Schamanismus und Tantra in Nepal.

Heilmethoden, Thankas und Rituale aus dem Himalaya

Claudia Müller-Ebeling, Christian Rätsch, Surendra Bahadur Shahi

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 113.00
Fr. 113.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nepal ist die einzige Kultur der Welt, in der Schamanismus und tantrische Techniken bis heute lebendig geblieben sind. Dieses Buch ist das Ergebnis von 18 Jahren Feldforschung des Ethnologen und Ethnopharmakologen Dr. Christian Rätsch und der Kulturgeschichtlerin und Anthropologin Dr. Claudia Müller-Ebeling. Es basiert auf dem Wissen, den Erfahrungen und auf Originalaussagen verschiedener nepalesischer Volksgruppen und bietet erstmals einen umfassenden Überblick über den Schamanismus in Nepal. Die tantrischeTradition wird anhand von Thankas verschiedener Volksstämme erläutert. Farbig reich illustriert, enthält das Buch Reproduktionen von fünfzigThankas in hervorragender Qualität und unzählige, bisher unpublizierte Fotos von schamanischen Heilungszeremonien, Ritualgeräten und kulturell bedeutsamen Pflanzen. Es präsentiert eine Fülle von originalen Rezepturen und Räuchermischungen und Beschreibungen von mehr als zwanzig Pflanzen, deren psychoaktive Eigenschaften und Gebrauch durch Schamanen bisher noch nie erforscht oder dokumentiert worden ist.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903071-96-4
Verlag Bacopa
Maße (L/B/H) 28.5/21.6/2.2 cm
Gewicht 1333 g
Abbildungen 580, vierfarbige Fotos und Abbildungen
Auflage 3. Neuausg.
Verkaufsrang 87724

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0