How the King of Elfhame Learned to Hate Stories

The Folk of the Air Band 4

Holly Black

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • How the King of Elfhame Learned to Hate Stories

    Hot Key Books

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Hot Key Books

gebundene Ausgabe

ab Fr. 28.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Keynote An irresistible return to the captivating world of Elfhame from bestselling Folk of the Air author Holly Black Description An irresistible return to the captivating world of Elfhame from bestselling Folk of the Air author Holly Black Once upon a time, there was a boy with a wicked tongue ... Before Cardan w as a cruel prince or a w icked king, he w as a faerie child w ith a heart of stone. In this sumptuously illustrated tale, Holly Black reveals a deeper look into the dramatic life of Elfhame's enigmatic high king. This tale includes delicious details of life before The Cruel Prince, an adventure beyond The Queen of Nothing, and familiar but pivotal moments from The Folk of the Air trilogy, told w holly from Cardan's perspective. This new instalment in the Folk of the Air series is a return to the heart-racing romance, danger, humour and drama that enchanted readers everyw here. Each chapter is paired w ith lavish and luminous full-colour art, making this the perfect collector's item to be enjoyed by audiences both new and old. Sales Points Sumptuously illustrated gift edition A thrilling companion tale to the Folk of the Air trilogy from much-loved, prizew inning and bestselling author Holly Black Over 100,000 copies sold in the Folk of the Air series Full-colour illustrations throughout from aw ard-w inning artist Rovina Cai Reviews 'Lush, dangerous, a dark jewel of a book. Black's w orld is intoxicating, imbued w ith a relentless sense of peril that kept me riveted through every chapter. This delicious story w ill seduce you and leave you desperate for just one more state' - Leigh Bardugo, #1 New York Times bestselling author of Six of Crows 'Holly Black is the Faerie Queen' - Victoria Aveyard 'Complex, nuanced characters, frank sensuality, and thorn-sharp intricate storytelling all conspire to ensnare' - Guardian 'The Wicked King is an exhilarating, heart in your mouth blend of murder, magic, desire and betrayal - an unputdow nable book that doesn't just live up to the brilliance of The Cruel Prince but exceeds it.' - CultureFly

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 14 - 19 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.11.2020
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4714-1001-7
Verlag Hot Key Books
Maße (L/B/H) 22.8/15.1/2.5 cm
Gewicht 490 g
Illustrator Rovina Cai
Verkaufsrang 1878

Weitere Bände von The Folk of the Air

Buchhändler-Empfehlungen

Alles in allem war das Buch nett. Ein schöner Zusatz, aber definitiv kein Muss

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Ich habe es endlich gelesen. Und zwar in einem Rutsch. Nun gut, es waren ja auch nicht viele Seiten und vieles davon waren Illustrationen. Wunderschöne- angemerkt. Denn das Buch ist wirklich eine mega Augenweide. Optisch wirklich einfach nur wunderschön. Zuerst war ich inhaltlich etwas enttäuscht. Ich bin nicht so ganz reingekommen und hab einfach auch gemerkt, dass mir hier doch irgendwie die Connection fehlt und zu viel Zeit vergangen ist, seit ich die Reihe gelesen habe. Aber spätestens als das erste mal die Geschichte vom Jungen mit dem steinernen Herzen kam, ab da war ich wach. Diese Abschnitte waren dann übrigens auch gleich meine Highlights. Die Andere Storys dazwischen waren nett. Der Schreibstil gefiel mir dafür wirklich gut und hat auch toll zu den Geschichten und der ganzen Aufmachung gepasst. Alles in allem war das Buch nett. Ein schöner Zusatz, aber definitiv kein Muss

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Ein Muss für jeden Fan der Elfenkrone-Trilogie
von so_leviosa aus Magdeburg am 06.06.2021

Dieses wunderschöne Werk von Holly Black entführt uns wieder in die Welt der Elfen. Sie gewährt uns in 12 Kurzgeschichten einen Einblick in die Geschichte von Cardan. In die Geschichte aus seiner Kindheit und seiner Jugend – alle bereits mehr oder weniger ein Teil der Trilogie, so dass man Cardan lernt zu verstehen und noch mehr... Dieses wunderschöne Werk von Holly Black entführt uns wieder in die Welt der Elfen. Sie gewährt uns in 12 Kurzgeschichten einen Einblick in die Geschichte von Cardan. In die Geschichte aus seiner Kindheit und seiner Jugend – alle bereits mehr oder weniger ein Teil der Trilogie, so dass man Cardan lernt zu verstehen und noch mehr zu lieben. Jede einzelne Kurzgeschichte kann einzeln gelesen werden und trägt dazu bei, dass der Charakter Cardan mehr an Tiefe gewinnt. Er wird nicht nur äußerlich wunderschön illustriert, sondern dadurch auch innerlich. Die Geschichten bauen aufeinander auf und ich habe sie nahezu in einem Rutsch verschlungen. Natürlich haben auch diese fabelhaften und traumhaften Illustrationen dazu beigetragen. Wie schön kann eigentlich ein Buch sein. Insgesamt ist dieses Zusatzbuch ein MUSS für jeden Cardan und Elfenkrone Fan! Vieles wurde in der Trilogie nur angedeutet, so dass man hier nun ein Gesamtbild erhält. Es ist nichts Neues – aber einfach wunderschön!

