Meine Filiale

Der Flammenwall

Roman

Die SIGMA-Force Band 14

James Rollins

(2)
eBook
eBook
Fr. 10.32
bisher Fr. 14.90
Sie sparen : 30  %
Fr. 10.32
bisher Fr. 14.90

Sie sparen:  30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Der Flammenwall

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 10.32

Accordion öffnen

Beschreibung

»>Der Flammenwall< ist wie eine Achterbahnfahrt: vom Technothriller über medizinischen Spannungsroman bis hin zur wilden Ballerei.«

Durch die Ermordung mehrerer Wissenschaftlerinnen gelangen fanatische Terroristen, die sich für die Nachfolger der Inquisition halten, in den Besitz einer schrecklichen Waffe. Mit ihr sind sie ihrem Ziel, die Welt erneut unter die Herrschaft des Glaubens und der Inquisition zu zwingen, einen grossen Schritt näher. Doch Grayson Pierce und die Top-Agenten des wissenschaftlichen Geheimdienstes Sigma Force setzen alles daran, sie aufzuhalten. Noch nie war für Grayson und seine Gefährten der Einsatz so gross. Es geht nicht nur um das Schicksal der Menschheit - es geht um das Leben ihrer eigenen Kinder!

Neueste Technologiekenntnisse und fundierte wissenschaftliche Fakten, genial verknüpft mit historischen und mythologischen Themen - all das macht die Abenteuerthriller von James Rollins zum einzigartigen Leseerlebnis. Der passionierte Höhlentaucher James Rollins betreibt eine Praxis für Veterinärmedizin in Sacramento, Kalifornien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 640 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783641269333
Verlag Random House ebook
Originaltitel Crucible (Sigma Force 14)
Dateigröße 6890 KB
Übersetzer Norbert Stöbe
Verkaufsrang 439

Weitere Bände von Die SIGMA-Force

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2021
Bewertet: anderes Format

Künstliche Intelligenz und Inquisition! Eine Mischung, die das Potential für einen spannenden Wissenschaftsthriller bietet. SIGMA Force hat wieder alle Hände voll zu tun.

Wie immer toll
von einer Kundin/einem Kunden am 31.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Cover passt wieder sehr gut zur Geschichte und auch zu den vorherigen Teilen der reihe - relativ schlicht und einfach passend. Auch der Schreibstil konnte mich wieder von Anfang an überzeugen, denn er ist wie gewohnt flüssig, gut zu lesen und natürlich sehr sehr sapnnend. Ich habe bis spät in die Nacht gelesen, weil ich e... Das Cover passt wieder sehr gut zur Geschichte und auch zu den vorherigen Teilen der reihe - relativ schlicht und einfach passend. Auch der Schreibstil konnte mich wieder von Anfang an überzeugen, denn er ist wie gewohnt flüssig, gut zu lesen und natürlich sehr sehr sapnnend. Ich habe bis spät in die Nacht gelesen, weil ich es nicht aus den Händen legne konnte und wollte. Durch die verschiedenen Perspektiven bekommen wieder alle Charaktere ein bisschen Zeit und mir haben wieder besonders die Kapitel aus der Sicht von Grayson Pierce gefallen. Die Charaktere des Geheimdienstes Sigma Force sind nach wie vor toll und gut beschrieben, aber in diesem Band irgendwie in den Hintergrund gerückt. Besonders die Beziehungen und die Interaktionen der Charaktere untereinander ist mir ein bisschen zu kurz gekommen und somit mein eigentlich einziger Kritikpunkt an dem Buch. Sie agieren kaum miteinander und fast nur einzeln - etwas, was in den Bänden davor nicht so der Fall war. Insgesamt wieder ein wirklich sehr gutes Buch, mit einem aktuellen Thema. Leider war mir der Fokus zu sehr auf dem Thema Künstliche Intelligenz und zu wenig auf dem eigentlichen Team. Trotzdem kann ich die Bücher einfach nur empfehlen - und das Gute: man muss die anderen Bücher der Reihe nicht gelesen haben, um diesen Teil zu lesen. Klar macht es mehr Spaß, wenn man die Charaktere schon kennt, ist aber nicht unbedingt notwendig. 4,5/5 Sterne


  • Artikelbild-0