Meine Filiale

WEG-Reform 2020

Auswirkungen auf die Miet- und Wohnungseigentumsverwaltung

Alexander C. Blankenstein

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 107.00
Fr. 107.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Die grosse Reform des WEG bringt grundlegende Änderungen für die Miet- und Wohnungseigentumsverwaltung mit sich. 2021 steht deshalb für die Verwalterpraxis im Zeichen der Reform. Alles, was die Praxis dazu jetzt wissen muss, bietet dieses Fachbuch.  

Es enthält die detaillierte und verständliche Darstellung aller durch die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes geänderten Themenbereiche für die Miet- und Wohnungseigentumsverwaltung und richtet sich damit an alle von der Reform Betroffenen: Miet- und Wohnungseigentumsverwalter, Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Wohnungseigentümer. Zahlreiche Musterbeschlüsse, Musterschreiben und -schriftsätze sowie ein umfangreiches Glossar erleichtern den Einstieg in das neue Wohnungseigentumsgesetz.

Alle Aspekte der grundlegenden Reform des Wohnungseigentumsgesetzes wie z. B.:


  • Stärkung der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

  • Stärkung und Schwächung des Verwalters

  • Anspruch auf zertifizierten Verwalter

  • Flexibilität für Eigentümerversammlungen  

  • Anspruch auf E-Ladestation, Barrierefreiheit, Einbruchschutz, schnelles Internet und bauliche Veränderungen

  • Sachenrechtliche Grundlagen

  • Harmonisierung des Wohnungseigentums- mit dem Mietrecht

  • Neue Duldungspflichten für Mieter



Über 80 Arbeitshilfen (auch zum Download), wie z. B.


  • Abrechnungsvorlagen ( Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan und Vermögensbericht)

  • Neue Verwalterverträge für Wohnungs- und Sondereigentum

  • Musterschreiben (z. B. Korrespondenz zwischen Vermieter und Mieter über Duldungspflichten, Gestattung baulicher Massnahmen-, und Sicherheitsleistung; Anträge an das Grundbuchamt zur Eintragung von Altbeschlüssen etc.)

  • Musterbeschlüsse für die Eigentümerversammlung (z. B. Teilnahme an Online-Versammlungen; zu baulichen Veränderungen: von der Gestattung bis zur Kostenverteilung nach neuem Recht etc.)

  • Schriftsätze für Rechtsanwälte (z.B. Klage wegen Beschlussnichtigkeit; Klage auf Ermächtigung zur Einberufung einer Wohnungseigentümerversammlung; Nebenintervention etc.)


Drei gute Gründe, sich für dieses Fachbuch zu entscheiden:


  • Sie setzen alle Änderungen des WEG rechtssicher um

  • Sie beraten kompetent zu allen neuen Aspekten der Reform - Eigentümer, Beiräte, Mandanten, Kunden

  • Sie nutzen hochaktuelles Fachwissen mit ausführlichen Erläuterungen, Checklisten und Mustervorlagen zu allen Themenbereichen des reformierten Gesetzes




Alexander C. Blankenstein ist Rechtsanwalt in Düsseldorf und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Seit der Kanzleigründung im Jahr 1997 stellt das Immobilienrecht und hier insbesondere das Wohnungseigentumsrecht den Tätigkeitsschwerpunkt dar. Er ist Fachbuchautor (u. a. "WEG-Reform 2007", "Wohnungseigentumsrecht für Verwalter", "Lexikon Wohnungseigentum"), Autor zahlreicher Aufsätze und Beiträge zu immobilienrechtlichen Themen sowie Referent von und bei immobilienrechtlichen Seminaren und Veranstaltungen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 863
Erscheinungsdatum 09.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-648-14462-6
Verlag Haufe-Lexware
Maße (L/B/H) 21.8/16.1/5 cm
Gewicht 1184 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Hier erhalten Sie einen Überblick über den Inhalt des Buches: