Meine Filiale

Nun sag', wie hast Du's mit der Liebe?

Schreiber vs. Schneider

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

Fr. 36.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Leichtfüssig reisen die berühmten Paar-Kolumnisten Schreiber vs. Schneider in »Nun sag ’, wie hast du’s mit der Liebe?« durch die Welt der Gefühle und Träume, der Geheimnisse und Peinlichkeiten der Liebe. Sie befragen Menschen aller Altersstufen nach allen Phasen dieses Gefühls – und natürlich erzählen sie auch von ihren eigenen Erfahrungen.

Die Autoren lauschen Drittklässlern, die von ihrem ersten Kuss erzählen; sie betreiben Feldforschung im Reich der Teenager; sie gehen verkleidet auf eine Party ihrer Töchter. Sie befragen gemeinsam eine Psychologin, Schreiber interviewt Millennials und Schneider wird von einer 93-jährigen Dame verzaubert, die jeden Tag aufs Neue liebt.

In lebhaften Geschichten und Gesprächen beleuchten Sybil Schreiber und Steven Schneider die Neugier, die Entdeckungen und den Herzschmerz, die Zweifel und Wandlungen dieses Gefühls. Liebe ist, was wir aus ihr machen. Die Antworten, die das Buch gibt, sind unterhaltsam und humorvoll, mutig und inspirierend.

Lustiger, persönlicher und facettenreicher hat noch niemand über die Liebe geschrieben.

Sybil Schreiber und Steven Schneider begeistern seit über zwanzig Jahren mit ihrer wöchentlichen Paarkolumne ein Millionenpublikum. Auch ihre Lesungen im deutschsprachigen Raum sind Kult. Die beiden treten auch als Solisten in Erscheinung. Sybil Schreiber gelang mit »Sophie hat die Gruppe verlassen« (2018, Salis) ein erfolgreiches literarisches Debüt. Steven Schneider nimmt in »Wir Superhelden« (2019, Salis) das Gefühlsleben der Männer unter die Lupe. Gemeinsam leiten Schreiber & Schneider das Geschichtenhaus Hirschli. Sie leben zwischen Basel und Zürich mit ihren beiden Töchtern, einem Hund und zwei Katzen.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 21.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03930-004-4
Verlag Salis Verlag ein Imprint der Elster & Salis AG
Maße (L/B/H) 22.8/16.3/3 cm
Gewicht 602 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 4286

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Liebe ist noch viel bunter
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2020

Ein sehr vielschichtiges und lebensfroher Buch über die Liebe. Ich habe gelacht, gestaunt, geschmunzelt. All die Gespräche und Geschichten mit Menschen von jung bis alt sind ungeheuer ehrlich, wohltuend wertfrei, amüsant und berührend. Ein wirklich grosses Buch über das noch grössere Gefühl: die Liebe. Der Stil der beiden Auto... Ein sehr vielschichtiges und lebensfroher Buch über die Liebe. Ich habe gelacht, gestaunt, geschmunzelt. All die Gespräche und Geschichten mit Menschen von jung bis alt sind ungeheuer ehrlich, wohltuend wertfrei, amüsant und berührend. Ein wirklich grosses Buch über das noch grössere Gefühl: die Liebe. Der Stil der beiden Autoren, die ich aus der Coop-Zeitung kenne und liebe ich schon lang. Dieses gemeinsame Buch ist ein sehr kurzweiliges, und dennoch tiefsinniges Lesevergnügen. Für Frauen, Männer, Junge, Alte.


  • Artikelbild-0