenden Kameras liefern sich die besten Teams der Erde einen Wettlauf um Schätze, Rätsel und Aufmerksamkeit. Der Preis ist gross, ihr Einsatz noch grösser. 

Das grosse Wettrennen geht weiter und die ganze Welt schaut zu

Tim, der sich zusammen mit Annika und Malte für die zweite Runde qualifiziert hat, steht vor der grössten Herausforderung seiner Runnerkarriere: Gemeinsam mit seinen Freunden und ihren Erzrivalen Jeremy, Darius und Vanessa müssen sie ein funktionierendes Team bilden. Wie überzeugend sie das tun, beurteilen Millionen von Zuschauern. Denn jeder Augenblick des Wettbewerbs wird vom Medienkonzern GlobalGames live übertragen. Wer gewinnt, darüber entscheidet längst nicht mehr ihr Können. Und ob die Challenge, den Preis wert ist, steht in den Sternen.

Mediale Selbstinszenierung im internationalen Wettbewerb: Sechs Jugendliche kämpfen gegen die Kräfte unserer Zeit

Lies die ganze Dilogie:

World Runner. Die Jäger

World Runner. Die Gejagten

Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Mit seinen Wissenschaftsthrillern und Jugendbuchzyklen, die etliche Preise gewannen, sich über eine halbe Million Mal verkauften und in dreizehn Sprachen übersetzt wurden, ist er mittlerweile eine feste Grösse in der deutschen Unterhaltungsliteratur. Seine Geschichten stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane und handeln des Öfteren von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte. Der Autor lebt mit seiner Familie in Stuttgart.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60507-4
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 21.6/15.9/5.6 cm
Gewicht 814 g
Illustrator Jann Kerntke
Verkaufsrang 11828

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spannende Jagd um die Welt
von booksurfer aus Ludwigshafen am 27.10.2020

Im Frühjahr hat Thomas Thiemeyer das Rennen durch ganz Deutschland gestartet, nun beginnt die Jagd um die ganze Welt: Die Vorrunde ist beendet Tim, Malte und Annika haben sich für die Globel World Games Meisterschaft qualifiziert. Nun müssen sie mit ihren Erzrivalen ein Team bilden denn die größte Herausforderung ihrer Runner... Im Frühjahr hat Thomas Thiemeyer das Rennen durch ganz Deutschland gestartet, nun beginnt die Jagd um die ganze Welt: Die Vorrunde ist beendet Tim, Malte und Annika haben sich für die Globel World Games Meisterschaft qualifiziert. Nun müssen sie mit ihren Erzrivalen ein Team bilden denn die größte Herausforderung ihrer Runner Karriere liegt nun vor ihnen. Das Event wird live in die ganze Welt übertragen doch wer gewinnt, hängt nicht allein vom Können der Teams ab, denn Global Games hat seine eigenen Pläne... Schneller, kniffliger, gefährlicher ... World Runner 2! Mit der Fortsetzung hat Thomas Thiemeyer definitiv noch eine Schippe drauf gelegt. Der Einstieg ist mir direkt wieder leicht gefallen, die Geschichte setzt etwa 10 Wochen nach Band 1 an. Die Global World Games sind ein Großereignis von medialem Interesse und das Spiel führt uns diesmal durch die ganze Welt von den Wüsten der USA zu tropischen Dschungeln oder nach Frankreich, die Runner wissen nie genau wo sie wirklich landen und der Leser zu Beginn meist auch nicht was das ganze unheimlich spannend macht. Unsere Charaktere haben es bei den Aufgaben nicht ganz leicht und müssen ihr ganzes Könne und Wissen einsetzten. Doch nicht nur das, die Gruppenbildung mit den Erzfeinden führt immer wieder zu Konflikten innerhalb der Gruppe und stellt für die Teilnehmer eine weitere Belastung dar. Vor allem Jeremy möchte der Anführer der Gruppe sein, weshalb er immer wieder mit Tim aneinander gerät. Insgesamt finde ich entwickeln sich alle Charaktere sehr gut weiter und oder erfüllen die ihnen zugedachten Rollen wirklich gut. Der Schreibstil ist wieder sehr eingängig und mitreißend. Der Autor schafft es die Spannungskurve konstant hochzuhalten und dadurch den Leser an die Seiten zu ketten. Durch geschickt platzierte Wendungen heizt Thomas Thiemeyer die Geschichte immer wieder neu auf so das man das Buch nicht aus der Hand legen möchte. Mit World Runner - Die Gejagten ist dem Autor eine tolle Fortsetzung gelungen, die Spaß macht und einige Überraschungen bereithält. Die kniffligen Rätsel, die spannende Geschichte und die sympathischen Charaktere machen das Buch zu einem echten Highlight im Jugendbuchbereich. 5 von 5 Sternen

