Lieblingsbegleiter

Neue Taschenideen zum Selbernähen

Eva Scharnowski

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Die will ich alle! Deine Lieblingsbegleiter nähst du jetzt alle selbst: Angesagte Bauchtaschen, schicke Handyhüllen, praktische Shopper, süsse Kosmetikbeutel - das sind die Taschenträume, die zu deinem Style passen. Für jede Unternehmung das passende Modell, egal ob in der Stadt, beim Shopping oder unterwegs mit Freunden. Mit den aktuellen Materialien wie veganem Leder, Cord und Steppstoff bekommen deine Werke den Look dieser Saison.

Produktdetails

Verkaufsrang 16112
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 18.01.2021
Verlag Frech
Seitenzahl 112
Maße (L/B/H) 25.1/19.5/2 cm
Gewicht 595 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7724-4832-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Auch schöne Taschen und Täschchen können selbst hergestellt werden.
von denise am 04.02.2021

Das Nähbuch „Lieblingsbegleiter“ stammt von Eva Scharnowski und ist im frechverlag erschienen. Frau Scharnowski hat Textildesign studiert und arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Textildesignerin für die Bereiche Interieur, Bekleidung und Automobil. Die Vielfalt der enthaltenen Nähanleitungen, insgesamt 21, reicht von Handyta... Das Nähbuch „Lieblingsbegleiter“ stammt von Eva Scharnowski und ist im frechverlag erschienen. Frau Scharnowski hat Textildesign studiert und arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Textildesignerin für die Bereiche Interieur, Bekleidung und Automobil. Die Vielfalt der enthaltenen Nähanleitungen, insgesamt 21, reicht von Handytaschen über Microbags, wie beispielsweise Kosmetiktäschchen und Earpodtasche über Crossoverbags bis hin zu Handtaschen und Shoppern. Dabei sind sowohl sportliche Modelle als auch elegantere Modell enthalten. Zur Nähanleitung gehört neben dem Schnittmuster, das sich auf dem beigefügten Schnittmusterbogen befindet, der Schweregrad (1 bis 3), die Größe des Nähguts, das benötigte Material, der Zuschnitt, die Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie mindestens ein Foto und ggf. Tipps. Am Ende des Buchs werden noch kurz verschiede Nähtechniken bezüglich des Einnähens von Reißverschlüssen, das Nähen von Gurtbändern mit Lederenden und das Nähen von Bodenecken erklärt. Mir haben die Abwechslung und Bandbreite an Taschen und Täschchen gut gefallen. Allerdings hätte ich mir bei den schwierigeren Taschen mehr Fotos gewünscht, um die textlich beschriebenen Herstellungsschritte noch besser nachvollziehen zu können. Insgesamt hat mir das Buch mit seinen Schnittmustern gut gefallen.


  • artikelbild-0