Meine Filiale

Die Besucher

Thriller

Tom Wood

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Die Besucher

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 10.32

Accordion öffnen

Hörbuch (Digital)

Fr. 52.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Sie fragen nach deinem Mann. Sie wollen nur mit ihm reden. Sie lügen ... Brillante Spannung voller Action und spektakulärer Wendungen!

»Ihr Mann ist nicht der, der er zu sein vorgibt«. Das behaupten die zwei FBI-Ermittler, die vor der Tür von Jemima Talhoffer stehen. Sie bitten die junge Frau, sie zu begleiten, um ihr ein paar Fragen zu Leo zu stellen. Angeblich ist er in dunkle Geschäfte verwickelt. Da klingelt plötzlich das Telefon. »Vertrau den beiden Besuchern nicht«, sagt die Stimme. »Flieh, so schnell du kannst.« Wem soll Jem glauben? Und wie kann sie diesem Albtraum entkommen? Eine tödliche Jagd nimmt ihren Anfang ...

Ein packender Stand-alone-Thriller vom Autor der Serie um Profikiller Victor.

Tom Wood, der eigentlich Tom Hinshelwood heisst, ist freischaffender Bildeditor und Drehbuchautor. Er wurde in Staffordshire, England, geboren und lebt mittlerweile in London. Sein Debütroman »Codename Tesseract« sowie auch die nachfolgenden Thriller um den brillanten Profikiller Victor wurden von Kritik wie Lesern begeistert gefeiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 19.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-49149-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18.8/12.6/3.8 cm
Gewicht 382 g
Originaltitel A Knock at the Door
Übersetzer Leo Strohm
Verkaufsrang 10268

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
2

von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2020
Bewertet: anderes Format

*abgebrochen* Leider konnte mich das Buch nicht packen.

Wenn es klingel
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2020

Die Spannung springt leider nicht über, und so kommt ein zähflüssiges Lesevergnügen auf. Gleichzeitig bleiben mir die Figuren leider bis zum Schluss unsympathisch. Meine Erwartungen wurden von diesem Thriller nicht erfüllt.


  • Artikelbild-0