Ein dramatisches und unterhaltsames Abenteuer
von hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 27.10.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Wunderbar, dass die World-Runner-Challenge mit Tim, Annika und den anderen weitergeht. Im zweiten und bereits letzten Teil der Story müssen die Sechs wieder so manches rasantes und gefährliches Abenteuer bestehen. Dabei führt uns der Autor zu spannenden und einzigartigen Plätzen rund um den Globus. Er vergisst auch nicht, wichti... Wunderbar, dass die World-Runner-Challenge mit Tim, Annika und den anderen weitergeht. Im zweiten und bereits letzten Teil der Story müssen die Sechs wieder so manches rasantes und gefährliches Abenteuer bestehen. Dabei führt uns der Autor zu spannenden und einzigartigen Plätzen rund um den Globus. Er vergisst auch nicht, wichtige Themen wie Umweltschutz und Teamfähigkeit anzusprechen und präsentiert sogar noch einen exzellenten Vorschlag, wie man unsere Welt ein bisschen besser machen könnte. Mit einem herrlich pathetischen Finale ist “World Runner (2). Die Gejagten” ein lebendig-dramatisches und unterhaltsames Abenteuer – nicht nur für junge Leute. Wieder hervorragend gelesen von Mark Bremer!

Ein Spiel rund um die Welt!
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 18.10.2020

Der Schreibstil ist gut zu lesen, spannend und fesselnd – einmal angefangen – geht aufhören nicht. Das Cover zeigt die Runner beim Besteigen einer Bergkuppe und einer hält einen blauen Stein / Licht in der Hand. Es zeigt eine Szene, die im Laufe des Buches eine Rolle spielt, wann verrate ich euch nicht. Nichts für schwache N... Der Schreibstil ist gut zu lesen, spannend und fesselnd – einmal angefangen – geht aufhören nicht. Das Cover zeigt die Runner beim Besteigen einer Bergkuppe und einer hält einen blauen Stein / Licht in der Hand. Es zeigt eine Szene, die im Laufe des Buches eine Rolle spielt, wann verrate ich euch nicht. Nichts für schwache Nerven! Der Klappentext macht neugierig auf einen spannenden Reihen Auftakt. Fazit: Ein neuer Geniestreich des Autors, mit dem er mich erneut fesseln konnte, abwechslungsreich, abenteuerlich und spannend. Außerdem lernt man als Leser Plätze in aller Welt kennen, viele sind alt und rätselhaft, aber auf jeden Fall sehr spannend. Tim der Hauptprotagonist ist ein junger Mann der viel Verantwortung trägt, seitdem seine Mutter verstorben ist. Er passt liebevoll und fürsorglich auf seine Schwester auf. Wegen ihr würde er auch auf das Abenteuer des Spiels verzichten. Er ist kein leichtsinniger und somit vielleicht typischer Runner. Er wirkt sympathisch und sehr reif für sein Alter. Im Laufe des Spieles lernt er unterschiedliche Runner kennen: welche mit dem man gemeinsam spielt, aber auch knallharte Gegner (und nicht nur unter den Runnern!), die ihrer Gruppe nicht wohl gesonnen, unfair sind und über Leichen gehen, um ihre Macht zu demonstrieren. Mich hat hatte Teil 1 schon begeistert aber Teil 2 legt noch eine Schippe drauf, vermittelt er doch viele Werte wie: Freundschaft, Vertrauen und für einander einzustehen. Aber auch die Themen Mobbing, Trauer und Konkurrenzkampf sind Inhalt des Romans. Obwohl dieser auf junges Lesepublikum zielt, konnte mich der Roman fesseln und begeistern. Ich fieberte mit Tim und seinen Freunden bei jeder Aufgabe (Claim) mit. Ein ganz hervorragender Jungendroman, der mich gespannt zurücklässt -Geocaching war gestern – lasst uns rund um die Welt spielen! Fesselnde und realistische bildgewaltige Szenarien, geniale und interessante Rätsel warten nicht nur auf die Protagonisten, sondern auch auf den Lesern – eine absolutes „Must have“ für Fans des Autors – eine Lesehighlight und eigentlich mehr als 5 Sterne wert.


  • Artikelbild-0