Meine Filiale

Der Doppelgänger

Kriminalroman

Edgar Wallace

eBook
eBook
Fr. 1.00
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Der Doppelgänger

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 11.90

    Books on Demand
  • Der Doppelgänger

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Tredition
  • Der Doppelgänger

    Nexx verlag

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 27.90

    Nexx verlag

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Diana Ford sucht ihren Vetter und Vermögensverwalter Gordon Selsbury in London auf, um sich einen Überblick über ihre Finanzen zu verschaffen. Angeblich soll ihr Erbe veruntreut worden sein. Zwar kann Gordon sie beruhigen, er benimmt sich jedoch sehr verdächtig. Ein Privatdetektiv ist ihm auf den Fersen und er hat ein Verhältnis mit einer verheirateten Frau. Diese soll Lockvogel spielen für einen Verbrecher, der die Identität seiner Opfer annimmt.

Richard Horatio Edgar Wallace, geboren am 1. April 1875 in Greenwich bei London und gestorben am 10. Februar 1932 in Hollywood, war ein englischsprachiger Schriftsteller, bekannt für seine Kriminalromane. Er war der uneheliche Sohn eines Schauspielerpaares und wurde kurz nach seiner Geburt von einem Fischhändler aus London adoptiert. Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen und ohne abgeschlossene Schulausbildung, arbeitete er hart und wurde Kriegsberichterstatter im Burenkrieg und Journalist. Sein erster Kriminalroman erschien 1905. Er revolutionierte den modernen Thriller durch Anwendung des erzählerischen, sensationsgerichteten Stils der Tageszeitungen und Übernahme von Elementen aus Liebesroman, Komödie, Kriegsbericht und Science-Fiction.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783752946697
Verlag Epubli
Dateigröße 342 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0