Meine Filiale

Seelenwärmer

Lustvoll kochen und geniessen

Annemarie Wildeisen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Es gibt Rezepte, die einen ein Leben lang begleiten und glücklich machen, auch wenn man sie schon hundert Mal gekocht hat. In der Regel sind sie bestechend einfach und unkompliziert, ganz nach dem Motto »Weniger ist mehr«. Viele davon wurden in der Familie der Autorin schon immer so oder ähnlich gekocht und liessen alle glücklich vom Tisch aufstehen. Denn Essen sollte mehr sein als reine Sättigung, es sollte auch die Seele glücklich machen. Zusätzlich sind aber auch Rezepte in diesem Buch, die aus dem Bedürfnis entstanden sind, im hektischen Alltag einen Moment innezuhalten und zu geniessen, auch wenn nicht viel Zeit zum Einkaufen und Kochen bleibt. Von Rezepten für jeden Tag über Gerichte für spezielle »grüne« Tage, Genuss-, Back- und »süsse« Tage bis hin zu Rezepten für einen schönen Küchensommer mit Picknick auf dem Balkon oder im Garten, findet man hier Ideen für das ganze genussvolle Jahr.

Journalistin, Kochlehrerin und Hausfrau. Sie ist Chefredaktorin der Kochzeitschrift »Kochen« und leitet eine Privatkochschule in Bern. Im AT Verlag sind von ihr derzeit 20 Buchtitel lieferbar. Viele ihrer Kochbücher sind Bestseller.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 28.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03902-094-2
Verlag AT Verlag AG
Maße (L/B/H) 28.2/20.4/3.5 cm
Gewicht 1560 g
Abbildungen Fotos, farbige Illustrationen, schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 1
Fotografen Jules Moser
Verkaufsrang 218

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

erprobt und einfach gut
von geheimerEichkater aus Essen am 15.10.2020

Annemarie Wildeisen, unter anderem tätig als Chefredakteurin der Kochzeitschrift „Kochen“, Leiterin einer privaten Kochschule in Bern und zudem erfahrene Hausfrau, hat in diesem Buch viele Rezepte zusammengestellt, die man selber zumindest zu einem Teil schon selber zubereitet hat, beschreibt, welche Zutaten und Gewürze diese zu... Annemarie Wildeisen, unter anderem tätig als Chefredakteurin der Kochzeitschrift „Kochen“, Leiterin einer privaten Kochschule in Bern und zudem erfahrene Hausfrau, hat in diesem Buch viele Rezepte zusammengestellt, die man selber zumindest zu einem Teil schon selber zubereitet hat, beschreibt, welche Zutaten und Gewürze diese zu einem Lieblingsrezept und Seelenwärmer auch für den Leser machen werden. Zwischen den Rezepten finden sich auch immer wieder Seiten mit einer schön geschriebenen Waren- oder Zubereitungskunde, wie beispielsweise das Risotto-Einmaleins. Die Rezepte umfassen Salate, Suppen, Pasta, Risotto, Grünes und Gemüse, Fleischgerichte, Kuchen, Brote, Aufläufe, Desserts. Jedes Rezept wirdeinleitend und ergänzend vorgestellt, leicht verständlich erklärt und durch ein großes Foto der fertigen Speise ergänzt. Mir gefällt sehr gut, dass keine Modezutaten oder-zubereitungen enthalten sind, sondern schmackhafte, ansprechende Klassiker, die über die Jahre feinabgestimmt und verbessert wurden und so insgesamt viel interessanter und aufregender daherkommen. Schon alleine die kreativen Salate samt ihren hochwertigen Saucen zeigen exemplarisch, dass hier jemand mit sehr viel Erfahrung und gutem Geschmack größten Wert auf gute Qualität, Details und abgerundetes Geschmackserlebnis legt. Schon das Lesen der Rezepte und Entdecken der Zutaten- und Gewürzzusammenstellung bereitet Freude. Wir freuen uns schon sehr auf das Nachkochen vieler der ausgefeilten, ansprechenden Rezepte.


  • Artikelbild-0