Meine Filiale

Rose Royal

Roman

Nicolas Mathieu

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 27.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Rose Royal

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 21.90

    ePUB (Hanser)

Beschreibung

Nach „Wie später ihre Kinder“ erzählt der Prix-Goncourt-Preisträger Nicolas Mathieu die Geschichte einer Frau, die beschliesst, kein Opfer mehr zu sein.

Rose ist fast fünfzig, als sie Luc kennenlernt. Sie hat eine Ehe überstanden und zwei Kinder zur Welt gebracht, hat Liebschaften erlebt, Jobwechsel, Schicksalsschläge und Trauerfälle. Das Leben hat sie stark gemacht. In ihrer Handtasche steckt ein Revolver, der sie gegen die vielen Dreckskerle dieser Welt beschützen soll. Doch Luc ist anders, das spürt sie sofort. So charmant und zurückhaltend. Seit sie ihn kennt, liegt in ihren Augen ein neuer Glanz. Bis er sich eines Tages in seinem männlichen Stolz gekränkt fühlt und zuschlägt.
In seinem neuen Roman erzählt Nicolas Mathieu von einer Frau, die sich eine Waffe beschafft, damit die Angst endlich die Seiten wechselt.

Nicolas Mathieu wurde 1978 in Épinal geboren und lebt in Nancy. Sein erster Roman
erschien 2014 und wurde für das Fernsehen adaptiert. Wie später ihre Kinder wurde 2018
mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 20.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-26785-5
Verlag Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 21.1/13.1/1.7 cm
Gewicht 210 g
Übersetzer Lena Müller, André Hansen
Verkaufsrang 1166

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2020
Bewertet: anderes Format

ROSE ROYAL ist eine wunderbar geschriebene Novelle, die aufgrund des Themas und des Ausgangs der Geschichte einigen Raum für gute Gespräche bietet. Ich hätte mir wohl etwas mehr Tiefgang und Länge, also lieber einen Roman gewünscht. Sehr empfehlenswerte Lektüre!

Fatale Bedürftigkeit
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2020

Wer dieses Buch liest, wird Zeuge einer Beziehung in der Abwärtsspirale. Rose will sich mit fast fünfzig Jahren nichts mehr bieten lassen von der Männerwelt. Dabei soll ihr eine Waffe helfen. Sie trifft auf Luc, er scheint anders zu sein als die Kerle vor ihm, besser. Es ist ein großes Talent, eine solche Geschichte auf so weni... Wer dieses Buch liest, wird Zeuge einer Beziehung in der Abwärtsspirale. Rose will sich mit fast fünfzig Jahren nichts mehr bieten lassen von der Männerwelt. Dabei soll ihr eine Waffe helfen. Sie trifft auf Luc, er scheint anders zu sein als die Kerle vor ihm, besser. Es ist ein großes Talent, eine solche Geschichte auf so wenigen Seiten zu erzählen. Die Wucht kommt unmittelbar an. Ich bin begeistert. Der Preis verliert seinen „Schrecken“ beim zweiten Lesen des Buches. Ich tat dies am selbigen Tag. Maßstab sollen Virtuosität und Gehalt sein, nicht Seitenzahl oder Gewicht.

Rose Royal
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2020

Die eigentlich starke coole Rose mit dem Revolver in der Handtasche, unabhängig ( außer vom Alkohol), wird letzlich Opfer einer noch immer stark vom Patriarchat geprägten Gesellschaft. Schonungslose Lektüre.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10