Meine Filiale

Wild like a River

Kanada Band 1

Kira Mohn

(82)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

In der Stille des Waldes hörst du dein Herz ...

Haven lebt als Tochter eines Rangers in einem von Kanadas Nationalparks. Nirgends fühlt sie sich so wohl wie in der wilden Natur. Menschen hingegen verunsichern sie. Sie weiss nie, was sie sagen, wie sie sich verhalten soll. Die meisten Leute finden sie seltsam. Doch dann begegnet sie Jackson, einem Studenten aus der Stadt. Er bittet sie, ihm ihre Welt zu zeigen. Und plötzlich ist da jemand, der all das, was sie bisher allein erlebt hat, mit ihr teilt. Ein verwirrend schönes, aber auch schmerzhaftes Gefühl. Denn Jackson muss bald wieder zurück in seine eigene Welt ...

Emotional und ergreifend - der Auftakt der Kanada-Reihe von Kira Mohn

Kira Mohn hat schon die unterschiedlichsten Dinge in ihrem Leben getan. Sie gründete eine Musikfachzeitschrift, studierte Pädagogik, lebte eine Zeitlang in New York, veröffentlichte Bücher in Eigenregie unter dem Namen Kira Minttu und hob zusammen mit vier Freundinnen das Autoren-Label Ink Rebels aus der Taufe. Heute wohnt sie mit ihrer Familie in München. Die Romantik darf in ihren Geschichten nicht zu kurz kommen, aber vor allem ist es ihr wichtig, Figuren zu erschaffen, die sich echt anfühlen. «Show me the Stars» ist der Auftakt zu ihrer Leuchtturm-Trilogie. Kira ist auf Facebook und Instagram aktiv und tauscht sich dort gern mit Lesern aus.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783644007475
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1616 KB
Verkaufsrang 32

Weitere Bände von Kanada

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
82 Bewertungen
Übersicht
51
23
7
1
0

Ein wohlfühlbuch
von Sarahjane Krakowitsch aus Wien am 28.10.2020
Bewertet: Taschenbuch

Also ich beginne einmal mit dem Buchcover. Es straht eine innere Ruhe aus und vermittelt sofort "mit dem werde ich mich wohlfühlen. Vom Schreibstil kann ich auch nur sagen, dass er sehr angenehm war obwohl es emotionale Stellen gab. Zum Inhalt des Buches: Haven lebt als Tochter eines Rangers in einem Kanadischen Nationalpark wo ... Also ich beginne einmal mit dem Buchcover. Es straht eine innere Ruhe aus und vermittelt sofort "mit dem werde ich mich wohlfühlen. Vom Schreibstil kann ich auch nur sagen, dass er sehr angenehm war obwohl es emotionale Stellen gab. Zum Inhalt des Buches: Haven lebt als Tochter eines Rangers in einem Kanadischen Nationalpark wo sie Jackson und seinen leichtsinnigen Freund bei einer gefährlichen Situation im Park trifft. Natürlich fällt ich sofort Jackson auf und bleibt in ihrem Gedächnis. Nur ist er ein Stadt Mensch uns sie kennt nur den Nationalpark und hat keine Freunde oder weiß wie man sich richtig bei anderen Personen verhalten soll." So hat mir die Geschichte ganz gut gefallen, da viele Themen angesprochen werden, wie das Dazugehören, die Familie, wer man sein möchte und ob man seinen eigen Weg folgt. Am Anfang war mir Haven sehr sympathisch aber je länger ich gelesen habe schwand die Symphatie und ersetzte eher, dass ich mich von ihr genervt fühlte weil sie in manchen Situationen so naiv war obwohl sie im Natinalpark einen Internetzugang hat oder auch in die nächste Stadt ab und zu gefahren ist. Also nicht sehr abgeschnitten von der Ausßenwelt. Am besten finde ich, dass sich Jackson am besten entwickelt hat. So im großen und ganzem fand ich das Buch ganz nett für zwischen druch. Passend zu den Herbstlichen Temperaturen.

Ruhige Geschichte für Zwischendurch
von Lesemieze aus Duisburg am 27.10.2020

Der Klapptext hat es mir angetan gehabt und hört sich nach einer schönen Liebesgeschichte an. An sich hat mir das allgemeine Setting mir gefallen. Die Geschichte ist schön, aber mehr auch nicht. Sie hat nichts besonderes an sich. Die beiden Charaktere Haven und Jackson sind sympathisch und schlagen sich mit typischen Problem... Der Klapptext hat es mir angetan gehabt und hört sich nach einer schönen Liebesgeschichte an. An sich hat mir das allgemeine Setting mir gefallen. Die Geschichte ist schön, aber mehr auch nicht. Sie hat nichts besonderes an sich. Die beiden Charaktere Haven und Jackson sind sympathisch und schlagen sich mit typischen Problemen in ihren Alter rum. Wobei Haven anders ist als andere in ihren alter. Mode, Aussehen oder mit was man sich in ihren Alter so beschäftigt, sind alles Sachen die Haven nicht interessieren. Sie liebt den Wald, die Natur, die Tiere und will gern Ranger werden wie ihr Vater. Jackson stellt die Welt von Haven auf den Kopf, denn durch ihn will sie mehr kennenlernen. So schreibt sie sich an seine Uni ein. Jackson ist vom ersten Moment von Haven, da sie so anders ist. So direkt und meint alles so wie sie es sagt. Selber muss er noch wissen was er wirklich will. Denn wie so einige macht man das was die Eltern wollen. Haven war mir nur manchmal zu naiv. Das war an und wann schonmal ein wenig anstrengend, da man es, wie in meinen Fall, nicht nachvollziehen kann. Aber wenn man so wenig Interaktion mit anderen in seinen Alter hat, ist das wohl doch eine mögliche Option. An sich fand ich die Geschichte nicht schlecht, obwohl ich mich schon ein wenig gefragt habe zu Anfang wo es den hinführen soll. Mir hat eher die letzte hälfte mehr gefallen, weil da dann die Konflikte kommen, obwohl jetzt kein großes Drama kommt. An sich eine süße schöne Geschichte für zwischendurch. Sie hat einen gewissen Wohlfühlfaktor. Die Geschichte ist eher von der ruhigen Art. An sich nicht schlecht, nur ich habe etwas anderes erwartet. Fazit 3,5*

von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2020
Bewertet: anderes Format

Ein schönes Buch zum Lesen für zwischendurch. Besonders die Darstellung der Natur im Nationalpark sowie die Entwicklung der Protagonistin hat mir gut gefallen. Romantisch und ruhig.

  • Artikelbild-0