Maigret und die Bohnenstange

Georges Simenon. Maigret Band 38

Georges Simenon

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 15.00
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 26.90

Accordion öffnen
  • Maigret und die Bohnenstange

    Kampa Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 26.90

    Kampa Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 15.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 26.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die ehemalige Prostituierte Ernestine Jussiaume, wegen ihrer langen, dürren Gliedmassen "die Bohnenstange" genannt, wendet sich aus Sorge um ihren Ehemann, auch bekannt als "der Trauerkloss", an Kommissar Maigret. Der Tresorknacker hat bei einem nächtlichen Einsatz im Arbeitszimmer des Zahnarztes Guillaume Serre die Leiche einer Frau entdeckt. Aus Angst, mit dem Mord in Verbindung gebracht zu werden, ist er ausser Landes geflohen. Seltsam nur, dass Maigret bisher kein Einbruch, geschweige denn ein Leichenfund gemeldet wurde.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783311701972
Verlag Kampa Verlag
Dateigröße 1202 KB
Übersetzer Gerhard Meier
Verkaufsrang 11321

Weitere Bände von Georges Simenon. Maigret

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0