Meine Filiale

Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz

Märchenhaftes Romantasy Jugendbuch ab 14

Kathrin Lange

(8)
eBook
eBook
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz

    Arena

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    Arena

eBook (ePUB)

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.90

    ePUB (Arena)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 26.90

Accordion öffnen
  • Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz

    2 MP3-CD (2020)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 26.90

    2 MP3-CD (2020)

Hörbuch-Download

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Mädchen zwischen zwei Brüdern. Egal, in wen sie sich verliebt: Es wird jemanden ins Verderben stürzen.

Christopher und Adrian haben sich geschworen: Nie wieder soll ein Mädchen zwischen sie kommen. Denn in Adrian schlummert ein Monster, das darauf lauert, seinen Bruder zu verletzen. Doch dann betritt Jessa High Moor Grange ...

Jessa würde alles tun, um ihre Schwester Alice zu finden, die seit fünf Jahren als vermisst gilt. High Moor Grange ist der erste Hinweis, den sie nach all der Zeit erhalten hat - aber ausser einer Ruine im Nebel findet sie dort nur die Besitzer des heruntergekommenen Herrenhauses. Jessa ahnt, dass die beiden mehr über Alice' Verschwinden wissen, als sie zugeben. Christopher will sie unbedingt loswerden und treibt sie mit seiner Arroganz ständig auf die Palme - und selbst sein warmherziger Bruder Adrian scheint Geheimnisse zu haben. Jessa weiss, sie sollte sich von den Zwillingsbrüdern fernhalten, denn anstatt auf High Moor Grange Antworten zu finden, droht sie plötzlich, ihr Herz im Kampf gegen einen jahrhundertealten Fluch zu verlieren ...

Düster, unwiderstehlich und zutiefst romantisch - eine moderne "Die Schöne und das Biest"-Story von der Meisterin der Gefühle!

Kathrin Lange wurde 1969 in Goslar am Harz geboren. Obwohl sie sich beruflich der Hundestaffel der Polizei anschliessen wollte, siegte am Ende ihre Liebe zu Büchern, und sie wurde zuerst Buchhändlerin und dann Schriftstellerin. Heute ist sie Mitglied bei den International Thriller Writers und schreibt sehr erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem kleinen Dorf bei Hildesheim in Niedersachsen.

 

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783401809106
Verlag Arena
Dateigröße 9008 KB
Verkaufsrang 16706

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
2
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2020
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbar stimmungsvolles Buch, bei dem man durch den Klappentext leider extrem gespoilert wird... es ist nicht das aufregendste Buch, ist aber wunderbar für nebenbei und auch für etwas jüngere Leser super geeignet.

Whatever our souls are made of … yours and mine are the same
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz“ ist ein wirklich schönes Jugendfantasybuch mit etwas düsteren Elementen, die aber richtig gut zu der Geschichte gepasst haben. Ich fand auch, dass es mal was neues war, was ich so vorher noch nicht gelesen habe. Als Jessa einen Hinweis auf den Verbleib ihrer Schwester Alice bekommt, r... „Wenn die Nebel flüstern, erwacht mein Herz“ ist ein wirklich schönes Jugendfantasybuch mit etwas düsteren Elementen, die aber richtig gut zu der Geschichte gepasst haben. Ich fand auch, dass es mal was neues war, was ich so vorher noch nicht gelesen habe. Als Jessa einen Hinweis auf den Verbleib ihrer Schwester Alice bekommt, reist sie nach Yorkshire. Auf dem Anwesen High Moor Grange trifft sie auf die Zwillingsbrüder Christopher und Adrian und anstatt Antworten findet sie sich plötzlich in einem jahrhundertealten Fluch wieder. Wer die Schöne und das Biest mochte, wird dieses Buch definitiv lieben!

Ein Fluch aus der Vergangenheit
von Anna625 am 19.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Fünf Jahre ist es her, dass Jessas ältere Schwester Alice verschwunden ist. Seit dem Tod ihrer Eltern leben die Mädchen im Heim, eine tiefe Verbundenheit zeichnet die beiden aus. Doch dann kommt Alice von einem Rechercheausflug nicht zurück und wird wenig später für tot erklärt - verschollen im Moor rund um High Moor Grange. Jah... Fünf Jahre ist es her, dass Jessas ältere Schwester Alice verschwunden ist. Seit dem Tod ihrer Eltern leben die Mädchen im Heim, eine tiefe Verbundenheit zeichnet die beiden aus. Doch dann kommt Alice von einem Rechercheausflug nicht zurück und wird wenig später für tot erklärt - verschollen im Moor rund um High Moor Grange. Jahre später findet eine Bibliothekarin Alice´s Ausgabe von "Sturmhöhe" im Regal der Bibliothek. Weshalb hat Alice es dort zurückgelassen? Jessa macht sich auf die Suche, denn auch nach all der Zeit kann sie sich nicht damit abfinden, dass ihre Schwester einfach so spurlos verschwunden sein soll. Als sie in High Moor Grange ankommt, wird bald klar, dass dort nichts so ist wie es scheint. Warum sieht Jessa in der alten, verfallenen Ruine plötzlich das Bild eines vollkommen intakten Herrenhauses vor sich? Warum wollen Christopher und Adrian, die auf dem Grundstück zu leben scheinen, mit allen Mitteln verhindern, dass Jessa weiter dort herumschnüffelt? Und warum verbirgt Adrian stets sein Gesicht vor ihr? Jessas Misstrauen ist geweckt, und so schlittert sie mitten hinein in den Bann eines uralten Fluches... Das Buch lässt sich angenehm und leicht lesen. Mit der Protagonistin bin ich leider eine ganze Weile nicht wirklich warmgeworden, sie war mir insgesamt zu sehr darauf bedacht, sich gegen alle möglichen Regeln aufzulehnen. Gerade zu Anfang des Buches empfand ich das als störend, mit der Zeit wurde es aber besser. Oft hatte ich das Gefühl, dass sie hauptsächlich aus Trotz handelt, auch wenn sie mit ihrer Schlagfertigkeit punkten kann. Ein langweiliger Charakter ist sie definitiv nicht, und auch die Zwillinge Adrian und Christopher sind wunderbar geheimnisvoll und lassen Jessa und den Leser lange über ihre Vergangenheit im Dunkeln, sodass man sehr gut miträtseln kann. Im Mittelteil stagnierte die Handlung für meinen Geschmack etwas zu lange, über weite Strecken gibt es nicht wirklich einen Fortschritt. Sind diese Längen aber ersteinmal überstanden, wird es richtig spannend und man will das Buch wirklich kaum mehr aus der Hand legen. Die ein oder andere unerwartete Wendung überrascht gegen Ende und lässt einen richtig mit den Protagonisten mitfiebern. Das Buch konnte mich nicht zu 100% überzeugen, trotzdem hatte ich viel Spaß beim Lesen und einige spannende Lesestunden!


  • Artikelbild-0