5 Sterne!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach der Bestseller Reihe "The Folk of the Air" gibt es nun einen neuen Teil. Mit einer Kurzgeschichte aus Cardans Sicht, entführt uns Holly Black wieder ins Reich der Elfen. Die Illustrationen sind wunderschön! Für alle Fans der Trilogie ein MUSS!

Wunderschöne, herzzerreißende Rückkehr nach Elfenheim :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Holzminden am 02.02.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit diesem Buch gewährt Autorin Holly Black dem Leser einen tiefen Einblick in Cardans Vergangenheit, seine Gedanken und lässt uns ihn und seine Handlungen aus Elfenkrone, Elfenkönig und Elfenthron besser verstehen. Deshalb würde ich zuerst empfehlen, die Haupttrilogie zu lesen und dann diese Novelle, um nicht allzu sehr ins ... Mit diesem Buch gewährt Autorin Holly Black dem Leser einen tiefen Einblick in Cardans Vergangenheit, seine Gedanken und lässt uns ihn und seine Handlungen aus Elfenkrone, Elfenkönig und Elfenthron besser verstehen. Deshalb würde ich zuerst empfehlen, die Haupttrilogie zu lesen und dann diese Novelle, um nicht allzu sehr ins kalte Wasser geworfen zu werden, was das Worlbuilding betrifft :) Cardan ist einer meiner persönlichen Lieblingsbuchcharaktere von allen Bücher, die ich je gelesen habe. Er gehört nicht in dieses übertrieben maskuline Klischee eines männlichen Hauptprotagonisten, der ohne jeden Grund Leute zusammenschlägt, rumschreit und die Atmosphäre mit seinem toxischen Gehabe zerstört (*hust hust* Hardin Scott *hust hust*). Er wurde in seiner Vergangenheit extrem durch seine Eltern und Brüder beeinflusst, die ihn vom kleinen Elfenjungen, der unbedingt immer allen gefallen wollte, zu einem grausamem, brutalen Alkoholiker, der keinen Sinn in seinem Leben sah, außer durch Boshaftigkeit, seinen Hass Aufmerksamkeit zu erregen. Sein Hass verschlingt ihn und mich, während des Lesens - das Lesen solcher hasserfüllten Szenen und die Gründe dahinter bringen mein herz zum Brennen. Jetzt könnte man fragen, ob ich möglicherweise Probleme habe, einen so jemanden zu meinen liebsten Buchcharakteren zu zählen. Hm... vielleicht. Ich weiß nicht. Keine Ahnung. Aber dieses Buch hat mich noch einmal in meiner Meinung bestärkt: Cardan ist ein unglaublich komplexer, tiefsinniger, psychisch zerstörter Charakter, dessen Handlungen so logisch nachvollziehbar sind, jetzt da ich dieses Buch gelesen habe. Mir hat der Aufbau des Buches sehr gut gefallen. Es beinhaltet etwa 12 Kurzgeschichten auf 200 Seiten, sortiert nach Cardans Alter in der jeweiligen Geschichte, (viel zu wenig :(((), die alle ihre eigene Moral haben und eigene kleine Geschichte, jedoch beim Lesen aufeinander aufbauen. Geschichten aus den ersten Kurzgeschichten aus Cardans Kindheit werden immer wieder aufgegriffen und aus einer anderen Perspektive erzählt. Charaktere kommen immer wieder auf, es klärt sich sein Verhalten und Beziehung zu verschiedenen Charakteren wie seiner Mutter und Tiefseeprinzessin Nicasia und seine jüngsten Gedanken zu Jude Duarte aus der Haupttrilogie. Man kann klar sehen, wie sehr sich Cardans Charakter über die Geschichten und Jahre verändert und formt, je nachdem auf welche Personen er trifft, was er mit ihnen erlebt. Manche Szenen aus seiner Kindheit, die Entstehung seines Hasses waren so unglaublich emotional - wow, es hat mich mitgerissen. Ich wollte noch nie so sehr einen fiktionalen Charakter umarmen. Stundenlang. Rovina Cais Illustrationen sind wunderschön, passen vom Stil perfekt zum Buch, ohne es irgendwie ,,in den Hintergrund" zu drängen. Mein liebstes Bild ist glaube ich Cardan, während er Bubble-Tea trinkt oder wie er und Jude sich wütend gegenüber stehen :) Dieses Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen und ich kann jetzt schon sehr sicher sagen, dass ich das immer wieder tun würde. Dieses Buch ist mein zweites Lesehighlight dieses Jahr und definitiv eines meiner comfort Bücher. Ganz, ganz viel Liebe für dieses Buch <3


  • Artikelbild-0
  • Holly Black is the author of bestselling contemporary fantasy books for kids and teens. Her titles include the Spiderwick Chronicles (with Tony DiTerlizzi), The Coldest Girl in Coldtown, the Magisterium series (with Cassandra Clare) and the Folk of the Air series, which begins with The Cruel Prince in 2018, nominated for the CILIP CARNEGIE MEDAL 2019, and winner of the Silver Inky for best International YA book. She has been a a finalist for an Eisner Award, and the recipient of the Andre Norton Award, the Mythopoeic Award and a Newbery Honor. She lives in New England with her husband and son in a house with a secret door. Follow Holly at blackholly.com or @HollyBlack