Meine Filiale

Wer auf dich wartet

Gytha Lodge

(102)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 23.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 26.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

DU HAST ES GESEHEN. DU HAST NICHTS GETAN. WER WIRD DIR NOCH TRAUEN?
Ein Mord vor laufender Kamera. Doch der Mörder bleibt im Dunkeln … Abends, kurz vor elf. Aidan loggt sich ein, um mit seiner Freundin Zoe zu skypen. Doch als die Verbindung steht, sieht er nur ihr leeres Zimmer. Dann einen Schatten. Ist Zoe etwa nicht allein? Hilflos muss Aidan mitanhören, wie im Hintergrund gekämpft wird. Bis schliesslich Stille herrscht...
Als DCI Jonah Sheens und sein Team von der Kriminalpolizei Southampton Stunden später Zoes Wohnung betreten, finden sie die Leiche der jungen Frau. Was hat Aidan dazu gebracht, so lange zu zögern, bis er die Polizei gerufen hat? Und warum kannte er die Adresse seiner Freundin nicht? Niemand aus Zoes grossem Freundeskreis weiss etwas Schlechtes zu sagen über die hilfsbereite junge Künstlerin. Tatsächlich scheinen sehr viele Menschen auf Zoes Unterstützung angewiesen gewesen zu sein. Schon bald stossen die Ermittler auf ein Geflecht aus Abhängigkeiten, dunklen Geheimnissen und Missgunst. Verdächtige gibt es genug – doch wessen Motiv ist mörderisch genug?

»Überraschend bis zur letzten Seite.«

Gytha Lodge ist eine britische Schriftstellerin und mehrfach ausgezeichnete Theaterautorin. Sie studierte Englische Literatur in Cambridge und Kreatives Schreiben an der University of East Anglia. Ihr Krimidebüt Bis ihr sie findet war international ein grosser Erfolg und stand in Deutschland viele Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste..
Kristian Lutze studierte Anglistik/Amerikanistik und Germanistik in Düsseldorf, Buffalo, N.Y., und Hamburg. Er lebt in Köln und übersetzt u. a. Martin Cruz Smith, Walter Mosley, Michael Robotham und Robert Wilson aus dem Englischen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-00998-9
Reihe Detective Chief Inspector Sheens ermittelt
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 21.1/14.2/3.5 cm
Gewicht 494 g
Originaltitel Watching from the Dark
Auflage 1
Übersetzer Kristian Lutze
Verkaufsrang 7730

Kundenbewertungen

Durchschnitt
102 Bewertungen
Übersicht
43
44
11
3
1

geheimnisvoll, Lügenaffaire
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Wer einmal lügt, dem glaubt man beim 2 . Mal nicht mehr. Der verheiratet Dozent und Liebhaber verstrickt sich immer mehr in sein Lügengespinst, so dass er der Hauptverdächtige im Mordfall seiner Geliebten wird. Es ist schon eine geheimnisvolle Situation, wenn er mittels Kamera am Computer, sein Gegenüber ausspionieren kann , ... Wer einmal lügt, dem glaubt man beim 2 . Mal nicht mehr. Der verheiratet Dozent und Liebhaber verstrickt sich immer mehr in sein Lügengespinst, so dass er der Hauptverdächtige im Mordfall seiner Geliebten wird. Es ist schon eine geheimnisvolle Situation, wenn er mittels Kamera am Computer, sein Gegenüber ausspionieren kann , ohne dass diejenige es weiss. Dieses Procedere macht mit Angst. Die Story ist flüssig erzählt, in mehreren Zeitebenen angesiedelt, aber gut erfassbar für den Leser. Nachdem man sich eingelesen hat , macht es süchtig , die Wendungen und Wirrungen zu erfassen. Das Ergebnis hat mich dann überrascht , wird ganz fix hergeleitet. Ich kann eine klare Leseempfehlung für dieses Buch geben.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2020
Bewertet: anderes Format

Ein Mord passiert und ganz im Sinne eines Psychothrillers bleibt er dabei schön im Dunkeln - diese Sequenz fand ich wunderbar. Danach wird’s sehr bekannt runtererzählt mit Rückblenden, zweifelhaften Protagonisten und Lügengeflechten. Von allem vll etwas zu viel, aber in Ordnung.

Wenn dunkle Geheimnisse und Missgunst tödlich enden
von einer Kundin/einem Kunden aus Landshut am 29.09.2020

Das Cover ist schlicht und dunkel gestaltet, doch das Licht in dem einen Fenster zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Die Gestaltung lässt einen selbst als den Beobachter dastehen und das passt zu der Geschichte. Aidan konnte zwar nicht sehen was seiner Freundin Zoe passiert ist, doch er hörte es und nur so können überhaup... Das Cover ist schlicht und dunkel gestaltet, doch das Licht in dem einen Fenster zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Die Gestaltung lässt einen selbst als den Beobachter dastehen und das passt zu der Geschichte. Aidan konnte zwar nicht sehen was seiner Freundin Zoe passiert ist, doch er hörte es und nur so können überhaupt die Ermittlungen aufgenommen werden, auch wenn er lange mit sich gerungen hat, ehe er die Polizei informiert hat. Doch wie sollte er das den Ermittlern erklären und warum wusste er noch nicht mal die Adresse seiner Freundin? Das Buch ist in zwei Ebenen geschrieben. Auf der einen Seite wird man in die Ermittlungsarbeit in der Gegenwart mitgenommen, auf der anderen Seite wird das Leben von Zoe aufgezeigt. Man springt also etwas zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin und her. Doch nur wenn man die Freunde/Bekannten von Zoe und wie sie selbst so gelebt hat verstehen kann, kann man auch den Mörder finden. Es scheint so, als ob Zoe eine nette und hilfsbereite junge Künstlerin gewesen war, die viele Freunde unterstützt hat. Doch welche dunklen Geheimnisse und welche Abhängigkeiten gab es in dem Leben von Zoe, die ihr am Ende zum Verhängnis wurden. Während der Geschichte gerät eigentlich jeder der Freunde und Bekannten mal unter Verdacht der Ermittler und so gibt es immer wieder Wendungen und überraschende Ereignisse in dem Werk. Die Auflösung des Falles und das Mordmotiv sind genauso überraschend wie auch logisch. Band 2 der Reihe um DCI Jonah Sheen und sein Team nimmt den Leser wieder mit in die spannende Ermittlungsarbeit und einen Fall mit einigen Überraschungen. Das Buch lässt sich gut lesen und besticht durch das sympathische Ermittlerteam und einen Fall, den man unbedingt aufklären möchte.


  • Artikelbild-0